Assassin's Creed 3 - PlayStation 3

Action-Adventure  |  Release: 30. Oktober 2012  |  Publisher: Ubisoft  |  auch für: Xbox 360 Wii U PC

Assassin's Creed 3 - Autor verklagt Ubisoft wegen Urheberrechtsverletzung

Der Publisher Ubisoft wurde von einem Autor wegen angeblicher Copyright-Verletzung verklagt. Das Open-World-Actionspiel habe »eine Vielzahl von Gemeinsamkeiten« mit seinem Roman.

Von Maximilian Walter |

Datum: 18.04.2012; 17:01 Uhr


Assassin's Creed 3 : Assassin's Creed 3: Release wegen Copyright-Verstoß in Gefahr? Assassin's Creed 3: Release wegen Copyright-Verstoß in Gefahr? Die Hintergrundgeschichte der Assassin’s-Creed-Spiele dreht sich bekanntlich um Desmond Miles, einen direkter Nachfahren zahlreicher Auftragsmörder, die maßgeblich an der Weltgeschichte beteiligt waren. Im Spiel lässt eine Maschine, der »Animus«, Desmond die Erfahrungen seiner Vorfahren, die in der DNA gespeichert sind, direkt erleben. Laut dem Science-Fiction-Autor und Forschungsingenieur John L. Beiswenger hat Ubisoft genau diese Elemente aus seinem Roman »Link« geklaut.

Beiswengers Buch ist eine Mischung aus Sci-Fi und theoretischer Wissenschaft, in der es um die Idee geht, dass Erinnerungen von Vorfahren abgerufen und wiedererlebt werden können, in dem man einen sogenannten »Bio-Synchronizer« benutzt.

Der Autor behauptet, dass »Ubisoft die Idee direkt kopiert und bewusst die Urheberrechtsansprüche des Klägers gebrochen« habe, indem das Unternehmen Spiele, Lösungsbücher, Comic-Bücher und Trailer veröffentlicht hat.

Beiswenger verlangt jetzt Schadensersatz in Höhe von 1,05 Millionen US-Dollar. Diese Summe würde sich durch die Prozesskosten auf 5,25 Millionen Dollar erhöhen, sollte Ubisoft den Prozess verlieren. Außerdem möchte der Autor die Veröffentlichung von Assassin’s Creed 3 verhindern und alle mit dem Spiel in Erscheinung tretenden Produkte.

Via CVG

Assassin's Creed 3
Nicht mehr Ezio Auditore, sondern Connor Kenway ist der neue Held in Assassin's Creed 3.
Diesen Artikel:   Kommentieren (10) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
-old_boy-
#1 | 18. Apr 2012, 17:21
Und das fällt ihm nach 5 Jahren ein..

Ich hab AC nicht weitergespielt , weil ich vom ersten Teil doch derbe enttäuscht war, aber das sollte echt nicht durchkommen

Hat sich das Buch so schlecht verkauft, dass er wenigstens so daraus Kaptial schlagen will?
rate (4)  |  rate (3)
Avatar
kevb0ard
#2 | 18. Apr 2012, 17:55
Zitat von Jappynaut:
Und das fällt ihm nach 5 Jahren ein..

Ich hab AC nicht weitergespielt , weil ich vom ersten Teil doch derbe enttäuscht war, aber das sollte echt nicht durchkommen

Hat sich das Buch so schlecht verkauft, dass er wenigstens so daraus Kaptial schlagen will?


also wenn sie wirklich da eifnach kopiert haben dann sollen die auch dafür blechen!

und Teil 1 ist halt einfach auch , auf gut deutsch, Scheisse. spiel mal teil 2 der ist um ein vielfaches besser!
rate (2)  |  rate (5)
Avatar
ThalionCirith
#3 | 18. Apr 2012, 21:34
1 ist auch gut, ihr habt nur keine Ahnung
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
Sephirot 3000
#4 | 18. Apr 2012, 21:47
Das ist so lächerlich! Die AC Serie gibt es schon seit 14.11.07 und da fällt dem jetzt plötzlich ein das Ubisoft seine angeblichen Ideen geklaut hat... das ist doch total Bescheuert. Da versucht wohl ein drittklassiger möchtegern Schriftsteller irgendwie an Geld zu kommen weil er seine Schmöker nicht los wird! Sad.. so sad....
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
Deadh II
#5 | 18. Apr 2012, 21:49
Wenn der Pisser AC3 verhindert, dann wird ihn der globale Zorn der Assasssinen ereilen. Vollidiot!
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
Musou Tensei
#6 | 18. Apr 2012, 23:26
Wieder so ein Spasti der versucht mit Copyright an Geld zu kommen.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
Mentor
#7 | 19. Apr 2012, 00:23
Zitat von kevb0ard:
Teil 1 ist halt einfach auch , auf gut deutsch, Scheisse. spiel mal teil 2 der ist um ein vielfaches besser!


Teil 1 ist neben Revelation von der Atmosphäre und den Dialogen der Beste Teil.
AC1 ist vom Missions Design sehr langweilig da es immer die gleichen Missionen sind und nur die eigentliche Attentat Missionen sich unterscheiden.
Aber AC1 ist sicher nicht Scheiße.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar
stratoschfehre
#8 | 19. Apr 2012, 01:26
Zitat von Mentor:


Teil 1 ist neben Revelation von der Atmosphäre und den Dialogen der Beste Teil.
AC1 ist vom Missions Design sehr langweilig da es immer die gleichen Missionen sind und nur die eigentliche Attentat Missionen sich unterscheiden.
Aber AC1 ist sicher nicht Scheiße.


? Der beste Teil ist doch wohl unbestritten 2.. Riesiger Sprung nach vorne im Vergleich zum ersten Teil, der sogar so groß war, dass Brotherhood und Revelations im Kern kaum anders sind und deswegen lange nicht an 2 rankommen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
^BloodyHoernchen^
#9 | 19. Apr 2012, 12:34
Hmm...

Max Mustermann (Innhaber zahlreicher Kreditkarten) verlangt Schadensersatz von Nintendo, Dreamworks, Disney, Warner Brothers, Microsoft, Sony, Electronic Arts, den Brüdern Grimm und vielen vielen anderen.
Mustermann habe in einem Traum vor vielen vielen Jahren eine Geschichte ersonnen, bei der ein Protagonist eine entführte Prinzessin befreien muss. Im Verlaufe der Geschichte kämpft genannter Protagonist in einer Spezialeinheit gegnerische Truppen nieder. Diesen Traum hat Mustermann auf eine Rolle Toilettenpapier aufgeschrieben, welche jetzt als Hauptbeweis vor Gericht dienen soll.
Alle angeklagten Firmen kopieren in ihren Produkten zentrale Schlüsselpunkte der kompletten, oder pertiären Vison des Kreditkartenbesitzers.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar
street81
#10 | 20. Apr 2012, 01:28
also da ich bis jetzt vom ac3 setting mehr als abgestoßen bin, würde es mich echt überhaupt nicht stören wenn er damit durch kommt das ac3 nicht erscheinen darf.
und dabei bin ich seit dem ersten teil ein echter ac fanboy.
rate (0)  |  rate (0)
1

Mario&Sonic bei d.Olympischen Spiel.London 2012
19,44 €
zzgl. 1,90 € Versand
bei Hitmeister
Nintendo 3DS Pokemon X
31,99 €
zzgl. 3,90 € Versand
bei gamingoase.de
ANGEBOTE
PROMOTION
Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
4,50 € Zum Shop
Amazon:
25,52 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Ubisoft Assassin's Creed III (Exclusiv) (PC)
ab 11,10 € Zum Preisvergleich
10 Angebote | ab 3,00 € Versand
Ubisoft Assassin's Creed Liberation HD (PC)
ab 14,57 € Zum Preisvergleich
14 Angebote | ab 3,00 € Versand
Ubisoft Assassin's Creed III (Wii U)
ab 14,78 € Zum Preisvergleich
21 Angebote | ab 3,00 € Versand
» weitere Angebote

Details zu Assassin's Creed 3 - PlayStation 3

Plattformen: PS3 Xbox 360 Wii U PC
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 30. Oktober 2012
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft Montreal
Webseite: http://assassinscreed.ubi.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Assassin's Creed 3 für PlayStation 3 im Preisvergleich: 57 Angebote ab 14,78 €  Assassin's Creed 3 für PlayStation 3 im Preisvergleich: 57 Angebote ab 14,78 €
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA