The Walking Dead: Episode 5 - No Time Left - PlayStation Network

Point & Click  |  Release: 21. November 2012  |  Publisher: Telltale Games  |  auch für: PS Vita Xbox Live Arcade Apple iOS PC
Seite 1 2   Fazit Wertung

The Walking Dead: Episode 5 - No Time Left im Test

Bis zum bitteren Ende

Aus! Aus! Das Spiel ist aus! Mit der letzten Episode No Time Left schließt Telltale das Zombie-Adventure The Walking Dead hervorragend ab. Wie genau, verraten wir in unserem Test natürlich nicht - zumindest nicht ohne vorherige Warnung.

Von Sebastian Klix |

Datum: 26.11.2012


Zum Thema » TWD: A New Day Episode 1 im Test » TWD: Starved For Help Episode 2 im Test » TWD: Long Road Ahead Episode 3 im Test » TWD: Around Every Corner Episode 4 im Test Wir haben in menschliche Abgründe geblickt, uns aber auch mit banalen Dingen wie der Verteilung von Essen herumgeschlagen. Wir haben Freunde gefunden und wieder verloren. Haben moralische Entscheidungen getroffen, unserem reinen Überlebensinstinkt nachgegeben oder einfach nur zugesehen, weil wir unfähig waren zu handeln. Doch all dies ist nun zweitrangig. Denn die fünfte und finale Episode der ersten Staffel von The Walking Dead trägt nicht zum Spaß den Titel No Time Left .

Es bleibt keine Zeit mehr. Protagonist Lee Everett hat nur noch ein wichtiges, entscheidendes Ziel vor Augen, das es zu erfüllen gilt. Koste es, was es wolle. Was danach kommt, welche Opfer es erfordert – alles Nebensache. Sein eigenes Schicksal oder das der anderen, ihn noch begleitenden Überlebenden, spielt eine untergeordnete Rolle.

No Time Left führt uns ohne Leerlauf direkt zum großen Showdown. Entsprechend straff erzählt der Entwickler Telltale das Abschlusskapitel seines Fünfteilers – und entsprechend kurz fällt No Time Left aus. Nach 90 bis 120 Minuten ist alles vorbei. Mehr braucht es auch gar nicht. Telltale erzählt, was erzählt werden muss, beantwortet offene Fragen und lüftet verbliebene Geheimnisse, zieht einen Schlussstrich und lässt doch genug offen, um uns der zweiten Staffel entgegen fiebern zu lassen. Kurzum: No Time Left ist der würdige Abschluss für eines der herausragendsten Spiele 2012.

Umfang & abschließender Test:
Sobald die Retail-Version der ersten Staffel von The Walking Dead hierzulande erscheint, unterziehen wir dem Spiel noch einmal einem abschließenden Test als Gesamtpaket.

Nix zu verlieren

No Time Left setzt genau dort an, wohin die vierte Episode Around Every Corner gekonnt endete. Eile ist geboten, doch zuvor müssen die verbliebenen Überlebenden noch ein anderes Problem, Lee betreffend, aus dem Weg räumen. Bereits hier läuft es uns eiskalt den Rücken hinunter. Unserem »Helden« widerfährt (je nach Entscheidung) etwas, das wir so in noch keinem Spiel erlebt haben. The Walking Dead wendet sich einmal mehr bravourös vom Klischee »Strahlender Held rettet die Welt« ab.

Viel Zeit, sich davon zu erholen, bleibt aber nicht. Wir müssen weiter. Doch den Untoten, die überall durch die Stadt wanken, ist das herzlich egal. So müssen Lee und seine Gefährten immer wieder Umwege einschlagen. Oder sie suchen nochmals in der aus Around Every Corner bekannten Kolonialvilla Zuflucht, die belagert wird. Unter Zeitdruck und im Zuge erneut gelungen inszenierter und spannender Quicktime-Events verteidigen wir den Bau.

The Walking Dead: Episode 5 - No Time Left : Auch die Villa aus der letzten Episode wird noch einmal besucht. So friedlich wie damals ist sie aber nicht mehr. Auch die Villa aus der letzten Episode wird noch einmal besucht. So friedlich wie damals ist sie aber nicht mehr.

Doch bei aller Hektik bietet sich hier in einem letzten ruhigen Moment auch die Gelegenheit, ein letztes Gespräch mit den verbliebenen Verbündeten zu führen, die Beziehung zu ihnen noch einmal auf die Probe zu stellen -- und vorsorglich Abschied zu nehmen. Denn wer weiß schon, was uns hinter »der letzten Tür« erwartet?

INHALTSVERZEICHNIS

Diesen Artikel:   Kommentieren (8) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
AngstWerk
#1 | 26. Nov 2012, 18:54
Eines der besten Spiele 2012.Hut ab vor Telltale !
rate (5)  |  rate (0)
Avatar
Dorument
#2 | 26. Nov 2012, 19:25
Schade nur das die Episoden keine deutschen Untertitel besitzen.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Hugbies
#3 | 26. Nov 2012, 19:38
@Gamepro

Ich hab in einem Forum gelesen das es nächstes Jahr eine Disc Version mit dt. Synchronisation geben soll. Ist da was dran?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
The Archangel
#4 | 26. Nov 2012, 23:47
bloß nicht!
Wie will man das synchronisieren? Untertitel reichen!

Bin gespannt auf den angekündigten Gesamttest. Für mich ist das Game jetzt schon ein GOTY
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Hugbies
#5 | 27. Nov 2012, 09:23
Mir wäre es auch lieber wenn es nur dt. Untertitel geben würde.;) Hab es aber so gelesen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Kurare79
#6 | 01. Dez 2012, 21:43
Habe es soeben Zuende gespielt und ich hoffe sehr, dass es eine zweite Staffel geben wird. Das Spiel hat mich über die ganzen Monate mit jeder Fortsetzung immer wieder erneut in den Bann gezogen durch seine Geschichte und dichte Atmosphäre. Wie oft habe ich bis zum letzten Moment gehadert, ehe ich mich zu einer Entscheidung durchringen konnte, da das Ergebnis immer Konsequenzen hatte, die man oftmals gerne vermieden hätte.

In diesem Stil hätte ich gerne mehrere Spiele.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
halogamer
#7 | 02. Jan 2013, 06:18
Ich muss zugeben, dass ich beim ende richtig geweint hab. Das war echt einens der besten und traurigsten spiele jemals.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Uli78
#8 | 22. Jan 2013, 22:34
Zitat von halogamer:
Ich muss zugeben, dass ich beim ende richtig geweint hab. Das war echt einens der besten und traurigsten spiele jemals.

Me too my friend...me too :(

Hoffe du hast auch die Credits abgewartet, denn da kam noch was...wo ich mich fragte ob die 2 Gestalten am Horizont wirklich Omid und Christa waren, Sinn würde das ja nicht machen da diese ja am Zug warten wollten.

Ich kann Staffel 2 kaum erwarten...könnte mir sogar vorstellen das Kenny wieder auftaucht (man hat ja nicht gesehen wie er stirbt) und Lilly vielleicht ebenso. Hoffe nur das Christa&Omid&Clem wieder mitspielen und nicht irgendwas kommt von wegen Monate oder Jahre später.
rate (0)  |  rate (0)
1

Assassins Creed 4: Black Flag (PS3)
39,00 €
zzgl. 5,95 € Versand
bei EURONICS
Grand Theft Auto: San Andreas [Software Pyramide]
18,75 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu The Walking Dead: Episode 5 - No Time Left - PlayStation Network

Plattformen: PSN PS Vita Xbox Live Arcade Apple iOS PC
Genre Adventure
Untergenre: Point & Click
Release D: 21. November 2012
Publisher: Telltale Games
Entwickler: Telltale Games
Webseite: http://www.telltalegames.com/w...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA