Colin McRae Rally 04 - PlayStation 2
Rennspiel  |  Release: 17. September 2003  |  Publisher: Codemasters  |  auch für: Xbox PC

Test & Artikel

Colin McRae Rally 04 (PS2) im Test

Colin McRae Rally 04 (PS2) im Test

Die schottische Dreckschleuder wirbelt ab sofort wieder mächtig Staub auf: Mit frischen Spielmodi und bewährtem Luxus-Fahrverhalten kehrt die Rallye-Simulation zu den Wurzeln der Serie zurück. » mehr
» Alle Artikel zu Colin McRae Rally 04 - PS2 (1)

News

Colin McRae Rally (PS2) - Tweet deutet auf Neuauflage des Rennspiels hin

Einem Tweet des Codemasters Rich Eddy zufolge befindet sich derzeit womöglich eine Neuauflage der Rennspiel-Serie Colin McRae Rally in der Entwicklung. Eine Ankündigung wird für den 27. Juni 2013 in Aussicht gestellt. » mehr
26.06.2013 | 2 Kommentare » Alle News zu Colin McRae Rally 04 - PS2 (1)

Details zu Colin McRae Rally 04 - PlayStation 2

im vierten Teil der Colin McRae-Serie könnt ihr euch wieder frei für ein Fahrzeug entscheiden. Neben einer verbesserten Grafik, wurde auch das Handling der Autos angepasst. Ein neues Physiksystem spendiert euch ein besonders authentisches Fahrgefühl, jedes eurer Räder reagiert dabei unterschiedlich auf den Untergrund. Vier Gruppen stehen euch zur Verfügung: Vorderradantrieb, Allrad, Gruppe B und Experte. In der Gruppe B bemannt ihr Fahrzeuge aus den 80'er Jahren, die 1986 aus dem Rallysport verschwanden. In 8 Rallies besucht ihr die USA, Australien, England, Finnland, Japan oder Griechenland. 20 freischaltbare Fahrzeuge, unter anderem der Ford Transit Bus, warten darauf, gewonnen zu werden.
Cover zu Colin McRae Rally 04 - PlayStation 2
Plattformen: PS2 Xbox PC
Genre Sport
Untergenre: Rennspiel
Release D: 17. September 2003
Publisher: Codemasters
Entwickler: The Codemasters Software Company Limited
Webseite:
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA