Absolver - Trailer: So funktionieren Turniere, Koop und Mentoren im Kung-Fu-Spiel

Montag, 21. August 2017 um 11:59

Das Martial-Arts-Spiel Absolver lässt nicht brutal jeden gegen jeden antreten: Man kann sich auch im Koop durch die Open World prügeln.

So kann man sich mit bis zu zwei anderen Prospects zusammenschließen und gemeinsam kämpfen und trainieren. Zusätzlich gibt es noch ein Mentoren-System. Ähnlich wie in klassischen Fighting Games müssen Anfänger in Absolver erst einmal unzählige Kombos lernen und meistern. Erfahrene Spieler können deshalb die Position eines Mentors einnehmen und dabei Neulinge nicht nur beraten, sondern gleich ihr Move-Set und ihre Tricks mit ihnen teilen. Damit erhält man schon früher Zugang zu bestimmten Kombos, die man eigentlich erst später im Spiel freischalten kann.

Bei all der Hilfsbereitschaft nimmt der kompetitive Teil des Multiplayers aber auch einen wesentlichen Part des Spielerlebnisses ein. Man startet mit Best-of-Five-Kämpfen irgendwo in der Spielwelt mit zufällig ausgewählten Gegnern, später sollen aber noch Ranked Matches, Turniere, und spezielle Koop-Kampf-Trials und 3-vs-3-Kämpfe dazukommen.

Absolver erscheint am 29. August für PC, PS4 und Xbox One.

 

Absolver

Genre: Action

Release: 29.08.2017


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.