Resident Evil Remastered - PlayStation 4
Action-Adventure  |  Release: 20. Januar 2015  |  Publisher: Capcom  |  auch für: PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC

Resident Evil HD (PS4)
Zweiter Remastered-Trailer (japanisch)

Länge: 4:02 | 31.10.2014 | Zuschauer: 31.822 | Kanäle: Trailer, PlayStation, Xbox


Der japanische Trailer zu Resident Evil HD zeigt einige der Neuerungen der Neuauflage, allerdings gibt es das Video nur mit japanischer Vertonung.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
r3v4n
#1 | 31. Okt 2014, 11:44
[url]http://www.youtube.com/watch?v=8WE6AyGLEa o[/url]
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
tomsan
#2 | 31. Okt 2014, 13:59
Neuauflage hin oder her.... Umgebung schaut nett aus, aber die Charaktere schauen aus wie vor 10 Jahren. Das Gameplay noch älter. Game-Design auch.

Fand das Spiel echt gut. Auch die Nintendo DS Fassung war gut.
Aber noch mal das gleiche aufgewärmte ohne grosse Änderungen? Bin nicht sicher, ob das sich finanziell für gelohnt hat.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
mrsing
#3 | 31. Okt 2014, 15:53
私は言葉をச 2;解していな 356;!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Goldberg070
#4 | 31. Okt 2014, 16:17
Haben die jetzt ernsthaft über 10 Jahre gebraucht, um die Gamecube-Version für den PC rauszubringen und das dann als tolles HD-Remake zu vermarkten?

Nicht falsch verstehen, das Remake ist ein tolles Spiel, aber für das Jahr 2014 erscheint mir eine einfache Übernahme dann doch etwas.. nun ja.. armselig.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Seraph87
#5 | 31. Okt 2014, 17:02
Das ist halt wieder ein schmaler Grad, hätten sie das Spieldesign umgekrempelt und die Steuerung modernisiert, hätten wieder die Puristen getobt, jetzt hat man die Variante mit dem geringsten Aufwand und der größten Nähe zum Original gewählt, was neue Spieler und Leute, die mit veraltetem Spieldesign nicht mehr klar kommen, frustrieren wird. Bei der Grafik ist es dasselbe, da kann man bei einer radikalen Änderung einiges an der bekannten Atmosphäre vernichten, siehe andere Remakes.

Ich bin auch nicht sonderlich begeistert von dem Ganzen, aber hauptsächlich deswegen, weil der erste Teil mittlerweile einfach dermaßen ausgelutscht ist, dass ich ihn nicht mehr sehen kann. Und zumindest das grausame Speichersystem hätten sie ändern können.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
James.Havoc
#6 | 31. Okt 2014, 18:59
Zitat von tomsan:
Neuauflage hin oder her.... Umgebung schaut nett aus, aber die Charaktere schauen aus wie vor 10 Jahren. Das Gameplay noch älter. Game-Design auch.

Fand das Spiel echt gut. Auch die Nintendo DS Fassung war gut.
Aber noch mal das gleiche aufgewärmte ohne grosse Änderungen? Bin nicht sicher, ob das sich finanziell für gelohnt hat.


Es gab nie eine DS Fassung des Remakes. Für den DS gab es nur Deadly Silence, was im Wesentlichen der erste Teil von 1996 war. Das Remake ist da weit mehr als "nur" eine optische Verbesserung.

Zitat von :
Haben die jetzt ernsthaft über 10 Jahre gebraucht, um die Gamecube-Version für den PC rauszubringen und das dann als tolles HD-Remake zu vermarkten?


Nein, haben sie nicht. Wahrscheinlicher ist, dass die Veträge mit Nintendo mittlerweile abgelaufen sind und man das Spiel nun ohne Risiko auch auf anderen Plattformen veröffentlichen kann. Andernfalls hätte es längst eine Fassung gegeben. Vllt. sogar für die PS2. (Siehe RE4)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
NeM
#7 | 31. Okt 2014, 20:06
Das Teil ist keine 1:1 Übernahme der GC-Fassung, sondern eine technische Überarbeitung dieser (Texturen, Steuerung, 16:9....). Denke auch, dass der späte Release mit Lizenzen zu tun haben wird.

Btw. seh ich das richtig, ne Art Collectors Edition mit Plänen, Artbook und so Zeugs? OMG, must have!!! :eek:

(damit man mich auch versteht: ich hab das Spiel zum ersten mal vor etwa 17 Jahren gezockt, d.h. für mich hat das einfach einen absolut unangefochtenen Kultstatus, im Gegensatz zu dem 3D-Mist auf den man heutzutage den Namen "Resident Evil" raufpappt...)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Rem Tilak
#8 | 31. Okt 2014, 20:56
Also ich freue mich darauf.
Das HD-Remake sieht recht nett aus. :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
baris85
#9 | 01. Nov 2014, 01:49
geile spiel die Entwickler sollten mal an den ersten teil beispiel nehmen alter
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
JKuster
#10 | 01. Nov 2014, 03:22
wide-screen-format bedeutet in der Praxis also einfach näher heran-gezoomt, oben/unten beschnitten und HD bedeutet pixeliger Brei, der minimal besser ausschaut als vor 12 Jahren.

Ich hätte mir nach wie vor eine wesentlich umfangreichere Überarbeitung gewünscht.

Das sind alles ein paar geldgeier, schimm.
rate (0)  |  rate (0)

Details zu Resident Evil Remastered - PlayStation 4

Cover zu Resident Evil Remastered - PlayStation 4
Plattformen: PS4 PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 20. Januar 2015
Publisher: Capcom
Entwickler: Capcom
Webseite: http://www.residentevil.com/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA