Assassin's Creed 3 - PlayStation 3
Action-Adventure  |  Release: 30. Oktober 2012  |  Publisher: Ubisoft  |  auch für: Xbox 360 Wii U PC

Assassin's Creed 3 (PS3)
Story-Rückblick: Was bisher geschah

Länge: 6:45 | 29.10.2012 | Zuschauer: 41.866 | Quelle | Kanäle: Trailer, PlayStation, Xbox


Das Video zeigt die Geschichte der Assassin's-Creed-Reihe, die den Ereignissen von Assassin's Creed 3 voraus gegangen ist.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar

#1 | 29. Okt 2012, 14:06
Gute Zusammenfassung aller Teile, für mich zwar unnötig, da ich alle durchgespielt habe aber trotzdem tolles Video.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Ruvimbo
#2 | 29. Okt 2012, 14:13
auch von mir ein großes Dankeschön!

Ich habe die ersten drei Teile mit Genuss gespielt, Revelations allerdings hat mich aus mir nicht ersichtilichen Gründen kalt gelassen. Jetzt kann ich mit dem nächsten Teil wieder einsteigen :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
DonArni
#3 | 29. Okt 2012, 14:15
Gute Zusammenfassung, da merkt man erstmal wie dämlich die ganze Geschichte doch ist und vorallem wie einfallslos. Einmal schnell 9 Auftragsmorde erfüllen, beim nächstem mal 5 Schlüssel finden usw...

Persönlich fand ich den den zweiten Teil am besten, da er gegenüber dem Vorgänger viel mehr Abwechslung bot. Die Fortsetzungen fand ich wenig überzeugend, vor allem auf Grund der wenigen Neuerungen (TowerDefence ?!).
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
ilanosch
#4 | 29. Okt 2012, 14:28
Zu dem Video: Sehr gut gemacht und erzählt genau das, was alles war =)

Zu der Story... @DonArni, klar hört sich das in der Zusammenfassung total einfachlos an, aber hat man das beim spielen wirklich gemerkt? Glaube nicht...

Ich persönlich fand AC2 - Revelations sehr gut. Konnte mich in den Charakter Ezio richtig einfliessen lassen. Habe die drei Teile mit ihm regelrecht verschlungen.

Bin auf AC3 richtig gespannt, wie sich der neue "Held" spielen wird und ob man sich genauso in seine Rolle fallen lassen kann.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#5 | 29. Okt 2012, 14:29
Ab Minute 1:10 sieht man eine großaufnahme von Lucys Brust und dann der zweideutige Kommentar, gehts noch?????
Sexistischer gehts nicht mehr
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
R3VO
#6 | 29. Okt 2012, 14:40
Zitat von CookinT:
Ab Minute 1:10 sieht man eine großaufnahme von Lucys Brust und dann der zweideutige Kommentar, gehts noch?????
Sexistischer gehts nicht mehr


Scheiße man, was hast du denn für ein Problem? :D
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#7 | 29. Okt 2012, 14:56
Zitat von CookinT:
Ab Minute 1:10 sieht man eine großaufnahme von Lucys Brust und dann der zweideutige Kommentar, gehts noch?????
Sexistischer gehts nicht mehr


Du weißt schon, dass die großaufnahme nicht ihren brüsten, sondern dem fehlenden ringfinger der rechten hand gilt?

Edit: Da ich mir jetzt mal ein paar deiner restlichen kommentare hier im forum angeschaut habe, weiß ich jetzt dass du einfach nur dämlich daherredest und gern mal gegen gott und die welt schimpfst.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
DarK1992
#8 | 29. Okt 2012, 14:57
Sehr schöne Zusammenfassung :)
Ich persönlich freue mich schon sehr auf Assassins´s Creed 3 :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Jolka
#9 | 29. Okt 2012, 15:24
Jup, sehr gelungene Zusammenfassung.
Man merkt richtig wie billig die Brotherhood-Story im Vergleich zu den anderen Teilen eigentlich ist. Es geht nur darum den Apfel wiederzubekommen und sonst um nichts. Zumal man außer ganz am Anfang und ganz am Ende auch kein Stück mit Desmond weiterkommt. Die Animussitzung zu unterbrechen ist ja nur noch optional und somit kommt die Geschichte mit Desmond dort auch kein Stück voran. Die ganze Brotherhood-Story zu erzählen hat vielleicht 20 Sekunden gedauert. Beim ersten Teil musste er noch 3 Minuten lang reden.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
BigTroubleInLittleChina
#10 | 29. Okt 2012, 16:02
Brotherhood hätte man sich ohne hin sparen können von der Story her völlig belanglos, bis halt am Ende mit Desmond wo er Lucy ersticht.
Assassin's Creed Revelations fand ich Story technisch und dialog mäßig bisher der stärkste Teil, danach Teil 2, AC1 war lahmarschig ohne Ende. Dort waren nur die eigentliche Attentate mit Altair spannend und halt die Main Story, das Missions Design war unter aller Sau.
Durchgezockt hab ich sie alle, bin gespannt auf AC3. Achja gutes Video^^.
rate (0)  |  rate (0)

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

AKTUELLE VIDEOS: PS3

» Alle Videos

TOP-VIDEOS: PS3

» Alle Videos

Details zu Assassin's Creed 3 - PlayStation 3

Cover zu Assassin's Creed 3 - PlayStation 3
Plattformen: PS3 Xbox 360 Wii U PC
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 30. Oktober 2012
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft Montreal
Webseite: http://assassinscreed.ubi.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Assassin's Creed 3 ab 9,99 € im Preisvergleich  Assassin's Creed 3 ab 9,99 € im Preisvergleich  |  Assassin's Creed 3 ab 1,95 € bei Amazon.de  Assassin's Creed 3 ab 1,95 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA