Star Wars: 1313 - PlayStation 3
3rd-Person-Shooter  |  Entwicklung eingestellt  |  Publisher: Activision  |  auch für: Xbox 360 PC

Star Wars - Bislang unangekündigtes Spiel um Han Solo

Bei Visceral entsteht im Auftrag von EA ein neues Star-Wars-Spiel, soviel ist sicher. Konkretere Infos fehlen bislang. Die Gerüchteküche im Netz, lässt aber auf ein Action-Adventure mit Han Solo schließen.

Von Mathias Dietrich |

Datum: 10.05.2015; 10:43 Uhr


Star Wars : Dreht sich das neue Star-Wars-Spiel von Visceral Games um Han Solo? Dreht sich das neue Star-Wars-Spiel von Visceral Games um Han Solo?

In den letzten Monaten gab es viele Gerüchte um das Star-Wars-Spiel, das derzeit bei Visceral Games in Entwicklung ist. So soll der Titel Material des eingestellten Star Wars: 1313 verwenden und sich um Han Solo drehen.

Es ist bekannt, dass der Entwickler Visceral Games seit 2013 an einem neuen Star-Wars-Titel arbeitet. Der sagt aber nicht, woran er arbeitet. Einige Informationen rund um die Entwicklung des Spiels wurden aber bekannt. Amy Henning, die zuvor bei Naughty Dog gearbeitet hat, schreibt zusammen mit Todd Stashwick, einem Schauspieler bekannt aus 12 Monkeys von Syfy, an der Geschichte. Scott Warner, der zuvor an Spielen wie Battlefield Hardline und Halo 4 mitgearbeitet hat, leitet das Projekt.

Ebenfalls interessant: Alles über die neuen Star-Wars-Filme - Was wir über Episode 7, 8 und Rogue One wissen

2014 sagte Andrew Wilson von Electronic Arts aber, dass sie nicht an einem Spiel arbeiten, das auf einem bestimmten Film basiert. Deshalb geht man davon aus, dass das Spiel eine neue Geschichte erzählen wird. Im Laufe des letzten Jahres veröffentlichten Stashwick, Hennig, Warner und der bekannte Synchronsprecher Nolan North eine Reihe von Kommentaren und Bildern, die alle Han Solo und den Milleniumfalken als Thema hatten. Darunter auch eine Star-Wars-Version einer Piratenflagge.

Wegen diesen Informationen gibt es das Gerücht, dass sich das Spiel um Han Solo drehen könnte.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Nelphi
#1 | 10. Mai 2015, 11:44
Oh, ich hab zittrige beine wenn ich daran denke wer an diesem Projekt arbeitet! Das wird sicher geil!!! Gut Ding will Weile haben, aber... macht schnell:-)
rate (2)  |  rate (1)
Avatar
Nazarah
#2 | 10. Mai 2015, 12:09
Yeah battlefield han solo...
rate (2)  |  rate (3)
Avatar
LZPSN
#3 | 10. Mai 2015, 13:09
Zitat von Nazarah:
Yeah battlefield han solo...


Dead Space Han Solo, wenn dann ;)
rate (4)  |  rate (1)
Avatar
Nelphi
#4 | 10. Mai 2015, 14:37
Zitat von Nazarah:
Yeah battlefield han solo...


Meinst du, dass die Macher dort nur eine Art von Spiel machen können? Dass sie keinerlei Kreativität besitzen?
Die für die Geschichte zumindest mit Verantwortliche hat auf jeden Fall bewiesn, dass sie unterschiedliche Geschichten drauf hat!
Ich denke die haben ihre Arbeit besser drauf, wie du deine Antipatie behrrschst, du unterstellst ihnen ja sogar noch das Falsche Projekt, MP-Egoshooter anstelle Storrygetriebenes Singleplayer Horrorspiel in 3rd Person
Sie hat bewiesen, dass sie so richtig unterschiedliche Geschichten drauf hat! Auch der Coschreiber kann Abwechslungsreiches mitwirken vorzeigen!
Ja und Viscalgames, deren Spiele Sprechen auch für sich, ich denke, die können ganz schon was abliefern! Ich freu mich auf richtige News und denke, dass da ein richtig schönes Storrygetriebenes Star Wars auf uns zu kommt!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Nazarah
#5 | 10. Mai 2015, 14:53
@lzpsn

Battlefield hardline ;)

@Nelphie

vorher informieren dann solche coolen kommentare bringen. Visceral hat zuletzt den bf Ableger hardline programmiert. Und korrektes hochdeutsch wäre gewesen: sie haben ihre arbeit besser drauf, als du deine Antipathie. nicht böse gemeint, aber wenn du mir schon auf den fuß steigst dann wenigstens richtig :D

und dead space ist halt wie der name sagt tot, zumindest zur zeit. was auch wieder dem einheitswahn von ea anzulasten ist. die serie hätte eine gute zukunft gehabt, aber nein ea musste sie ja mit action Focus und micro transactions binnen zwei teilen völlig vor die wand fahren.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar
Samse
#6 | 11. Mai 2015, 10:55
Zitat von Nazarah:
vorher informieren dann solche coolen kommentare bringen. Visceral hat zuletzt den bf Ableger hardline programmiert.

Ist zwar richtig, aber trotzdem bringt man mit Visceral Games wohl eher Dead Space in Verbindung.
Ein möglicher Vergleich mit Dead Space wäre zudem naheliegender, weil es dort um nur einen Hauptcharakter (Isaac) ging und es bei SW:Han Solo wohl ähnlich sein wird.
Desweiteren ist Battlefield ein Spiel, welches sich auf den Multiplayer fokusiert. Ein Star Wars Spiel, welches sich um Han Solo dreht, wird wohl eher auf den Singleplayer setzen ;)

Ich für mich würde mir Wünschen, dass man den Milleniumfalken auch selbst steuern kann... wenigstens für ein paar Missionen :D
Aber erstmal abwarten bis offizielle Infos kommen ^^
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Montag, 25.07.2016
17:30
17:24
17:21
17:05
16:57
16:50
16:45
16:25
16:05
15:43
15:38
14:41
14:24
14:10
13:28
13:21
13:08
13:02
12:22
11:40
»  Alle News

Details zu Star Wars: 1313 - PlayStation 3

Cover zu Star Wars: 1313 - PlayStation 3
Plattformen: PS3 Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: Entwicklung eingestellt
Publisher: Activision
Entwickler: LucasArts Entertainment
Webseite: http://www.starwars1313.eu/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA