Spec Ops: The Line - PlayStation 3
3rd-Person-Shooter  |  Release: 29. Juni 2012  |  Publisher: Take 2 Interactive  |  auch für: Xbox 360 PC

Spec Ops: The Line (PS3)
Vorschauvideo zum Wüsten-Shooter

Länge: 4:37 | 27.05.2012 | Zuschauer: 52.429 | Quelle | Kanäle: Previews, PlayStation, Xbox


Im Preview-Video zu Spec Ops: The Line gibt's viele Spielszenen aus dem 3rd-Person-Shooter für PC, Xbox 360 und Playstation 3. Außerdem zeigen wir, wie sich das Spiel vom Shooter-Einerlei unterscheidet.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
kc3w
#1 | 17. Mai 2012, 15:14
Ich freu mich drauf....
Klingt echt spannend
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
tulrich6uoa
#2 | 17. Mai 2012, 16:46
Schade das der Bloom Effekt der Unreal 3 Engine eher störend wirkt.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#3 | 17. Mai 2012, 17:36
komisch das hier wieder minus punkte gefunden werden die bei anderen games zu keiner zeit gestört hätten bzw. es auch hier nicht tun, zudem sind sie sehr schwammig formuliert und ergeben teilweise keinen sinn, z.b. das das szenario an den haaren herbei gezogen wirkt, ja klar basiert ja auch auf echten ereignissen und ist keineswegs fiktiv ;)

aber endlich wird mal das gute storytelling hervorgehoben immerhin hat man erkannt das dem entwickler daran sehr viel liegt. das es Spielerisch keine bäume ausreisst war eh bekannt, aber das ist heutzutage kaum noch ein kriterium.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#4 | 17. Mai 2012, 18:18
Bin so schlau wie vorher, sehr widersprüchlich das Video:
Sieht doch erstmal sehr cool aus, wird aber immer wieder bekrittelt, am Ende "zieht es einen in seinen Bann und macht Spaß" - Was denn nun?!

Bin nach wie vor gespannt, was draus wird!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Luthien
#5 | 17. Mai 2012, 21:25
Zitat von Bratkeks:
"zieht es einen in seinen Bann und macht Spaß" - Was denn nun?!


du weisst schon dass das beides positive Attribute sind, oder ?
sehe da keinen Widerspruch - was meinst du !? :confused:
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#6 | 17. Mai 2012, 21:42
Habs mir am Sonntag schon vorbestellt und freu mich drauf wie ein Schnitzel :D
Die Kritiken fand ich auch ein bissen komisch aber was solls.
Für mich wirds bestimmt ein super 3PS-Shooter mit einem tollen, unverbrauchten Setting und ner klasse Story, die Mängel kann ich bejammern wenn ich es selber Spiele.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Aizawa
#7 | 17. Mai 2012, 23:02
Zuerst interessierte mich das Spiel nicht, aber nach diesem Video schon viel mehr. Vor allem die Szene mit "The Edge" fand ich toll.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#8 | 18. Mai 2012, 08:52
Zitat von tulrich6uoa:
Schade das der Bloom Effekt der Unreal 3 Engine eher störend wirkt.

ich mag bloom effekte in keinem spiel und stell ihn wenns geht immer ab - aber warum stört er dich gerade bei dem titel? es spielt in der wüste d.h. es liegt staub in der luft, dazu hitzeflimmern - gibt fast kein setting wo mal der bloom effekt besser passen würde

aber zurück zum spiel - jedes mal wenn ich spec ops lese - da frag ich mich wie die das finanzier(t)en... ihr letzter titel kam vor neun jahren raus...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Kraußer
#9 | 18. Mai 2012, 10:03
mh also mit dem seil er hat doch Handschuhe an,könnte gehen,und das spiel hat mal was neues wirt aber zur sau gemacht,und bei cod ist es immer das selbe aber da sagen sie wie geil,als die Armbrust und die Zeitlupe ist für mich in COD auch fehl plaziert
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#10 | 18. Mai 2012, 11:01
Zitat von Kraußer:
mh also mit dem seil er hat doch Handschuhe an,könnte gehen,und das spiel hat mal was neues wirt aber zur sau gemacht,und bei cod ist es immer das selbe aber da sagen sie wie geil,als die Armbrust und die Zeitlupe ist für mich in COD auch fehl plaziert


also wirklich neu ist arabische halbinsel als setting nicht, genauso wie 3rd person taktikshooter gameplay
aber wer macht denn wo das spiel "zur sau"?

der titel hat einen großen nachteil und zwar den - daß er den namen einer serie trägt die bis jetzt immer nur mit midprice oder gar lowprice produktionen daher kam - "spec ops" ist nun wirklich kein markenname mit ausgezeichnetem ruf - so wie es zb cod ist... es ist eher auf dem level wie die city interaktiv reihe "battlestrike" - und wenn ein neuer battlestrike teil kommt dann hat der es auch immer schwer auch wenn mal was ordentliches dabei sein würde

ich weiß nicht warum man die spec ops reihe unbedingt wiederbeleben wollte
rate (0)  |  rate (0)

Details zu Spec Ops: The Line - PlayStation 3

Cover zu Spec Ops: The Line - PlayStation 3
Plattformen: PS3 Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: 29. Juni 2012
Publisher: Take 2 Interactive
Entwickler: YAGER Development
Webseite: http://www.specopstheline.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Spec Ops: The Line ab 16,90 € im Preisvergleich  Spec Ops: The Line ab 16,90 € im Preisvergleich  |  Spec Ops: The Line ab 3,19 € bei Amazon.de  Spec Ops: The Line ab 3,19 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA