The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Wii U
Action-Adventure  |  Release: 1. Quartal 2017  |  Publisher: Nintendo

The Legend of Zelda - Erstes Gameplay-Video veröffentlicht

Nintendo hat ein neues Video veröffentlicht, der erstmals echte Gameplay-Szenen aus dem Wii-U-Spiel The Legend of Zelda zeigt.

Von Andre Linken |

Datum: 06.12.2014; 13:56 Uhr


The Legend of Zelda : Bei den Game Awards 2014 hat Nintendo ein Gameplay-Video von The Legend of Zelda gezeigt. Bei den Game Awards 2014 hat Nintendo ein Gameplay-Video von The Legend of Zelda gezeigt.

Im Rahmen der Video Game Awards 2014 in Las Vegas hat Nintendo ein neues Video zum Action-Adventure The Legend of Zelda für die Wii U zeigt. Dabei waren erstmals auch echte Gameplay-Szenen zu sehen.

Shigeru Miyamoto und Eiji Aonuma führen in dem Video durch die große Fantasy-Welt. Dabei seht ihr zunächst, wie Link auf einem hohen Berg steht und sich die umliegende Landschaft genauer anschaut. Danach segelt er mithilfe einer Art Tuch nach unten und schwingt sich auf den Rücken seines Pferdes Epona, um einen zuvor auf der Übersichtskarte markierten Punkt zu erreichen. Laut Aussage von Aonuma würde es extrem lange dauern, dieselbe Strecke zu Fuß zurückzulegen.

Des Weiteren erklärte Aonuma, dass sein Team derzeit sehr hart an The Legend of Zelda für die Wii U arbeitet. Er ist sehr zuversichtlich, dass der Release noch im Verlauf des Jahres 2015 realisiert werden kann. Ein konkreter Termin steht allerdings noch immer nicht fest. Das besagte Video findet ihr unterhalb dieser Meldung.

Nintendo hatte das neue The Legend of Zelda im Rahmen der E3-2014-Präsentation angekündigt. Der Titel setzt auf eine Comic-Grafik im Studio-Ghibli-Stil und eine offene Spielwelt.

The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Der Wächter ist einer der Minibosse im Spiel.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar
RevorGaming
#1 | 06. Dez 2014, 14:11
Sieht schon verdammt gut aus. Aber die Weitsicht ist nicht mehr so weit wie im Ankündigungstrailer. Aber dies macht nix aus. Wird sich auf jeden Fall neben Kingdom Hearts 3 Ps4 gekauft :D
rate (3)  |  rate (5)
Avatar
Obrok83
#2 | 06. Dez 2014, 14:13
Hype?

Hype!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D
rate (10)  |  rate (3)
Avatar
GaMeZoNe008
#3 | 06. Dez 2014, 14:20
Design gefällt mir nach wie vor nicht. Und ob man stundenlang durchs meer schippert oder den controller zur seite legt damit das pferd zur nächsten quest läuft ...
seit skyward sword entwickelt sich die serie finde ich zurück
rate (1)  |  rate (13)
Avatar
hanslauda
#4 | 06. Dez 2014, 14:42
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Troubleman
#5 | 06. Dez 2014, 14:43
Zitat von GaMeZoNe008:
Design gefällt mir nach wie vor nicht. Und ob man stundenlang durchs meer schippert oder den controller zur seite legt damit das pferd zur nächsten quest läuft ...
seit skyward sword entwickelt sich die serie finde ich zurück


Aha super Behauptung da skyward sword das letzte große Zelda war!
rate (10)  |  rate (1)
Avatar
Kazuya117
#6 | 06. Dez 2014, 14:44
Mir gefällt der Grafik Stil auch nicht. Hätte mehr auf realistische Grafik gehofft wie bei Twilight Princess, der Cell-Shading Stil war ja schon in Skyward Sword. Naja werd mich wohl dran gewöhnen müssen...
rate (5)  |  rate (1)
Avatar
SantoraJam
#7 | 06. Dez 2014, 14:45
Bevor die Leute jetzt auf die Idee kommen, über die Grafik (nicht über den Stil als solches) herzuziehen....bedenkt bitte das es Sich hier um abgefilmtes Material handelt. Und nicht die Finale Qualität wieder spiegelt.
Killzone Shadow Fall und Super Mario 3D World sahen unter diesen Umständen auch weniger Spektakulär aus.....als Sie es Final auf dem Eigenen TV taten.^^

Einzigst was Mir ein wenig missfällt sind die Action Einlagen (Slowmotion), hoffentlich halten die Sich in Grenzen bzw nehmen nicht überhand.
Achja und ein bissel Lebhafter könnte es schon sein.....wirkt zumindest ein wenig leer. -was aber vermutlich dem aktuellen Entwicklungs Status zu verdanken ist. Oder anders ausgedrückt, man es hier mit einer frühen Version zu tun hat. ^^U

Achja das erste mal wo Er über die Klippen schaute hatte Ich voll ein Skyrim Flash. ; )
rate (4)  |  rate (1)
Avatar
Progamer13332
#8 | 06. Dez 2014, 14:50
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
GaMeZoNe008
#9 | 06. Dez 2014, 14:50
Zitat von Troubleman:


Aha super Behauptung da skyward sword das letzte große Zelda war!


Und deswegen darf man es nicht sagen oder was?
rate (1)  |  rate (13)
Avatar
chojin
#10 | 06. Dez 2014, 15:06
Ich hab mir kurz mal in die Büx gemacht... Trotz der frühen Version macht die Grafik nen super Eindruck! Einzig die Bäume sind mir momentan zu sehr geklont, da könnte ein wenig mehr vielfalt herrschen.

Ich bin sicher, dass die Welt noch lebendiger wird!
2015 wird ein super Jahr für WiiU!!!
rate (7)  |  rate (1)
1 2 3 ... 5 weiter »

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Sonntag, 28.08.2016
18:00
16:50
15:10
14:20
10:00
Samstag, 27.08.2016
17:00
15:20
13:30
12:05
10:00
09:00
08:00
Freitag, 26.08.2016
17:55
14:41
14:09
10:45
10:41
10:00
09:35
09:30
»  Alle News

Details zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Wii U

Cover zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Wii U
Plattformen: Wii U
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 1. Quartal 2017
Publisher: Nintendo
Entwickler: -
Webseite:
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Zelda: Breath of the Wild ab 19,99 € im Preisvergleich  Zelda: Breath of the Wild ab 19,99 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA