ModNation Racers - PlayStation 3
Rennspiel  |  Release: 21. Mai 2010  |  Publisher: Sony Computer Entertainment  |  auch für: PSP
Seite 1 2  

Fazit

Wertung

ModNation Racers - Test Test Test für PlayStation 3

Sony erfindet mit seinem knalligen Funracer das Rennspiel-Rad nicht neu, liefert aber ein enorm kreatives Kart-Spaßpaket ab.

Von Gamepro Redaktion |

Datum: 06.05.2010


ModNation Racers - Test : ModNation Racers: Statt mit Schildkrötenpanzern schießt ihr mit Raketen. ModNation Racers: Statt mit Schildkrötenpanzern schießt ihr mit Raketen. Der Trend zu »User Generated Content« – von Spielern für Spieler hergestellte Inhalte – ist nicht zu stoppen. Wie gut das funktionieren kann, hat Little Big Planet gezeigt. Wieso das Ganze nicht mit einem Funracer verknüpfen, von denen es auf der PlayStation 3 ohnehin zu wenige gibt? Das dachten sich auch Entwickler von United Front Games (True Crime) und stellten ModNation Racers auf die Beine. Und die Idee geht voll auf: Wo die Spaßraserei spielerisch mit Mario Kart Wii locker mithalten kann, trumpft sie abseits der Strecke mit tollen Kreativfunktionen und starker Community-Anbindung auf.

ModNation Racers: Spielprinzip

ModNation Racers - Test : ModNation Racers: Wilde Positionskämpfe und Gedrängel auf der Piste sind an der Tagesordnung. Für Windschattenmanöver, Drifts und Sprünge sackt ihr Punkte ein, die eure Turboleiste auffüllen. [PS3] ModNation Racers: Wilde Positionskämpfe und Gedrängel auf der Piste sind an der Tagesordnung. Für Windschattenmanöver, Drifts und Sprünge sackt ihr Punkte ein, die eure Turboleiste auffüllen. [PS3] Im Kern ist ModNation Racers also ein klassischer Funracer im Stil des Nintendo-Vorbilds. Ob im Karriere-Modus, in dem ihr in über 20 und immer schwereren Rennen gegen elf Computerpiloten antretet, einem schnellen Einzelrennen, im Time Trial oder einer Mehrspieler-Runde -- wer schon mal ein Mario Kart gespielt hat, findet sich auch hier auf Anhieb zu Recht. Dank der eingängigen Steuerung habt ihr die wendigen Karts sofort unter Kontrolle und braust mit einem Affenzahn über etliche mit Abkürzungen, Rampen und sonstigen Extras gewürzte Rundkurse, die in den vier Hauptsettings Berge, Wüste, Küste und Dschungel angesiedelt sind. Für Überholmanöver aus dem Windschatten, lange Sprünge oder saubere Drifts sackt ihr Punkte ein, die eure Turboleiste auffüllen. Den Boost könnt ihr jederzeit einsetzen, um euch im entscheidenden Moment Vorteile zu verschaffen. Fiese Abgründe oder auf der Strecke platzierte Gemeinheiten wie explosive Fässer überwindet ihr lässig per Doppelsprung. Natürlich dürfen auch Waffen und Powerups nicht fehlen, die in Form von Luftballons großzügig auf den Kursen verteilt. Von kurzzeitigen Temposchüben über Raketen, Schallbomben und Blitzsucher bis hin zum Windstoß reichen die Extras. Im Gegensatz zu den Mario Kart-Titeln sind diese allerdings in bis zu drei Stufen ausbaubar: So werden aus der einfachen Rakete nach dem dritten eingesammelten Ballon gleich drei zielsuchende Raketen. Und der Turboboost verwandelt sich gar in ein Portal, das euch einen ganzen Streckenabschnitt weit nach vorne katapultiert. Dieses Prinzip sorgt für eine taktische Komponente in den Rennen, da ihr stets abwägen müsst, ob ihr euer Powerup sofort einsetzt oder es aufwertet und für später aufhebt, um etwa in der letzen Runde noch einmal ordentlich das Fahrerfeld aufzumischen.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
-Razor
#1 | 07. Mai 2010, 10:15
Warum steht im goldenen Ring auch 360? :confused:
(Wertungskasten)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Kai Schmidt
#2 | 07. Mai 2010, 10:24
Ein Versehen des Layouts. Ist wohl im Zuge des Relaunch-Trubels niemandem mehr aufgefallen. Sorry!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
-Razor
#3 | 07. Mai 2010, 10:43
Kann passieren - ich dachte nur vielleicht hab ich eine 360-Ankündigung verpasst ^^
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#4 | 07. Mai 2010, 11:42
Auf sowas hab ich ja Ewigkeiten gewartet. Endlich gibt's mal wieder einen spaßigen Racer mit großen Editor-Funktionen. Warum das so selten umgesetzt wird, ist mir ein Rätsel.

Wieso ist mir der titel bislang nicht aufgefallen? Irgendwie muss er durch mein Vormerken-Raster geflutscht sein.
Das hat sich nach dem guten Test aber geändert, das Spiel wird gleich am Release gekauft. :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#5 | 08. Mai 2010, 07:33
"Ideenklau". :rolleyes:

Das ist echt immer so ein Argument....

Na ja, insgesamt scheint es ja gut weggekommen zu sein. Schön. Werd ich mir wohl mal genauer ansehen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#6 | 08. Mai 2010, 18:06
Wie kann ein Test zu so einem Blockbuster so untergehen <.<
Ein Spiel von der Qualität eines Little Big Planet welches wohl drei und viermal so viel Aufmerksamkeit vor dem Release erhielt.

"Ideenklau" hin oder her, das Konzept und vor allem die Spielbarkeit ist genial.
Ich hoffe wirklich, dass das Spiel den verdienten kommerziellen Erfolg einfahren wird.

Wer noch "hype"- /Entscheidungsfutter braucht sollte sich die zahlreichen videos zum Spiel aus dem amerikanischen PSN store runterladen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Shad07
#7 | 10. Mai 2010, 13:53
Zitat von Der_Veteran:
Auf sowas hab ich ja Ewigkeiten gewartet. Endlich gibt's mal wieder einen spaßigen Racer[B][I][U] mit großen Editor-Funktionen. Warum das so selten umgesetzt wird, ist mir ein Rätsel.
[/U][/I][/B]
Wieso ist mir der titel bislang nicht aufgefallen? Irgendwie muss er durch mein Vormerken-Raster geflutscht sein.
Das hat sich nach dem guten Test aber geändert, das Spiel wird gleich am Release gekauft. :)


Ich denke weil man neue Strecken lieber verkaufen möchte anstatt sie von der Community für Lau zu ermöglichen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#8 | 10. Mai 2010, 19:12
Zitat von Shad:
Ich denke weil man neue Strecken lieber verkaufen möchte anstatt sie von der Community für Lau zu ermöglichen.


IMO ein krasser Denkfehler der Entwickler sofern dies denn der Grund sein sollte.
Vor allem LBP DLCs zeigen, dass man bei einem Editor weitaus häufiger und weitaus mehr DLCs anbieten kann.

Jeder Spieler ist bei der Entwicklung letzten Endes an das gebunden was das Spiel auch anbietet ergo können wir uns auf zusätzliche Gegenstände (für Mod, Kart als auch Strecke) per DLC einstellen.
Laut den Downloadcharts aus dem US-Store haben sich für LBP vor allem die Levelkits mehr als bezahlt gemacht.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#9 | 12. Mai 2010, 09:04
Ich habe schon die Hoffnung aufgegeben neben WIpe Out HD was geiles zu finden.
Und jetzt kommt bald ModNation Racers ein sau geiles Spiel, zwar sind die Ladezeiten nicht grad toll.

Hoffentlich kommen da Updates nachgeschoben das die etwas gekürzt werden.

Aber der Editor auch schon richtig genial, eigene Strecken machen find ich schon hammer. Aufjedenfall ich versuche den sobald ich ne Slim habe gleich mitzukaufen :D *noch auf neue Revision wartet*

Fun at Racing, Let's Go! xD
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#10 | 26. Mai 2010, 21:50
Ich habe das Spiel jetzt schon einige Stunden gespielt und muss sagen, dass das richtig Spaß macht. Ich saß auch schon Stunden vor dem Fernseher und habe meine eigenen Strecken gebastelt. Für Spaß nach dem Karrieremodus ist auf jeden Fall gesorgt.

Was ich bloß im Wertungskasten nicht verstehe ist der Minuspunkt "Ideenklau" und "Fahrzeugtuning nur optisch".

Zu Ersterem muss ich sagen, dass wohl jeder Spielehersteller von anderen mehr oder weniger abschaut. Wenn was tolles rauskommt, wieso nicht?

Zu Zweiterem ist zu sagen, dass ich es bei einem Funracer eigentlich besser finde, wenn es nur ein rein optisches Tuning gibt, weil dadurch im Multiplayer die Chancengleichheit gewahrt bleibt.

Der Minuspunkt "Ladezeiten" ist schon gerechtfertigt, jedoch soll demnächst ein Patch rauskommen, der das auch behebt.

Wenn ich das richtig sehe bleiben dann keine Minuspunkte mehr übrig oder sehe ich das falsch?
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!

Details zu ModNation Racers - PlayStation 3

Cover zu ModNation Racers - PlayStation 3
Plattformen: PS3 PSP
Genre Sport
Untergenre: Rennspiel
Release D: 21. Mai 2010
Publisher: Sony Computer Entertainment
Entwickler: United Front
Webseite: http://www.modnation.com/
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA