Tom Clancy's The Division - PlayStation 4
Online-Rollenspiel  |  Release: 08. März 2016  |  Publisher: Ubisoft  |  auch für: Xbox One PC

The Division - Kostenlose DLC und Belohnungen sollen für Langzeitmotivation sorgen

Spieler sollen The Division im Idealfall lange spielen, wobei regelmäßige Belohnungen und zahlreiche Sammelobjekte helfen sollen. Außerdem wird es neben kostenpflichtigen auch kostelose Erweiterungen geben.

Von Elena Schulz |

Datum: 17.01.2016; 10:24 Uhr


The Division : The Division soll dank kostenloser DLCs, Belohnungen und Sammelobjekten über eine gute Langzeitmotivation verfügen. The Division soll dank kostenloser DLCs, Belohnungen und Sammelobjekten über eine gute Langzeitmotivation verfügen.

Zum Thema The Division ab 4,33 € bei Amazon.de Ein Entwickler wünscht sich natürlich, dass sein Spiel möglichst lange gespielt wird. Wie das im Fall von Tom Clancy's The Division erreicht werden soll, erklärte der Creative Director Magnus Jansen jüngst auf einem Event in LA. Ein Zusammenspiel aus kostenlosen Inhalten und einem Belohnungssystem soll The Division auch nach dem Release noch lange am Leben halten.

So soll der MMO-Shooter auch nach dem Launch mit Inhalten versorgt werden. Das war natürlich zu erwarten bei einem Online-Spiel, allerdings verspricht Jansen auch kostenlose DLCs neben den kostenpflichtigen Erweiterungen. Die erinnern stark an Mikrotransaktionen, auch wenn Ubisoft sich scheut, das Wort in den Mund zu nehmen.

»Ein Online-Spiel ist nicht fertig am Release-Tag. Wir haben lange an diesem Spiel gearbeitet und wir freuen uns, es zu veröffentlichen, aber unsere Arbeit ist dann nicht vorbei. Wir werden nach dem Launch einige kostenlose Updates, neue Inhalte und neue Features veröffentlichen, daneben werden wir auch normale DLCs haben.«

Die Inhalte sollten dem Actiontitel damit nicht so schnell ausgehen. Zusätzlich soll die Langzeitmotivation der Spieler außerdem durch regelmäßige Belohnungen und zahlreiche Sammelobjekte gesichert werden.

Passend dazu: Waffentypen und Tipps zu The Division

Der Spieler soll nicht nur für das Erfüllen von Missionen und Aufträgen belohnt werden, sondern beinahe für jede Aktion in der offenen Welt eine Belohnung erhalten. Außerdem soll es im Quarantäne-New-York zahlreiche Sammelobjekte zu entdecken geben, mit der man auch die eigene Ausrüstung verbessern kann. Es handelt sich also nicht um bloße Collectibles.

The Division soll am 8. März für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht werden.

The Division
Screenshot aus dem Update Konflikt
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
GameRaptor
#1 | 17. Jan 2016, 13:29
In den letzten 2 Tagen ist ja allerhand an News rausgekommen und Gameplay auf Youtbe. Erstmal schön zu sehen, das der Grafik Downgrade sich in Grenzen hält. Auch wenn er im direkten Vergleich super Spürbar ist, ist The Division dennoch ein sehr schickes Spiel. ( Wer mal eine gute Aufnahme sehen will, einfach auf Youtube den Hardi eingeben, er durfte es spielen und auch wenn ich ihn nicht mag, hat er von allen anderen Youtubern die besten Aufnahmen was das Wetter und die Grafik betrifft ) Freu mich auf viel Sammelzeug und ganz viel Coop Action. :)
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
csh92
#2 | 17. Jan 2016, 14:53
Zitat von GameRaptor:
In den letzten 2 Tagen ist ja allerhand an News rausgekommen und Gameplay auf Youtbe. Erstmal schön zu sehen, das der Grafik Downgrade sich in Grenzen hält. Auch wenn er im direkten Vergleich super Spürbar ist, ist The Division dennoch ein sehr schickes Spiel. ( Wer mal eine gute Aufnahme sehen will, einfach auf Youtube den Hardi eingeben, er durfte es spielen und auch wenn ich ihn nicht mag, hat er von allen anderen Youtubern die besten Aufnahmen was das Wetter und die Grafik betrifft ) Freu mich auf viel Sammelzeug und ganz viel Coop Action. :)


hoffe für pc wird es dann eine Mod geben die die Grafik aus der E3 2013 ins spiel bringt. oder die PC version hat von haus aus weniger Downgrades.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
Die Legende
#3 | 17. Jan 2016, 16:00
Zitat von csh92:


hoffe für pc wird es dann eine Mod geben die die Grafik aus der E3 2013 ins spiel bringt. oder die PC version hat von haus aus weniger Downgrades.


wird es sicher wieder geben aber erstnahft in the division wird es nicht nötig sein.

alles was man bisher sehen konnte sah super aus.

eurogamer ist anscheinend auch bisher ziemlich begeistert.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
GameRaptor
#4 | 17. Jan 2016, 17:20
Eben. Klar könnte es mehr so aussehen wie zur e3 damals. Zb verstehe ich nicht warum man sich gegen die uhr entschieden hat um ins menü zu kommen oder warum man die holo map grafisch anders gemacht habe. Aber fakt ist dennoch, dass das spiel sich echt sehen lassen kann. Was aber leider bei 90% der Youtube Videos überhaupt nicht rüber kommt. Auch bei den Grafik vergleichsvideos . Deshalb sagte ich das mit den youtuber hardi... Ich mag ihn zwar nicht so unbedingt, aber sein Video ähnelt grafisch mehr den, was ich in der Alpha begutachten konnte :)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Ash2X
#5 | 17. Jan 2016, 18:57
Zitat von csh92:


hoffe für pc wird es dann eine Mod geben die die Grafik aus der E3 2013 ins spiel bringt. oder die PC version hat von haus aus weniger Downgrades.

...und dann kann es wieder keiner auf seinem normalen 500-600€ PC spielen sondern nur die die selbiges in den Graka gepumpt haben,es seih denn sie nehmen Einschnitte hin die das Spiel nur halb so gut aussehen lassen wie auf den Konsolen.Na super.
Das ist halt das Problem des PCs: Man KANN vieles machen...aber es gibt viel zu wenig Leute mit einer Graka über 150€ das es sich lohnen würde.
rate (0)  |  rate (0)
1

Themenseite

Themenseite Mafia III

Mafia III - Alle Infos, Tipps, Tricks und vieles mehr rund um die Welt von Mafia III.

» Jetzt entdecken!

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
4,33 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
4,90 €
NEWS-TICKER
Samstag, 01.10.2016
11:00
10:20
10:00
09:35
08:47
Freitag, 30.09.2016
18:20
18:00
17:45
16:41
16:21
16:05
16:00
15:39
15:02
14:25
13:47
11:45
10:35
10:30
10:00
»  Alle News

Details zu Tom Clancy's The Division - PlayStation 4

Cover zu Tom Clancy's The Division - PlayStation 4
Plattformen: PS4 Xbox One PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 08. März 2016
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Massive Entertainment
Webseite: http://tomclancy-thedivision.u...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
The Division ab 14,99 € im Preisvergleich  The Division ab 14,99 € im Preisvergleich  |  The Division ab 4,33 € bei Amazon.de  The Division ab 4,33 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA