Destiny - PlayStation 3
Ego-Shooter  |  Release: 09. September 2014  |  Publisher: Activision Blizzard  |  auch für: PlayStation 4 Xbox One Xbox 360 PC

Destiny - »Jeder soll Destiny spielen können«

Bungie äußert sich in einem Interview zum Schwierigkeitsgrad des kommenden Online-Spiels. Destiny soll etwas für jedermann sein.

Von Daniel Feith |

Datum: 18.02.2013; 09:42 Uhr


Destiny : Außer Artworks gibt es noch nichts aus Destiny zu sehen. Außer Artworks gibt es noch nichts aus Destiny zu sehen. Bungies ambitioniertes Shooter-Projekt Destiny soll alle Spieler ansprechen - vom Anfänger bis zum ausgefuchsten Profi. Sämtliche Spielinhalte sollen auch für ungeübtere Spieler erreichbar sein. Dies sagt Jason Jones, Mitgründer von Bungie, in einem Interview mit Shacknews:

»Wenn ihr die grundlegende Koordination zum Shooter-Spielen beherrscht, könnt ihr Destiny in seiner Gesamtheit erleben. (...) Auch unerfahrene Spieler werden Spaß an allen »Kern«-Aktivitäten in Destiny haben, sogar wenn es komplexer wird wie bei Raids für sechs Personen.«

Jeder der Destiny spielen will, solle Destiny spielen können, so Jones weiter:

»Destiny weiß dass ihr müde seid, ungeduldig und leicht abgelenkt. [Spieler] wollen nicht hart arbeiten, nichts nachlesen. Sie wollen nicht ins Internet gehen, um unseren Scheiß herauszukriegen. Sie wollen unterhalten werden, sie wollen Helden sein, sie wollen Dinge fühlen, die sie im Alltag nicht fühlen. Also muss die zentrale Aufgabe sein, das so einfach und direkt wie möglich zu erzielen.«

Profispieler sollen aber trotz der leichten Zugänglichkeit Herausforderungen in Destiny finden.

»Schwer daran ist, es für erfahrene Spieler interessant zu halten. Wir werden das aber schaffen, weil wir erfahrene Spieler sind. Wir spielen unser Spiel die ganze Zeit. Wir würden wanhsinnig werden, wenn es keinen Spaß machen würde.«

Der Online-Shooter Destiny wird mehrere spielbare Klassen bieten und ist auf mehrere Teile ausgelegt. Der erste Teil soll 2014 für PlayStation 3 und Xbox 360, wahrscheinlich deren NextGen-Nachfolger und eventuell auch für den PC erscheinen.

Promotion: Destiny bei Amazon vorbestellen

Eine ausführliche Vorschau zu Destiny lest ihr hier.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
madjonfan
#1 | 18. Feb 2013, 10:51
Das eierlegende Online-Multi-Einzel-Action-Sammel-Profi-Casual -Shooter-Adventure Wollmilchgame wird langsam immer unglaubwürdiger. Solange keine Spieleindrücke vorliegen bleibt das für mich mal ein zwar hoffnungsvolles, aber doch dickes, fettes Fragezeichen mit einem faden Beigeschmack.

Da stehen mir im Moment zu viele Worte zu wenig (spielbaren) Fakten gegenüber.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
SonOfOdin
#2 | 18. Feb 2013, 11:15
Zitat von madjonfan:
Das eierlegende Online-Multi-Einzel-Action-Sammel-Profi-Casual -Shooter-Adventure Wollmilchgame wird langsam immer unglaubwürdiger. Solange keine Spieleindrücke vorliegen bleibt das für mich mal ein zwar hoffnungsvolles, aber doch dickes, fettes Fragezeichen mit einem faden Beigeschmack.

Da stehen mir im Moment zu viele Worte zu wenig (spielbaren) Fakten gegenüber.


Ja. Positiv kann man aber sehen...
Peter Molyneux ist nicht im Entwickler Team! :D
rate (5)  |  rate (0)
Avatar
stratoschfehre
#3 | 18. Feb 2013, 11:39
Kann mir noch absolut gar nicht vorstellen wie das Spiel gameplaytechnisch wird.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Pyri
#4 | 18. Feb 2013, 12:18
Wenn das alles "Share World" sein soll werden sich die technischen Unterschiede zwischen PS3/360 und Next-Gen wohl auch in Grenzen halten...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
FaTe
#5 | 18. Feb 2013, 12:51
Zitat von Pyri:
Wenn das alles "Share World" sein soll werden sich die technischen Unterschiede zwischen PS3/360 und Next-Gen wohl auch in Grenzen halten...


Ich hoffe/denke, dass das Spiel nicht für 360/PS3 erscheint sondern für die Next-Gen Konsolen, denn:
1. würde es die Entwicklung stark eingrenzen wegen der veralteten Technik.
2. Wenn nächstes Jahr schon die Next-Gen Konsolen auf den Markt kommen dann wäre das Spiel enorm kurzlebig für den ganzen Aufwand, da ja angeblich die Konsoloen keine 360/PS3-Titel mehr spielen können.
3. Activision hat schon angekündigt, dass alle zwei Jahre ein neues Destiny erscheint. In den Übergangsjahren kommen dann immer noch Add-Ons dazu.
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
4,50 €
4,44 €
Versand s.Shop
NEWS-TICKER
Samstag, 25.06.2016
15:46
13:41
13:06
12:33
12:20
12:05
10:53
10:05
10:00
Freitag, 24.06.2016
18:11
17:36
17:35
17:12
17:00
17:00
16:10
16:01
15:30
15:28
15:06
»  Alle News

Details zu Destiny - PlayStation 3

Cover zu Destiny - PlayStation 3
Plattformen: PS3 PlayStation 4 Xbox One Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 09. September 2014
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Bungie Studios
Webseite: www.destinythegame.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Destiny ab 4,89 € im Preisvergleich  Destiny ab 4,89 € im Preisvergleich  |  Destiny ab 4,44 € bei Amazon.de  Destiny ab 4,44 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA