Battalion 1944 - Entwickler versprechen im Video die Rückkehr des klassischen Shooters

Donnerstag, 14. Dezember 2017 um 14:35

Battalion 1944 soll klassisches Shooter-Gameplay zurückbringen, wie man es von früher kennt. Die Entwickler haben einen ersten Trailer zu den Entwicklungsabläufen veröffentlicht. Ein richtiger Reveal-Trailer soll am 9. Januar folgen.

Nicht lange danach soll Batallion laut Studio Bulkhead auf Steam im Early Access erscheinen und rund 15 Euro kosten. Da das günstiger ist als der niedrigste Kickstarter-Beitrag, bekommen die Backer besondere Belohnungen wie Skins und andere kosmetische Items. Der günstige Preis soll Spieler motivieren, bei der Entwicklung mitzuhelfen. Später soll es zudem noch kostenlose DLCs geben.

Nach dem Early Access ist aber eine Preiserhöhung möglich. Bis zum finalen Release soll es etwa ein Jahr dauern. Die EA-Fassung enthält bereits einige Karten, Features und grundlegende Inhalte. 


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.