Destiny - PlayStation 4
Ego-Shooter  |  Release: 09. September 2014  |  Publisher: Activision Blizzard  |  auch für: PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC

Destiny - Kommt der Merkur als nächster Planet ins Spiel?

Hat Bungie mit dem geschenkten Emblem »Aufgehendes Licht / Rising Light« den nächsten Planeten angekündigt? Die Spekulationen in der Fangemeinde tendieren dazu, dass es sich um den Merkur handeln könnte.

Von Manuel Fritsch |

Datum: 14.01.2016; 15:20 Uhr


Destiny : Werden wir in Destiny bald den Merkur besuchen können? Die Fangemeinde deutet die aktuellen Hinweise so, dass dieser Planet als nächstes ins Spiel integriert wird. Werden wir in Destiny bald den Merkur besuchen können? Die Fangemeinde deutet die aktuellen Hinweise so, dass dieser Planet als nächstes ins Spiel integriert wird.

Zum Thema Destiny ab 4,16 € bei Amazon.de Alle Destiny-Spieler, die sich letztes Wochenende für »eine Aktivität« im Spiel angemeldet hatten, haben von Bungie ein kleines Geschenk erhalten. Ein exklusives Emblem namens »Rising Light / Aufgehendes Licht«. Könnte sich darin bereits ein erste Hinweis befinden, wie es für den Online-Shooter weitergeht? In der Fangemeinde ist derzeit die Theorie im Raum, dass der Merkur, innerste Planet unseres Sonnensystems, das nächste große Ziel im Destiny-Universum werden könnte.

Destiny : Das Emblem »Rising Light / Aufgehendes Licht« könnte ein erster Hinweis auf den Merkur gewesen sein. Das Emblem »Rising Light / Aufgehendes Licht« könnte ein erster Hinweis auf den Merkur gewesen sein.

Im Moment gibt es auf dem Merkur nur einige PvP-Karten und den Leuchtturm bei den Prüfungen von Osiris. Doch User wollen im Emblem die Spitze einer Vex-Architektur auf dem Merkur vor einer gewaltigen, weil nahen Sonne erkennen. Auch wenn das alles sehr spekulativ erscheint - dass der Merkur in der ursprünglichen Planung zum Spiel eine deutlich größere Rolle gespielt hat als heute, wurde durch einige Hintergrundberichte zur Entstehungsgeschichte deutlich. Aus den Berichten geht hervor, das Osiris, der auf dem Merkur beheimatet war, einer der Hauptcharaktere in der Story werden sollte.

Auch interessant: Destiny - Heißt das nächste Event »The Dawning«?

Ob und wie der Merkur in Zukunft eine größere Rolle spielen wird, wird sich in Kürze zeigen, wenn Bungie in den kommenden Wochen das nächste Ingame-Event »The Dawning« näher vorstellen wird.

Destiny: König der Besessenen
Gameplay: Auch ein Schleichabschnitt ist in der Kampagne mit von der Partie. In diesem kehrt ihr in den »Crotas Ende«-Raid der ersten Erweiterung Dunkelheit lauert zurück und sollt mithilfe einer Unsichtbarkeitstarnung die Essenz von Crotas Seele stehlen.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Kindercountry
#1 | 14. Jan 2016, 15:40
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Untertaker
#2 | 14. Jan 2016, 19:24
Ich denke mal so wird es auch kommen max. 1-2 Planeten, ein paar Gebiete auf den alten Planeten mehr (bzw. etwas größer) und sonst wird bis auf die Story nicht viel neu gemacht.
Wie es weiter geht steht ja schon lange fest 2 kleine DLC´s und ein großes.
rate (1)  |  rate (0)
1

GESPONSERT

GESPONSERT Mafia III

Mafia III - Alle Infos, Tipps, Tricks und vieles mehr rund um die Welt von Mafia III.

» Jetzt entdecken!

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
4,16 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
3,74 €
NEWS-TICKER
Freitag, 30.09.2016
11:45
10:35
10:30
10:00
10:00
09:45
09:36
09:15
Donnerstag, 29.09.2016
18:13
18:05
17:20
17:00
17:00
16:00
15:45
14:52
14:27
12:20
11:38
11:12
»  Alle News

Details zu Destiny - PlayStation 4

Cover zu Destiny - PlayStation 4
Plattformen: PS4 PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 09. September 2014
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Bungie Studios
Webseite: www.destinythegame.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Destiny ab 4,87 € im Preisvergleich  Destiny ab 4,87 € im Preisvergleich  |  Destiny ab 4,16 € bei Amazon.de  Destiny ab 4,16 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA