Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots - PlayStation 3
Action-Adventure  |  Release: 12. Juni 2008  |  Publisher: Konami

Kurioses: Gefangener entkommt im Pappkarton - Metal-Gear-Solid-Trick funktioniert wirklich

Versteck aus Metal Gear Solid klappt auch in der Realität: Französischer Gefangener entkommt in einer Schachtel.

Von Daniel Raumer |

Datum: 11.09.2009; 14:44 Uhr


Kurioses: Gefangener entkommt im Pappkarton : Wart ihr bis jetzt immer der Meinung, dass Solid Snakes Trick mit dem Pappkarton in der Realität unmöglich sei? Hier ist der Gegenbeweis: Wie die englische Zeitung Telegraph berichtet ist es dem französischem Gefangenen Jean-Pierre Treiber (45) gelungen aus dem Gefängnis in Auxerre zu entkommen – versteckt in einem Karton!

Der Hauptdarsteller der Metal-Gear-Serie hat sich ebenfalls immer dieses Täuschungsmanövers bedient, um sich vor Gegner zu verstecken. Gekauert in einem Pappkarton harrte Snake in den Levels aus, bis die Luft rein war um weiter vorzurücken.

Kurioses: Gefangener entkommt im Pappkarton : Treiber, der seit 2004 inhaftiert war und auf seinen Mordprozess wartete, versteckte sich nun ebenfalls in einer Kiste. Dieser wurde mit etlichen anderen auf einen Lieferwagen verladen, um sie in die ca 150 km entfernen Yonne-Region zu liefern. Das etwas mit der Ladung nicht stimmte fiel erst am Zielort auf. Da war Treiber aber bereits spurlos verschwunden, da er anscheinend während der Fahrt von der Ladefläche gesprungen ist.

Dass ihre Idee aber einmal so in der Realität angewendet würde, lag den Programmieren von Metal Gear aber mit Sicherheit nie im Sinn.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar

#1 | 11. Sep 2009, 16:44
lol ich hör schon die rufe der dt politiker nach einem mgs verbot:lol:
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Jawshock
#2 | 11. Sep 2009, 17:17
Also entweder sind die französischen Knastbrüder auf Zack,oder die Polizisten.......
Die Sicherheitsvorkehrungen dort scheinen jedenfalls ein Witz zu sein,wenn dort ein Mörder mit solch billigen Tricks entkommen kann.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
ExarKun
#3 | 11. Sep 2009, 19:56
Zitat von marcusfenix:
lol ich hör schon die rufe der dt politiker nach einem mgs verbot:lol:


Au man genau das habe ich mir auch als erstes gedacht :lol::lol:
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
myadictivo
#4 | 12. Sep 2009, 08:09
is doch nix neues. ich mein wie soll man sonst rauskommen ? anklopfen ans wärterstübchen und freundlich nach ausgang bitten ?!
ist mit sicherheit nicht der erste, der sich irgendwo reinquetscht und rausschiffen läßt. afaik gabs das vor paar jahren auch hier in der gegend, damals haben sie dann dem wärter ans bein gepinkelt. erinner mich auch nur so dunkel dran, weil der arme der dann zusammengeschissen wurde zufällig der vater von nem bekannten war
rate (0)  |  rate (0)
1

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Freitag, 27.05.2016
21:10
18:58
18:44
18:41
17:24
17:15
17:07
17:07
17:01
16:52
16:31
16:26
16:12
15:59
15:26
14:49
14:07
14:00
13:55
13:41
»  Alle News
Style zum Spiel
Jacken, Hoodies, Longsleeves, Cardigans und Taschen von Musterbrand – die Fashion- und Lifestyle-Marke für globale Spielkultur.

» Kollektion bei Musterbrand.com entdecken

Details zu Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots - PlayStation 3

Cover zu Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots - PlayStation 3
Plattformen: PS3
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 12. Juni 2008
Publisher: Konami
Entwickler: Kojima Productions
Webseite: http://www.konami.jp/gs/game/m...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA