Need for Speed: Most Wanted - PlayStation 3
Rennspiel  |  Release: 31. Oktober 2012  |  Publisher: Electronic Arts  |  auch für: PS Vita Xbox 360 Wii U Apple iOS Android PC

Need For Speed: Most Wanted (PS3)
EAs PWNED stellt das Rennspiel vor

Länge: 16:35 | 02.07.2012 | Zuschauer: 15.312 | Kanäle: Trailer, PlayStation, Xbox


In Electronic Arts eigener Show stellen die Moderatoren den neusten Ableger der Rennspielserie Need For Speed: Most Wanted von Criterion Games vor.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
redemtion
#1 | 02. Jul 2012, 19:43
Habe das urspr. Most Wanted sehr gerne gespielt und auch Hot Pursuite gezockt. :yes:
Hoffe, dass der neue Titel auch so gut wird!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
XxBarakaxX
#2 | 02. Jul 2012, 19:58
Denke mal wird nicht viel anders als der Vorgänger, neue SPielmodi sind auch evtl brauchbar :)
Spiel von NFS eh nur die Most Wanted Teile.
Habs damals auch sehr viel gezockt, glöaub war auf Ps1 ? weiss nicht mehr.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
redsector
#3 | 02. Jul 2012, 23:37
lass mich raten, es gibt mal wieder vorgefertigte bzw geskriptete KI Gegner die immer gleich agieren... seit NFS 2 hat sich leider nix mehr verbessert ausser die Grafik...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
MP X10L
#4 | 03. Jul 2012, 03:24
Es soll so gut werdden wie Hot Pursuit, ja? Sorry aber dann wirds leider besch***.
Die KI war grauenhaft, die open World war absolut sinnlos, da es dort überhaupt nichts gab ... nichtmal Polizisten. Und das UI war auch zum kotzen, ständig diese bekloppten Einblendungen die nichtmal nach dem Rennen aufgehört haben. Man hat mehr Zeit damit verbracht sich irgendwelche upgrades und neue Wagen anzuschauen als zu fahren. Und die "neuen Wagen" waren auch nur 20 Versionen der immer gleichen 5 Wagen die man schon in jedem verdammten Spiel gesehen hat.

Alles was die da sagen deutet leider genau darauf hin. Speedpoints für alles, ja? Checkpoints weil es ohne in burnout so schwer war (kurz davor wird noch betont, dass es ein riesen Erfolg war und dass man die gesammelten Erfahrungen zusammenfügen will -.-)
Burnout mochte ich .. und die alten NFS-Teile auch ... aber was in letzter Zeit mit dieser Serie und mit Criterion passiert ist traurig. -.-
Zum Glück sind die Jungs von Slightly Mad raus und machen jetzt ihr eigenes Ding. Shift war klasse und CARS scheint ebenfalls umwerfend zu werden.

Bei der Konkurenz verzichte ich ganz gern auf Gummiband-KI und Poser-Optik.

Edit: Muss doch nochmal was sagen: ich war vielleicht ein klitze kleines bisschen zu hart. Criterion hat das Niveau in der Serie schon ein klein wenig angehoben ... nur eben nicht auf Criterion-Niveau.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
badtaste21
#5 | 03. Jul 2012, 15:32
Das Spiel ist bestimmt nicht schlecht, die Frage ist nur: Will ich ein neues Burnout Spiel im NFS Gewand ?

Da lautet meine Antwort eben 'nein'.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#6 | 03. Jul 2012, 16:28
Most Wanted war einfach geil! Habe Hot Pursuit aber auch sehr sehr gerne gespielt, da es auf irgendeine Weise ein geiles Fahrerlebnis bietet. Wenn Most Wanted (2) Aus MW und HP das beste raus nimmt, dann wird es auf jeden Fall ein sehr geiles Spiel. Schade finde ich den Aspekt, dass man seine Autos (scheinbar) nicht tunen kann. Was aber auf jeden Fall sein muss: DLCs auch für den PC, wenn den welche kommen, wie bei HP z.b. Porsche Unleashed. Bin gespannt was dabei rumkommt ;)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
badtaste21
#7 | 03. Jul 2012, 22:48
Zitat von DerXKingXDaniel:
Most Wanted war einfach geil! Habe Hot Pursuit aber auch sehr sehr gerne gespielt, da es auf irgendeine Weise ein geiles Fahrerlebnis bietet. Wenn Most Wanted (2) Aus MW und HP das beste raus nimmt, dann wird es auf jeden Fall ein sehr geiles Spiel. Schade finde ich den Aspekt, dass man seine Autos (scheinbar) nicht tunen kann. Was aber auf jeden Fall sein muss: DLCs auch für den PC, wenn den welche kommen, wie bei HP z.b. Porsche Unleashed. Bin gespannt was dabei rumkommt ;)


Publisher ist EA. Natürlich kommen da DLCs, die lassen kein Geschäft aus, keine Sorge. Hauptsache Kohle.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
DudeStranger
#8 | 04. Jul 2012, 17:07
Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Ist das einfach nur ein Burnout mit NFS als titel, oder könnte es endlich mal ein NFS sein das dem alten most wanted oder Underground nahe kommt. (wer jetzt wegen Realismus rum heult soll sich für ps3 GT5 oder für Xbox einfach Forza oder sowas holen) Ich hab nach Carbon kein NFS mehr angerührt, weil hallo ich will mein auto tunen, verbessern und auch ein bisschen mich selbst damit Identifizieren können und nicht einfach das beste auto freischalten und einfach jeden abziehen. Das macht kein Spaß, des halb war für mich das alte Most Wanted das beste NFS aller Zeiten und ich hoffe sie werden mir diesen namen nicht kaputt machen, indem sie nicht das abliefern was dieser titel verdient hat. Wenn das der Fall sein sollte dann sag ich nur RIP NFS und zock den Klassiker mit veralteter Grafik.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
XxBarakaxX
#9 | 12. Jul 2012, 10:57
Naja wenns gut wird undich bock darauf habe, warte ich auf jeden Fall auf GAmeplay Videos diesmal-
Den wenn wieder so verdammt schelcht platzierte Einblendungen im Spiel sind, davon auch noch so viele, dann kaufe ich es auf keinen Fall. Beim letzten Most Wanted haben die vor allem online sowasv on extrem gestört, wie kann man sowas machen ? Das versteh ich nicht.
Selbst bei der Auflösung 1920x1080 haben die noch gestört. Bei niedrigeren Auflösung wars dann ja bald unspielbar.
rate (0)  |  rate (0)
1

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

AKTUELLE VIDEOS: PS3

» Alle Videos

TOP-VIDEOS: PS3

» Alle Videos

Details zu Need for Speed: Most Wanted - PlayStation 3

Cover zu Need for Speed: Most Wanted - PlayStation 3
Plattformen: PS3 PS Vita Xbox 360 Wii U Apple iOS Android PC
Genre Sport
Untergenre: Rennspiel
Release D: 31. Oktober 2012
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Criterion Games
Webseite: http://wwww.needforspeed.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Most Wanted ab 17,99 € im Preisvergleich  Most Wanted ab 17,99 € im Preisvergleich  |  Most Wanted ab 9,99 € bei Amazon.de  Most Wanted ab 9,99 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA