Dragon Age 2 - PlayStation 3
Rollenspiel  |  Release: 10. März 2011  |  Publisher: Electronic Arts  |  auch für: Xbox 360 PC

Dragon Age 2 - Eingestellter DLC sollte beliebtes Party-Mitglied töten

Der beliebte Zwergen-Begleiter Varric aus der Dragon-Age-Serie sollte angeblich in einem nie veröffentlichten DLC den Tod finden. Das hat der ehemalige BioWare-Autor David Gaider im Rahmen der GX Australia verraten.

Von Manuel Fritsch |

Datum: 29.02.2016; 16:36 Uhr


Dragon Age 2 : In einem geplanten DLC für Dragon Age 2 sollte die beliebte Serien-Figur Varric sterben. Das hat ein ehemaliger Story-Autor in einem Interview bekannt gegeben. In einem geplanten DLC für Dragon Age 2 sollte die beliebte Serien-Figur Varric sterben. Das hat ein ehemaliger Story-Autor in einem Interview bekannt gegeben.

Zum Thema Dragon Age 2 ab 7,99 € bei Amazon.de Der ehemalige BioWare-Autor David Gaider hat im Rahmen der GX Australia in einem Interview über einen nie realisierten DLC zum Rollenspiel Dragon Age 2 gesprochen, in dem die beliebte Zwergen-Figur Varric angeblich sterben sollte.

Auch interessant: Dragon Age - Produzent befragt Spieler zu Taktik-Ableger

Laut Gaider sollte Erweiterung die Handlung des Protagonisten Hawkes weiter fortführen und schlußendlich mit dem Tod Varrics als trauriger Höhepunkt enden. Bekanntermaßen hat sich das Studio jedoch gegen die Umsetzung der Erweiterung entschieden, um mehr Ressourcen und Energie in die Entwicklung von Dragon Age: Inquisition investieren zu können.

Einige Ideen und Konzepte der nie realisierten Erweiterung sollen jedoch für Dragon Age: Inquisition verwendet worden sein, wobei der Großteil durch den Story-Fokus auf Hawke nicht verwendet werden konnte, so Gaider.

Dragon Age 2: Das Zeichen der AssassininÜber ein Andenken im Hawke-Anwesen starten wir »Das Zeichen der Assassinin« ...
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Kamaluq
#1 | 29. Feb 2016, 20:05
So kommen alte nicht ganz gelungene Spiele noch einmal zu einem nicht wirklich hervorzuhebenden Höhepunkt...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Gorilla94
#2 | 29. Feb 2016, 20:34
Naja... Varric ist der einzig interessante Char in Inquisition neben Sera... Also machts Sinn die Ressource dahin abzuziehen xD
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
LiaraShepard
#3 | 01. Mär 2016, 15:41
Also ich fand ja Solas am interessantesten in Inquisition. Varric kam in DA2 besser zur Geltung. Sera hatte halt sehr auffällige Charaktermerkmale, ansonsten trug sie aber nichts zur Story bei und hatte auch keine interessante Vergangenheit (meiner Meinung nach).
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
7,99 €
Versand s.Shop
NEWS-TICKER
Donnerstag, 30.06.2016
19:14
18:40
17:49
17:15
15:57
15:35
15:30
15:28
15:17
15:10
15:02
14:39
14:30
14:08
13:55
13:45
13:30
13:25
13:05
12:50
»  Alle News

Details zu Dragon Age 2 - PlayStation 3

Cover zu Dragon Age 2 - PlayStation 3
Plattformen: PS3 Xbox 360 PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 10. März 2011
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: BioWare
Webseite: http://dragonage.bioware.com/d...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Dragon Age 2 ab 14,99 € im Preisvergleich  Dragon Age 2 ab 14,99 € im Preisvergleich  |  Dragon Age 2 ab 7,99 € bei Amazon.de  Dragon Age 2 ab 7,99 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA