Forza Motorsport 7 - Die Demo auf PC und Xbox One im Grafikvergleich

Donnerstag, 21. September 2017 um 09:07

Wir haben uns die kostenlose Demo von Forza Motorsport 7 auf PC und Xbox One genauer angeschaut und vergleichen die Grafik beider Plattformen miteinander.

Die gute Nachricht: Forza Motorsport 7 sieht auf der Xbox One nicht nur klasse aus, es erlaubt sich auch in Sachen Performance keine Patzer. Die Bildrate bleibt stets konstant bei 60 fps, ebenso konstant ist die Frame Time. Außerdem läuft die Demo mit nativen 1080p – wobei wir nicht ausschließen können, dass die Auflösung und einzelne Grafikoptionen dynamisch skalieren, um die Bildrate konstant zu halten.

Abstriche muss man dennoch in Kauf nehmen: Spiegelungen sind unschärfer, Fahrzeuge wenige detailliert, die Kantenglättung ein wenig schlechter. Viele dieser Punkte fallen allerdings nur im direkten Vergleich auf.

Forza Motorsport 7 - PC-Preview: 4K, Framerate, Multiplayer

Die Demo zeigt zudem, dass sich die PC-Version umfangreich anpassen lässt. Stellt man die dynamische Optimierung ab, kann man Forza Motorsport 7 umfassend an die Leistung seines Rechners anpassen – eine Übersicht über das Grafikmenü gibt es am Ende des Videos.

Die kostenlosen Demos sind im Xbox Store (22,5GB) und im Windows Store (22,9 GB) erhältlich, für PC nutzer wird Windows 10 mit dem Creators Update 1703 vorausgesetzt.

Unser Testsystem:

Intel Core i7 6700K 
16 GB DDR4 RAM 2133 MHz
ASUS Strix GeForce GTX 1080 Ti
250 GB Samsung 850 Evo SSD
2 TB Seagate Desktop
Windows 10 Creators Update 

Hier geht es zu Candyland auf YouTubeFacebook und Twitter.

 

Candyland
356 Videos
2.351.644 Views


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.