Hitman: Absolution - PlayStation 3
3rd-Person-Shooter  |  Release: 20. November 2012  |  Publisher: Square Enix  |  auch für: Xbox 360 PC

Hitman: Absolution (PS3)
Sprachvergleichs-Video: Deutsch/Englisch

Länge: 6:14 | 20.11.2012 | Zuschauer: 14.950 | Quelle | Kanäle: Specials, PlayStation, Xbox


Im Sprachvergleich stellen wir die deutsche und die englische Sprachversion von Hitman: Absolution gegenüber.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Trommelpeter
#1 | 20. Nov 2012, 16:56
Ich habe nun selbst schon eine Weile gespielt, und meine Eindrücke bestätigen den Sprachvergleich nur.
Hitman ist enorm gut synchronisiert und die Stimmung der einzelnen Protagonisten werden enorm gut widergegeben.

Großes Lob !
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Ludwig
#2 | 20. Nov 2012, 17:04
Immer die selben paar Synchronstimmen, wie in gefühlt 100 anderen Spielen, Filmen und Serien. Das nervt.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#3 | 20. Nov 2012, 17:22
Hey, is hier wohl die falsche der beiden Schwesterseiten, aber bin ich der einzige der das englische Sprachpaket auf Xbox Live nicht findet? *ugly*
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Freshknight
#4 | 20. Nov 2012, 18:27
Agent 47 mit der deutschen Stimme von Sean Bean, genial. Eines der Spiele, wo ich die deutsche der englischen Sprachausgabe vorziehe.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
GODzilla
#5 | 20. Nov 2012, 19:28
"I should kill you..." --> "Ich soll sie töten..." :aua:

"We once had honor..." --> "Wir hatten einmal die Ehre..." :aua:

Und so weiter. Mal wieder ein Übersetzung-fail nach dem anderen. :uff:
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Undeceived
#6 | 20. Nov 2012, 19:57
Es geht NICHTS über die Originalstimme von 47!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
BaVoBa
#7 | 20. Nov 2012, 23:41
Hab auf GameOne ein Video vom dem Loka-Studio gesehen, wo der Chef so einige Hürden der Lokalisation erörtert.

Allerdings sind in dem Teil derart grobe Übersetzungsfehler drin, daß es mich schon wundert, daß das niemandem aufgefallen ist. Auch wenn's eines der besten Studios in Deutschland ist.

Die Sprecher und die Dialogregie im Allgemeinen scheint aber recht gut geworden zu sein.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Ludwig
#8 | 21. Nov 2012, 00:37
Zitat von BaVoBa:

Allerdings sind in dem Teil derart grobe Übersetzungsfehler drin, daß es mich schon wundert, daß das niemandem aufgefallen ist. Auch wenn's eines der besten Studios in Deutschland ist.


Das ist Standard in Deutschland. Selbst in den beliebtesten Spielen / Serien / Filmen sind teilweise gravierende Übersetzungsfehler enthalten. Die Masse der Leute frissts trotzdem, und deshalb ändert sich nichts.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Multiplattformer72
#9 | 21. Nov 2012, 16:32
Zitat von GODzilla:
"I should kill you..." --> "Ich soll sie töten..." :aua:

"We once had honor..." --> "Wir hatten einmal die Ehre..." :aua:

Und so weiter. Mal wieder ein Übersetzung-fail nach dem anderen. :uff:



Und nicht nur das...auch die Aussprache...gleich am Anfang, wenn 47 davon erzählt, Diana sei sein 'Handler' (=Betreuer, Führer, etc.) gewesen.
Scheinbar hat dem Synchronsprecher keiner erklärt, wie man das korrekt ausspricht.
Eben nicht auf deutsch, sondern auf englisch, also 'Händler'.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Hirogen
#10 | 21. Nov 2012, 16:35
Zitat von GODzilla:
"I should kill you..." --> "Ich soll sie töten..." :aua:

"We once had honor..." --> "Wir hatten einmal die Ehre..." :aua:

Und so weiter. Mal wieder ein Übersetzung-fail nach dem anderen. :uff:


Zitat von BaVoBa:
Hab auf GameOne ein Video vom dem Loka-Studio gesehen, wo der Chef so einige Hürden der Lokalisation erörtert.

Allerdings sind in dem Teil derart grobe Übersetzungsfehler drin, daß es mich schon wundert, daß das niemandem aufgefallen ist. Auch wenn's eines der besten Studios in Deutschland ist.

Die Sprecher und die Dialogregie im Allgemeinen scheint aber recht gut geworden zu sein.


Zitat von Ludwig:
Das ist Standard in Deutschland. Selbst in den beliebtesten Spielen / Serien / Filmen sind teilweise gravierende Übersetzungsfehler enthalten. Die Masse der Leute frissts trotzdem, und deshalb ändert sich nichts.


Das liegt daran, dass Übersetzungsfirmen, 0 Material zur Verfügung haben... meistens nicht mal Story Boards oder ähnliches bekommen. Die bekommen die Texte welche sie übersetzten sollen, komplette aus dem Zusammenhang gerissen und wissen daher nicht in welcher "Lage" sich die gespielten Personen wieder finden. Abgesehen von der Budgetknappheit

Etc. etc.

Spiele/Film/Serien Übersetzungen gehören so zur ziemlichen miesesten Übersetzungsbereichen überhaupt... dagegen bekommt die QA bei einem Spiel den Goldtopf!

Im Making-Games Magazin war ein sehr guter Berich darüber (http://www.makinggames.de/)
rate (0)  |  rate (0)

Details zu Hitman: Absolution - PlayStation 3

Cover zu Hitman: Absolution - PlayStation 3
Plattformen: PS3 Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: 20. November 2012
Publisher: Square Enix
Entwickler: IO Interactive
Webseite: http://hitman.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Hitman: Absolution ab 7,24 € im Preisvergleich  Hitman: Absolution ab 7,24 € im Preisvergleich  |  Hitman: Absolution ab 3,98 € bei Amazon.de  Hitman: Absolution ab 3,98 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA