The Witcher 3: Wild Hunt - PlayStation 4
Rollenspiel  |  Release: 19. Mai 2015  |  Publisher: Namco Bandai  |  auch für: Xbox One PC

The Witcher 3 - So erfolgreich wie beide Vorgänger zusammen

Wie aus einem Bericht von CD Projekt hervorgeht, wurde The Witcher 3 inzwischen fast 10 Millionen Mal ausgeliefert. Die Witcher-Reihe insgesamt soll auf 20 Millionen Exemplare kommen.

Von Elena Schulz |

Datum: 12.03.2016; 10:49 Uhr


The Witcher 3 : The Witcher 3 soll sich fast 10 Millionen Mal ausgeliefert worden sein und damit die Hälfte aller Witcher-Verkäufe überhaupt ausmachen. The Witcher 3 soll sich fast 10 Millionen Mal ausgeliefert worden sein und damit die Hälfte aller Witcher-Verkäufe überhaupt ausmachen.

Zum Thema Witcher 3: Wild Hunt ab 9,98 € bei Amazon.de Dass The Witcher 3: Wild Hunt ein großer Erfolg ist, ist bereits bekannt. Nun veröffentlicht CD Projekt aber weitere Zahlen. Die zeigen, dass der dritte Teil so oft ausgeliefert wurde, dass er sogar die Hälfte aller Witcher-Verkäufe an Händler insgesamt ausmacht.

So wurde Teil 3 dem Adam Kasinki zufolge fast 10 Millionen Mal ausgeliefert, wobei die bisherigen Teile der Witcher-Reihe auf 20 Millionen Exemplare kämen. Das teilt der Präsident von CD Projekt beim Briefing zu aktuellen Firmeneinnahmen mit.

Mehr von den Witcher-Machern: Cyberpunk 2077 soll eine Gemeinsamkeit mit dem Rollenspiel haben

Gemeint sind allerdings nur an den Händler ausgelieferte Exemplare und keine direkten Verkäufe an den Endkunden. Im August 2015 lag die Zahl bei The Witcher 3 noch bei sechs Millionen Exemplaren. Wer vom Mega-Rollenspiel noch nicht genug hat, kann sich außerdem auf den kommenden DLC Blood and Wine freuen, der noch in der ersten Jahreshälfte erscheinen soll.

The Witcher 3: Blood and Wine
Dieser Riese ist der erste von gleich vier Bossgegnern in den ersten zwei Spielstunden.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Big_Boss_1109
#1 | 12. Mär 2016, 11:24
Bestes Spiel überhaupt! Ich wünschte nur eine Charackter Edition hätte man noch als Option einbauen können. Mit dem eigenen Helden wer das wie ein zweites Spiel gewesen! :)
rate (2)  |  rate (6)
Avatar
csh92
#2 | 12. Mär 2016, 12:39
ist ja auch klar. wen ich mich nicht irre kam the witcher 1 und 2 nur für xbox und pc aber jetzt haben wir es es auf allen current gen plattformen und dem PC
rate (2)  |  rate (2)
Avatar
Desert Coffin
#3 | 12. Mär 2016, 13:01
Dann hast du das Spiel nicht verstanden Big_Boss.
Ich empfehle dir, wenn der Witcher dir gefallen hat, die Romane von Andrzej Sapkowski zu lesen :) seit 2007 haben die glaube ich auch Neuauflagen bekommen.
rate (4)  |  rate (2)
Avatar
Master__Mind
#4 | 12. Mär 2016, 19:12
Bestes Spiel, dass ich je gespielt habe.
rate (3)  |  rate (3)
Avatar
Die Legende
#5 | 12. Mär 2016, 19:12
Zitat von Big_Boss_1109:
Bestes Spiel überhaupt! Ich wünschte nur eine Charackter Edition hätte man noch als Option einbauen können. Mit dem eigenen Helden wer das wie ein zweites Spiel gewesen! :)


so eine mod gibt's auf dem pc falls Interesse.

aber ernsthaft der gute geralt ist der beste.
auch wenn mich ciri sehr reizt für mich gibt's nur einen wahren hexer.

Thema:

mehr als verdient für mich nahezu das beste studio aber es wahr auch klar.

teil 1 wahren sie noch sehr unbekannt und es kam nur für pc bzw. der geplante konsolenport wurde aufgegeben.

mit teil 2 wurden sie schon deutlich erfolgreicher klar weil auch bekannter sie haben einen guten ruf schon mit teil 1 gemacht nach glaube ich einem jahr kam die 360 Fassung zwar weniger erfolgreich aber lohnenswert.

mit teil 3 kam es glei für 3 Plattformen und es wahr genug geld da um grosses marketing zu betreiben und zuletzt wie jedes ihrer titel ein grossartiges spiel zu liefern.

einfach beeindruckend wie ein studio das mal knapp bei kasse wahr und kaum eine sau kannte sich so hoch arbeiten konnte mit eigener engine und ohne einer anderen firma im rücken.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar
Graf Desmosedici
#6 | 12. Mär 2016, 21:23
Zitat von Die Legende:


so eine mod gibts auf dem pc falls Interesse.

aber ernsthaft der gute geralt ist der beste.
auch wenn mich ciri sehr reizt für mich gibts nur einen wahren hexer.

Thema:

mehr als verdient für mich nahezu das beste studio aber es wahr auch klar.

teil 1 wahren sie noch sehr unbekannt und es kam nur für pc bzw. der geplante konsolenport wurde aufgegeben.

mit teil 2 wurden sie schon deutlich erfolgreicher klar weil auch bekannter sie haben einen guten ruf schon mit teil 1 gemacht nach glaube ich einem jahr kam die 360 Fassung zwar weniger erfolgreich aber lohnenswert.

mit teil 3 kam es glei für 3 Plattformen und es wahr genug geld da um grosses marketing zu betreiben und zuletzt ein grossartiges spiel zu liefern.

einfach beeindruckjend wie ein studio das mal knapp bei kasse wahr ein kaum eine sau kannte sich so hoch arbeiten konnte mit eigener engine und ohne einer anderen firma im rücken.


Dem ist nichts hinzuzufügen ;)

Was mich aber an dem ganzen Spektakel am meisten freut ist, dass sie belohnt wurden. Es is ein Meisterwerk und auch die DLCs halten was sie versprechen.

Es gibt halt doch noch vertrauenswürdige Entwickler
rate (4)  |  rate (1)
Avatar
Die Legende
#7 | 13. Mär 2016, 21:51
Zitat von Graf Desmosedici:


Dem ist nichts hinzuzufügen ;)

Was mich aber an dem ganzen Spektakel am meisten freut ist, dass sie belohnt wurden. Es is ein Meisterwerk und auch die DLCs halten was sie versprechen.

Es gibt halt doch noch vertrauenswürdige Entwickler


jop sie haben zwar ein fehler gemacht mit ihrer drm Freiheit(am pc retail updates nur mit gog) und auch einiger ihrer gratis dlcs wurden absichtlich zurück gehalten aber es wahr gratis und man wird ja wircklich nicht abgezockt bzw. in der rtail version ist mehr drin als in so mancher collectors box anderer titel.

bin schon so fair und heisse das nicht nur gut aber jeder macht mal fehler und die von cd project in all den jahren sind an einer hand abzuzählen und sind zum teil nur marginal.

ich liebte cd project schon mit teil 1 und hoffte nur das die jungs mal gross raus kommen gerade weil ich auch die Romane zu the witcher kenne.

mit cyberpunk 2077 bin ich unfassbar gespannt was sie draus machen.

ich erwarte grosses und bin vorallem auch gespannt darauf da es ja keine buch vorlage hat.

was charactere usw. angeht dürfte es da anders ablaufen.

für mich ist blizzard unangefochten auf der nummer 1 aber daraufhin folgt cd project gefolgt von Bethesda(bezahl mods und die Einstellung von prey 2 ebenso die dämliche sperre bei wolfenstein speziell nur für den pc haben für frust gesorgt)und naughty dog.
rate (1)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
9,98 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
5,90 €

Details zu The Witcher 3: Wild Hunt - PlayStation 4

Cover zu The Witcher 3: Wild Hunt - PlayStation 4
Plattformen: PS4 Xbox One PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 19. Mai 2015
Publisher: Namco Bandai
Entwickler: CD Projekt Red
Webseite: http://www.thewitcher.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Witcher 3: Wild Hunt ab 9,99 € im Preisvergleich  Witcher 3: Wild Hunt ab 9,99 € im Preisvergleich  |  Witcher 3: Wild Hunt ab 9,98 € bei Amazon.de  Witcher 3: Wild Hunt ab 9,98 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA