Rise of the Tomb Raider - PlayStation 4
Action-Adventure  |  Release: 11. Oktober 2016  |  Publisher: Square Enix  |  auch für: Xbox One Xbox 360 PC

Rise of the Tomb Raider - Xbox-Exklusivität war angeblich kürzer geplant

Zwischen dem Release des Actionspiels Rise of the Tomb Raider auf der Xbox One und der PlayStation 4 liegt zirka ein Jahr. Diese zeitliche Exklusivität war laut einem Insider ursprünglich deutlich kürzer geplant.

Von Andre Linken |

Datum: 17.12.2015; 08:33 Uhr


Rise of the Tomb Raider : Die zeitlich begrenzte Xbox-Exklusivität von Rise of the Tomb Raider sollte eigentlich nur sechs Monate umfassen. Die zeitlich begrenzte Xbox-Exklusivität von Rise of the Tomb Raider sollte eigentlich nur sechs Monate umfassen.

Zum Thema Rise of the Tomb Raider ab 32,39 € bei Amazon.de Während das Actionspiel Rise of the Tomb Raider bereits seit dem 13. November 2015 für die Xbox-Konsolen erhältlich ist, lässt die PlayStation-4-Version noch bis zum vierten Quartal 2016 auf sich warten. Doch angeblich war die zeitliche Exklusivität anfangs deutlich kürzer geplant.

Wie ein anonymer Branchen-Insider bei NeoGAF behauptet, sollte der Exklusiv-Deal zwischen Microsoft und Square Enix ursprünglich nur vier bis sechs Monate umfassen. Demnach hätte Rise of the Tomb Raider bereits im Sommer 2016 für die PlayStation 4 erscheinen sollen. Allerdings gab es wohl wenig später eine Sondervereinbarung.

Square Enix soll Microsoft darum gebeten haben, so früh wie möglich anzukündigen, dass Rise of the Tomb Raider auch für den PC und die PlayStation 4 erhältlich sein wird. Im Gegenzug hat der Publisher eine Verlängerung der Xbox-Exklusivität auf ein Jahr angeboten. Microsoft hat das Angebot letztendlich akzeptiert, so dass die PS4-Version erst im vierten Quartal 2016 auf den Markt kommen wird.

Mehr: Von der Heulsuse zur Heldin - Der Test von Rise of the Tomb Raider

Eine offizielle Stellungnahme seitens Square Enix und Microsoft zu diesem Thema steht allerdings noch aus, so dass die ganze Angelegenheit zumindest vorerst noch mit einer gewissen Vorsicht zu genießen ist.

Rise of the Tomb Raider
Die wunderschönen unterirdischen Höhlen sind immer einen zweiten Blick wert.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar
ChezFuchs
#1 | 17. Dez 2015, 09:01
Es wäre einfach zu lustig. Dass SE das Spiel freiwillig zweimal zur Weihnachtszeit released und damit 2 mal floppt, das klingt so blöd, dass es einfach wahr sein muss. Schlechtester Deal ever, und das nur um vorab sagen zu dürfen, dass RotTR nicht exklusiv ist :D

Ich finde es aber letztlich gut, wie es gelaufen ist. Diese ganze Seifenoper rund um die Zeitexklusivität ist viel interessanter als das Spiel selbst!
rate (11)  |  rate (20)
Avatar
bigspielor
#2 | 17. Dez 2015, 09:08
Zumindest ist es ein fairer Deal da alle Parteien verloren haben. :-)
rate (6)  |  rate (10)
Avatar
EverIsBack
#3 | 17. Dez 2015, 09:22
Hoffentlich verkauft es sich dann wenigstens auf PS4 richtig gut. Durch diesen mist kann es sein das es keinen Nachfolger geben wird. Das wäre bei diesen Top Spiel echt schade.
rate (8)  |  rate (6)
Avatar
GameRaptor
#4 | 17. Dez 2015, 09:25
Naja deal hin oder her. Gutes spiel bleibt gutes spiel.
rate (14)  |  rate (0)
Avatar
laughin-man
#5 | 17. Dez 2015, 09:30
Zitat von bigspielor:
Zumindest ist es ein fairer Deal da alle Parteien verloren haben. :-)


Wieso?

Ich habe ein exzellentes Spiel bekommen, das mir auch nach mehreren Stunden noch sehr viel Spaß macht. Wenn nicht sogar mehr Spaß als jedes andere Spiel dieses Jahr. Würde ich schon als "gewinnen" bezeichnen.
rate (15)  |  rate (2)
Avatar
ChezFuchs
#6 | 17. Dez 2015, 09:43
@laughin man

Du bist keine Partei des Deals. Und du hättest es auch ohne Deal Spielen können. Dein "Gewinn" = 0
Wobei ich anderer Meinung bin als bigspielor, für MS war der Deal vermutlich vorteilhaft.

Edit: Die Ironie des Ganzen ist schon bemerkenswert, wenn man es sich einmal überlegt. Erst der Shitstorm nach Ankündigung der "Exklusivität" hat SE in den Panikmodus versetzt und sie veranlasst, den Deal nachzuverhandeln. Folge: das Spiel kommt noch später auf die PS4. Das ging mal richtig nach hinten los :)
rate (7)  |  rate (10)
Avatar
Alucard_1988
#7 | 17. Dez 2015, 09:51
Also ich werde mir es noch holen für die Xbox. Frage mich was um das Spiel für ein Aufstand gemacht wird !
rate (8)  |  rate (0)
Avatar
SantoraJam
#8 | 17. Dez 2015, 10:09
Herrlich was ein Riesen Aufriss um Tomb Raider gemacht wird.
Na dann bin Ich mal gespannt ob der Riesen Shitstorm auch am Februar statt findet, wenn Street Fighter 5 nur auf PS4 kommt. ; )
Die Xboxler haben auch zum Erfolg von Street Fighter 4 beigetragen. Nun müssen Sie auf Teil 5 verzichten. Hmmmm obwohl Ich nicht wirklich dran glaube das SF5 nur auf der PS4 bleibt. 2- 3Jahre später kommt auch der Port für die Xbox One, und vieleicht NX. Achja über die PC weiss Ich bescheid, falls Mich einer daran erinnern will. ; )
Am Ende bleibt nur:
RoTR, Zeitexclusiv -Shitstorm
SF5 ,Dauer Exclusiv -Nobody cares.
Naja daraus muss man nicht Schlau werden. ^^U
rate (9)  |  rate (3)
Avatar
uptonogood1
#9 | 17. Dez 2015, 10:23
Zitat von Alucard_1988:
Also ich werde mir es noch holen für die Xbox. Frage mich was um das Spiel für ein Aufstand gemacht wird !

Ganz deiner Meinung. Was für ein Aufreger. Wenns ganz Ecklusiv geblieben wäre - auch gut. Wenn juckts. Dann kauft man sich halt ne box - wenn man scharf drauf is.
rate (7)  |  rate (1)
Avatar
iKonterking
#10 | 17. Dez 2015, 10:34
Manche vergessen hier das MS nicht nur Geld bezahlt hat um Tomb Raider zeitexklusiv zu bringen. Sondern auch als Publisher tätig war der viel Arbeit und Geld in die Entwicklung gesteckt hat. Heraus kam ein hervorragendes Spiel welches leider etwas durch die zeitgleich erschienenen Triple-A Titel unterging. In Zukunft wird MS wohl aber auf solche größeren mit Zeitexklusivität verbundenen Deals verzichten, zumindest hat man das ja mal so nach außen hin kommuniziert.
rate (8)  |  rate (1)
1 2 3 ... 5 weiter »

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
32,39 €
Versand s.Shop
NEWS-TICKER
Sonntag, 24.07.2016
16:58
16:27
15:53
15:02
13:59
13:09
12:27
11:50
11:48
09:00
Samstag, 23.07.2016
17:00
13:55
12:29
11:56
10:00
Freitag, 22.07.2016
19:22
18:00
17:08
17:00
16:42
»  Alle News

Details zu Rise of the Tomb Raider - PlayStation 4

Cover zu Rise of the Tomb Raider - PlayStation 4
Plattformen: PS4 Xbox One Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 11. Oktober 2016
Publisher: Square Enix
Entwickler: Crystal Dynamics
Webseite: http://www.tombraider.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Rise of the Tomb Raider ab 29,95 € im Preisvergleich  Rise of the Tomb Raider ab 29,95 € im Preisvergleich  |  Rise of the Tomb Raider ab 32,39 € bei Amazon.de  Rise of the Tomb Raider ab 32,39 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA