FIFA 16 - PlayStation 4
Sport-Simulation  |  Release: 24. September 2015  |  Publisher: Electronic Arts  |  auch für: PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC

FIFA 16 - Das ist das »Team of the Year« in Fifa Ultimate Team

Das TOTY für den FUT-Modus von FIFA 16 ist bekannt gegeben worden. Mit dabei natürlich Manuel Neuer und wenig überraschend die Dreier-Spitze aus den Weltfußballern Ronaldo, Neymar und Messi.

Von Manuel Fritsch |

Datum: 11.01.2016; 21:28 Uhr


FIFA 16 : Fans von FUT in Fifa 16 wollen heute die begehrten blauen Karten der Spieler ziehen, die es in das »Team of the Year« geschafft haben. Die Aufstellung ist nun bekannt, die Jagd kann beginnen. Fans von FUT in Fifa 16 wollen heute die begehrten blauen Karten der Spieler ziehen, die es in das »Team of the Year« geschafft haben. Die Aufstellung ist nun bekannt, die Jagd kann beginnen.

Zum Thema FIFA 16 ab 10,00 € bei Amazon.de Fans des Modus »Ultimate Team« warten derzeit parallel zur Verkündung des Weltfußballer des Jahres im Rahmen der »FIFA Ballon d'Or«-Gala auch auf die daraufhin stets aktualisierte Aufstellung des »Team of the Year« im Fußballspiel FIFA 16. Das TOTY besteht aus den besten Fußballern des vergangenen Jahres. Die Mannschaft des Jahres wird dabei von der UEFA ernannt und von Fußballfans gewählt.

Auch interessant: FIFA 16 - Twitter-Herausforderung: Football-Star steigt für FIFA-Duell spontan ins Flugzeug

Die Spielerkarten für den FUT-Modus können mit etwas Glück (und entsprechenden Geld-Reservern) aus den FUT-Packs gezogen werden. Im letzten Jahr waren die speziellen TOTY-Karten in Blau gehalten. Diese sind besonders gut »in Form« und entsprechend besser als ihre nicht TOTY-Varianten. Die Torhüter und Verteidiger aus dem Team werden im Anschluss an die Verleihung in Zürich vermutlich wieder direkt für 48 Stunden verfügbar sein. Danach geht es am Mittwoch, den 13. Januar, weiter mit den nominierten Mittelfeldspielern weiter, bevor dann die beliebten Stürmer-Karten ab Freitag, 15. Januar aus den Packs gezogen werden können.

FUT-Profis nutzen den Run auf die Goldpakete (um die blauen TotY-Karten zu ziehen) übrigens auch für Schnäppchen auf dem Transfermarkt. In den Vorjahren gab es deutlich mehr »normale« Goldspieler-Karten auf dem freien Transfermarkt, weil mehr Pakete im Umlauf sind und daher Angebot und Nachfrage die Preise drücken.

Die Spieler des Jahres im Fifa16 »Team of the Year«

Torhüter

  • Manuel Neuer (FC Bayern München)

Abwehr

  • Marcelo (Real Madrid)

  • Sergio Ramos (Real Madrid)

  • Dani Alves (FC Barcelona)

  • Thiago Silva (Paris SG)

Mittelfeld

  • Andrés Iniesta (FC Barcelona)

  • Paul Pogba (Juventus Turin)

  • Luka Modric (Real Madrid)

Sturm

  • Lionel Messi (FC Barcelona)

  • Neymar (FC Barcelona)

  • Cristiano Ronaldo (Real Madrid)

FIFA 16
Screenshot

Die Werte für die einzelnen Spieler sind noch nicht vollständig bekannt. Die Kartenwerte für Towart und Abwehr sind bereits auf der Seite futhead.com/toty einsehbar.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
7,90 €
10,00 €
Versand s.Shop

Details zu FIFA 16 - PlayStation 4

Cover zu FIFA 16 - PlayStation 4
Plattformen: PS4 PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC
Genre Sport
Untergenre: Sport-Simulation
Release D: 24. September 2015
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: EA Sports
Webseite: https://www.easports.com/fifa
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
FIFA 16 ab 4,99 € im Preisvergleich  FIFA 16 ab 4,99 € im Preisvergleich  |  FIFA 16 ab 10,00 € bei Amazon.de  FIFA 16 ab 10,00 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA