Eine bittere Wahrheit - Videokommentar zum Siegeszug von Mikrotransaktionen

Samstag, 15. April 2017 um 07:47

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) hat jüngst die Spielemarkt-Zahlen für 2016 veröffentlicht. Und obwohl der Umsatz des Gesamtmarktes bei rund 2,9 Milliarden Euro stagniert, lohnt es sich, ein wenig tiefer in die Zahlenmaterie einzusteigen.

Denn im Markt finden gerade gewaltige Umschichtungen statt. Weg vom Einzelhandel, hin zu Abos, DLCs und Mikrotransaktionen. Also genau hin zu den Dingen, die von Core Gamern tendenziell eher kritisch gesehen werden.

Im Klartext-Video analysiert Heiko die aktuellen Marktdaten und sucht nach Gegenmitteln für einen Trend, der nicht mehr aufzuhalten scheint. Oder vielleicht doch?

Weitere Videokommentare:

Zum Unsinn von Tutorial-Einblendungen: Wir sind nicht bescheuert!

Todesdrohungen gegen Zelda-Tester: Tötet den Kritiker!

Bethesdas Review-Politik: Vertrauen ist keine Einbahnstraße

User-Kommentare: Seid weniger scheiße!

 

Klartext
18 Videos
91.808 Views


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...