Star Wars: 1313 - PlayStation 3

3rd-Person-Shooter  |  Entwicklung eingestellt  |  Publisher: Activision  |  auch für: Xbox 360 PC

Star Wars 1313 - Boba Fett sollte der Hauptcharakter im Actionspiel sein

In dem erst kürzlich eingestellten Actionspiel Star Wars 1313 sollte der aus den Star-Wars-Filmen bekannte Kopfgeldjäger Boba Fett die Hauptrolle spielen. Diese Entscheidung hatte George Lucas im vergangenen Jahr getroffen.

Von Andre Linken |

Datum: 04.04.2013; 18:12 Uhr


Star Wars 1313 : Bei Star Wars 1313 sollte Boba Fett der Held sein. Bei Star Wars 1313 sollte Boba Fett der Held sein. Dass die Spieler beim Third-Person-Shooter Star Wars 1313 in die Rolle eines Kopfgeldjägers schlüpfen sollte, war bereits seit einiger Zeit bekannt. Dass es sich dabei um den aus den Star-Wars-Filmen bekannten Boba Fett handelt, ist hingegen eine völlig neue Information.

Diese stammt aus einem aktuellen Bericht des Magazins Kotaku, das sich dabei auf eine nicht näher genannte Quelle beruft. Demnach hat George Lucas persönlich diese Entscheidung kurz vor der E3 im vergangenen Jahr getroffen. Der anonymen Quelle zufolge hatte sich Lucas zu diesem Zeitpunkt eine aktuelle Version des Spiels angesehen und danach dem Team gesagt, dass er Boba Fett gerne in der Hauptrolle sehen würde.

Ob wir das Endergebnis jemals zu Gesicht bekommen werden, ist nach dem aktuellen Stand der Dinge jedoch mehr als fraglich. Gestern hatte Disney das Entwicklerstudio LucasArts geschlossen und unter anderem die Arbeiten an Star Wars 1313 gestoppt.Es sei jedoch nicht ausgeschlossen, dass Titel wie Star Wars 1313 von anderen Studios übernommen und fortgeführt würden, so ein Sprecher von LucasArts.

Star Wars: 1313
Diesen Artikel:   Kommentieren (9) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
LZPSN
#1 | 04. Apr 2013, 18:57
Tja, die geldgeilen eben...

Warum Boba Fett? Weil es sich mit dem Charakter sicher noch ein Stückchen besser verkauft hätte. Was neues probiert man da eben ungern. Ich meine selbst in "The Force Unleashed" musste ja sogar noch Darth Maul vorkommen. Der sinnloseste Scheiß überhaupt...

Und Boba Fett? Dagegen sprach bei "1313" auch so manches. Irgendwie passte das Gezeigte dazu nicht so ganz. In dem Alter war es doch wohl mehr als Wahrscheinlich, dass Fett schon seine Rüstung hatte, sein Vater hatte die ja auch. Ich glaube nicht, dass Boba Fett irgendwann einfach sagte "Ich hole mir nun auch mal so ein Teil", sondern, dass er schon eher dazu kam. Und Jango Fett ist ja 1 zu 1 Boba Fett. Daher kennt man auch Boba Fetts Gesichtszüge. Eine Ähnlichkeit konnte man dem auch nicht abgewinnen...
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
coketheguy
#2 | 04. Apr 2013, 19:20
Boba Fett? Das wäre es gewesen... Eigentlich ein nobrainer. Hätte sich gut verkauft.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
BenTley
#3 | 04. Apr 2013, 20:12
Zitat von LZPSN:
Tja, die geldgeilen eben...

Warum Boba Fett? Weil es sich mit dem Charakter sicher noch ein Stückchen besser verkauft hätte. Was neues probiert man da eben ungern. Ich meine selbst in "The Force Unleashed" musste ja sogar noch Darth Maul vorkommen. Der sinnloseste Scheiß überhaupt...

Und Boba Fett? Dagegen sprach bei "1313" auch so manches. Irgendwie passte das Gezeigte dazu nicht so ganz. In dem Alter war es doch wohl mehr als Wahrscheinlich, dass Fett schon seine Rüstung hatte, sein Vater hatte die ja auch. Ich glaube nicht, dass Boba Fett irgendwann einfach sagte "Ich hole mir nun auch mal so ein Teil", sondern, dass er schon eher dazu kam. Und Jango Fett ist ja 1 zu 1 Boba Fett. Daher kennt man auch Boba Fetts Gesichtszüge. Eine Ähnlichkeit konnte man dem auch nicht abgewinnen...


wenn ich mich richtig erinnere wurde bei dem video das damals gezeigt wurde gesagt, das es sich noch um sogenannte vorläufige charaktere handelt...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
LZPSN
#4 | 04. Apr 2013, 21:04
Zitat von BenTley:


wenn ich mich richtig erinnere wurde bei dem video das damals gezeigt wurde gesagt, das es sich noch um sogenannte vorläufige charaktere handelt...


Hatte es nicht wirklich weit verfolgt. Ist aber auch irrelevant. Wenn Boba Fett geplant war, hätte man zumindest ihm ja von vornerein das passende Gesicht gegeben. Das heißt so was eben nicht Boba Fett geplant, sondern irgendeine neue, bisher namenlose Figur, die dann nachträglich zu Boba Fett gemacht werden sollte. Das ist auch nicht grade besser, das hieße ja, dass man Boba Fett eine Story gibt, die ursprünglich gar nicht für ihn gedacht gewesen war. Das alles ist eben nicht mit Liebe gemacht sondern nur mit Dollarzeichen in den Augen.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
kroenen05
#5 | 05. Apr 2013, 00:01
Zitat von LZPSN:
Tja, die geldgeilen eben...

Warum Boba Fett? Weil es sich mit dem Charakter sicher noch ein Stückchen besser verkauft hätte. Was neues probiert man da eben ungern. Ich meine selbst in "The Force Unleashed" musste ja sogar noch Darth Maul vorkommen. Der sinnloseste Scheiß überhaupt...

Und Boba Fett? Dagegen sprach bei "1313" auch so manches. Irgendwie passte das Gezeigte dazu nicht so ganz. In dem Alter war es doch wohl mehr als Wahrscheinlich, dass Fett schon seine Rüstung hatte, sein Vater hatte die ja auch. Ich glaube nicht, dass Boba Fett irgendwann einfach sagte "Ich hole mir nun auch mal so ein Teil", sondern, dass er schon eher dazu kam. Und Jango Fett ist ja 1 zu 1 Boba Fett. Daher kennt man auch Boba Fetts Gesichtszüge. Eine Ähnlichkeit konnte man dem auch nicht abgewinnen...


Am Ende von Episode 2 nimmt der Junge Boba Fett ja den Helm seines Vaters(mit Kopf darin) an sich.Ich denke,dass er später die Rüstung seines Vater umlackiert hat und diese benutzt.Die Form ist ja identisch nur die Farbe ist eben nicht silber sondern grünlich.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
gwainbarek
#6 | 05. Apr 2013, 08:01
Zu schade das man lieber Disneyland retten wollte (googelt mal danach, ist unglaublich wie viel Kohle Disney monatlich in seinen Vergnügungsparks verbrennt da weltweit längst nicht mehr genügend Besucher kommen, mit dem Geld könnte man im 2 Wochen Takt Tripple-A Produktionen auf den Markt werfen)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
AIXtreme2K
#7 | 05. Apr 2013, 08:33
Ich persönlich finde es nicht so dramatisch, dass das Spiel wahrscheinlich nicht erscheinen wird.
Es gibt genug andere Titel die deutlich mehr versprechen meiner Meinung nach.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
SirSheldon
#8 | 05. Apr 2013, 10:23
Zitat von AIXtreme2K:
Ich persönlich finde es nicht so dramatisch, dass das Spiel wahrscheinlich nicht erscheinen wird.
Es gibt genug andere Titel die deutlich mehr versprechen meiner Meinung nach.


Das wollen hier viele nicht einsehen.
Für viele macht es Sinn mehrere Millionen auszugeben für 20 Leute die das gekauft hätten.
Natürlich im Zusammenhang mit Disney Land u. co totaler Blödsinn was Disney macht,aber die haben eben die Zügel in der Hand.

Und denkt ihr echt Disney is allein dran "Schuld"?
Die ganzen Ankündigungen u. Gerüchte darüber gab es schon kurz nach der Übernahme.Also haben ziemlich sicher beide Seiten gewusst was passieren wird BEVOR das unter Dach und Fach war.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
LZPSN
#9 | 05. Apr 2013, 13:13
Zitat von kroenen05:


Am Ende von Episode 2 nimmt der Junge Boba Fett ja den Helm seines Vaters(mit Kopf darin) an sich.Ich denke,dass er später die Rüstung seines Vater umlackiert hat und diese benutzt.Die Form ist ja identisch nur die Farbe ist eben nicht silber sondern grünlich.


Das deckt sich ja mit meiner Aussage ;) In 1313 hatte der Protagonist eben keine Rüstung und wenn es Boba Fett gewesen sein soll frage ich mich, warum er eben keine Rüstung hatte. Die von seinem Vater hatte er in dem Fall ja schon...
rate (0)  |  rate (0)
1

Assassin's Creed 4: Black Flag PS4
44,99 €
zzgl. 3,90 € Versand
bei gamingoase.de
Lego Star Wars 3 - The Clone Wars
22,00 €
zzgl. 1,90 € Versand
bei Hitmeister
ANGEBOTE
PROMOTION
Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Freitag, 18.04.2014
18:32
13:02
12:35
11:58
11:54
11:37
10:55
10:51
10:22
10:00
09:49
09:14
08:44
08:18
Donnerstag, 17.04.2014
18:56
18:40
18:40
18:10
17:00
16:28
»  Alle News

Details zu Star Wars: 1313 - PlayStation 3

Plattformen: PS3 Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: Entwicklung eingestellt
Publisher: Activision
Entwickler: LucasArts Entertainment
Webseite: http://www.starwars1313.eu/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA