PSP Lite - PSP
Action  |  Release: 11. September 2007  |  Publisher: Sony Computer Entertainment

PSP - Amerikanischer Store vor dem Aus

Nachdem Sony im September 2015 den europäischen PSP-Store abgeschaltet hat, wird Ende März auch das amerikanische Angebot geschlossen. Wer weiterhin Spiele kaufen will, muss auf andere Mittel umsteigen.

Von Jochen Redinger |

Datum: 02.03.2016; 13:14 Uhr


PSP : Wer künftig Spiele für die PSP herunterladen will, kann das ab dem 31. März auch in Amerika nicht mehr über den konsoleneigenen Shop tun. In Europa ist das bereits seit September der Fall. Wer künftig Spiele für die PSP herunterladen will, kann das ab dem 31. März auch in Amerika nicht mehr über den konsoleneigenen Shop tun. In Europa ist das bereits seit September der Fall.

Im September 2015 war es in Europa soweit: Sony schloss den nativen Store für die Handheld-Konsole PSP. Zum 31. März erwischt es nun auch den amerikanischen Store - wer Spiele für die PSP kaufen will, muss das ab dann über den Playstation-Store tun, in dem auch alle anderen Sony-Angebote zu finden sind.

Bereits gekaufte Spiele werden nach Angaben von Polygon jedoch nicht aus der Download-Liste der PSP verschwinden, sondern weiterhin verfügbar sein. Wer sich eine beachtliche PSP-Bibliothek angelegt hat, muss also vorerst nichts befürchten.

Die Maßnahme passt zur generellen Haltung von Sony, den Handheld-Markt nicht mehr als Schwerpunkt der eigenen Firmenpolitik zu betrachten.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Kamaluq
#1 | 02. Mär 2016, 13:55
PSP und Vita hatten / haben grosses Potential, nur leider gab es nicht genügend hochkarätige Spiele. Zudem zocken viele auch allzu gerne vor der grossen Glotze.
Ich hoffe für die Vita kommen noch ein paar interessante Titel nach Europa bevor es die auch irgendwann erwischt.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar
Pyri
#2 | 02. Mär 2016, 16:32
Dass Sony wegen dem schwächelnden Handheld-Markt den Store auch auf der Vita bald dicht macht glaube ich nicht. Die Vita ist wegen dem Cross-Buy zu sehr mit der PS4 verbunden (und der PS3). Solange in Japan PS3- und Vita-Spiele entwickelt werden würde ich mir da keine Sorgen machen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
PhalasSP
#3 | 03. Mär 2016, 01:19
Zitat von Pyri:
Dass Sony wegen dem schwächelnden Handheld-Markt den Store auch auf der Vita bald dicht macht glaube ich nicht. Die Vita ist wegen dem Cross-Buy zu sehr mit der PS4 verbunden (und der PS3). Solange in Japan PS3- und Vita-Spiele entwickelt werden würde ich mir da keine Sorgen machen.


Es läuft jetzt alles über das Sony Netzwerk...das hat keinerlei Änderungen für Handheldbesitzer....sondern dient der Kostenersparnis...
Der Vita war generell nie eine Konkurrenz für den 3DS und N3DS und der Nachfolger steht in den Startlöchern!
Und der PSP war Welten von dem 2DS entfernt...
rate (1)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Montag, 26.09.2016
17:30
17:11
17:10
17:00
16:45
16:33
15:41
15:00
15:00
14:05
13:25
13:15
13:10
11:10
11:08
10:35
10:30
10:07
09:07
Sonntag, 25.09.2016
13:30
»  Alle News

Details zu PSP Lite - PSP

Cover zu PSP Lite - PSP
Plattformen: PSP
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 11. September 2007
Publisher: Sony Computer Entertainment
Entwickler: -
Webseite:
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA