Battlefield 4 - PlayStation 4
Ego-Shooter  |  Release: 29. November 2013  |  Publisher: Electronic Arts  |  auch für: PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC

Battlefield 4 (PS4)
Teaser-Video »Prepare 4 Battle - Sea«

Länge: 0:19 | 22.03.2013 | Zuschauer: 44.298 | Quelle | Kanäle: Trailer, PlayStation, Xbox, Nintendo


In Battlefield 4 wird offenbar auch auf hoher See gekämpft. Dieser Teaser-Trailer namens »Prepare 4 Battle - Sea« zeigt eine Schiffsschraube.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar

#1 | 22. Mär 2013, 11:27
Macht mir persönlich extremst Bock mehr zu sehen.
See Schlachten, wann gab es so etwas das letzte Mal in einem Battlefield?

Und auch wenn BF3 hier und da seine Schwächen hatte, DICE versteht es einfach einen Multiplayerkracher hinzulegen der nahezu ohne Konkurrenz ist (ARMA geht ja in eine andere Richtung und daher schwer zu vergleichen und Planetside 2 ist nicht jedermanns Sache)

Ich bin fest davon überzeugt uns wird mit dem ersten richtigen Gameplay Trailer wieder einmal die Kinnlade zumindest fast runterklappen wird denn man darf nicht vergessen, dass dieses BF endlich für Next Gen entwickelt wird und so auch einiges möglich ist.

Bin schon so heiß auf den 27ten ob das was brauchbares kommt...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Neotheriker
#2 | 22. Mär 2013, 12:58
Wird mal wieder Zeit für eine gute Mischung aus Land-, Wasser- und Luft- Schlachten. Die stationären Spawn-Träger und die Schlauchboote zählen für mich nicht.

Und ich will nicht darauf warten müssen, bis wargaming.net seine 3 (zum Teil noch nicht einmal erschienenen) Spiele verknüpft.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
SynTetic
#3 | 22. Mär 2013, 13:05
Hoffentlich zerhacken die nicht wieder den guten BF-Soundtrack so wie in BF3. Ich hätte gerne was Orchestrales... aber die letzte Sekunde im Trailer macht mir Angst! :ugly:
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
whitedan
#4 | 23. Mär 2013, 11:19
Wenn es vom Gameplay wieder so wird wie Battelfield 1942 (also RICHTIG große Schlachten und Maps)
Mit Schiffen(und damit mein ich nicht von der ki gesteuerte Boote), Bomber(2 sitzer zb) und vor allem einen Funken Realität was das reparieren betrifft (weil 5 sec draufhalten ist viel zu wenig ).

Und DAS WICHTIGSTE :
EA UND DICE SOLLEN AUF IHRE COMMUNITY HÖREN UND NICHT AUF IHRE GELDGEILEN MANAGER.
das bedeutet: MOD SUPPORT (niemand glaubt euch das mit den Lizenzkosten Dice)
Alles WICHTIGE BEREITS IM SPIEL und NICHT später HÄPCHENWEISE ALS DLCs.
Und MEHR VOM CASUAL-BS abheben und MEHR HARDCORE.
PS.
@insert_random_name_here: Nennt sich BF 1942 und war nur das BESTE Battlefield aller ZEITEN.
UND es ist jetzt schon EXTREM VIEL MÖGLICH (ohne diese NEXT GEN KOnsolen) nur diese Konsolen sind nicht mal besser als ein (halbwigst)neuer GAMING PC.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
whitedan
#5 | 23. Mär 2013, 11:21
Zitat von Neotheriker:
Wird mal wieder Zeit für eine gute Mischung aus Land-, Wasser- und Luft- Schlachten. Die stationären Spawn-Träger und die Schlauchboote zählen für mich nicht.

Und ich will nicht darauf warten müssen, bis wargaming.net seine 3 (zum Teil noch nicht einmal erschienenen) Spiele verknüpft.

Ich glaub das wäre es besser du wartest auf Warthunder und deren 3 Teile, irgendwie kommen die mir schneller vor als Wargaming.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Dee-Jay
#6 | 23. Mär 2013, 12:43
Zitat von whitedan:
Wenn es vom Gameplay wieder so wird wie Battelfield 1942 (also RICHTIG große Schlachten und Maps)
Mit Schiffen(und damit mein ich nicht von der ki gesteuerte Boote), Bomber(2 sitzer zb) und vor allem einen Funken Realität was das reparieren betrifft (weil 5 sec draufhalten ist viel zu wenig ).

Und DAS WICHTIGSTE :
EA UND DICE SOLLEN AUF IHRE COMMUNITY HÖREN UND NICHT AUF IHRE GELDGEILEN MANAGER.
das bedeutet: MOD SUPPORT (niemand glaubt euch das mit den Lizenzkosten Dice)
Alles WICHTIGE BEREITS IM SPIEL und NICHT später HÄPCHENWEISE ALS DLCs.
Und MEHR VOM CASUAL-BS abheben und MEHR HARDCORE.
PS.
@insert_random_name_here: Nennt sich BF 1942 und war nur das BESTE Battlefield aller ZEITEN.


Die haben an Battlefield 3 gut verdient. Die werden ihr business model vermutlich nur leicht anpassen.

Aber im Grunde fande ich es auch recht akzeptabel. 20 neue Karten und ein paar neue Waffen. Spielmodi und Extras sind ok fuer die 50 Euro Premium.

Wobei.....das Orginalspiel hat nur 40 gekostet.....vielleicht also doch ein bissl viel.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
badtaste21
#7 | 23. Mär 2013, 17:03
Prepare for battle. Mal schauen ob man sich wieder erstmal für eine Menge bugs und Abstürze bzw. Anderweitige probleme vorbereiten sollte, oder ob EA wirklich mal umdenkt und man gleich beim Kauf aufs "Battlefield" kann. Meine Zweifel waren nie größer.
rate (0)  |  rate (0)
1

AKTUELLE VIDEOS: PS4

» Alle Videos

TOP-VIDEOS: PS4

» Alle Videos

Details zu Battlefield 4 - PlayStation 4

Cover zu Battlefield 4 - PlayStation 4
Plattformen: PS4 PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 29. November 2013
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Digital Illusions
Webseite: http://www.battlefield.com/bat...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Battlefield 4 ab 6,99 € im Preisvergleich  Battlefield 4 ab 6,99 € im Preisvergleich  |  Battlefield 4 ab 6,99 € bei Amazon.de  Battlefield 4 ab 6,99 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA