Achtung Beta! Die GamePro-Website wird überarbeitet.
Hier könnt ihr uns eure Meinung zum neuen Video-Bereich schicken: zum Feedback-Formular.


Assassin's Creed 4: Black Flag - Grafik-Vergleich: PS4- vs. Xbox-360-Version

  29.10.2013   50.945 Views   3 Kommentare   0 Gefällt mir

Zum Test von Assassin's Creed 4: Black Flag hatten wir mit der PlayStation-4- eine NextGen- und mit der Xbox-360- eine CurrentGen-Version zur Verfügung. Im Video vergleichen wir die Grafikqualität beider Versionen und kommen zu einem überraschenden Ergebnis.


Mehr zum Spiel
Assassin's Creed 4: Black Flag
Plattform: Xbox One, PS4, Wii U, Xbox 360, PS3, PC
Erscheinungsdatum: 22.11.2013

In Assassin's Creed 4: Black Flag übernimmt der Spieler die Rolle des Assassinen-Freibeuters Edward Kenway, dem Vater von Haytham Kenway aus Assassin's Creed 3. Die Handlung spielt in der Karibik und lässt Edward mehrere Inseln wie Jamaika, Kuba und die Bahamas erkunden, die wir mit unserem Schiff in der offenen Welt ansegeln dürfen. Im Hafen werden Schiff und Besatzung aufgerüstet, so steigern wir unsere Siegeschancen in den Seeschlachten, die nun ein deutlich wichtigeres Spielelement sind, als noch im Vorgänger. Wer so viel Zeit auf Booten verbringt, geht natürlich auch mal baden. Damit das nicht zu langweilig wird, warten in Assassin's Creed 4: Black Flag auch unter der Wasseroberfläche Schätze und Geheimnisse, denn unsere Spielfigur hat inzwischen das Tauchen gelernt.


Kommentare
wird geladen ...