Metro: Exodus - Es geht an die Oberwelt: Ankündigungs-Trailer zeigt offene Spielwelt

Sonntag, 11. Juni 2017 um 08:00

Metro Exodus ist nach Metro 2033 und Metro Last Light der dritte Teil der Endzeit-Shooterreihe nach der Buchvorlage von Dmitry Glukhovsky. Im Spiel schlüpfen wir wieder in die Rolle von Artyom, verlassen mit ihm nun aber erstmals Moskau und versuchen uns im zerstörten Russland durchzuschlagen. Dabei geht es nicht mehr durch streng lineare Level, sondern größere und frei begehbare Areale - inklusive Tag-Nacht-Rhythmus und Wetter. 

Als Fortbewegungsmittel und mobile Einsatzzentrale dient dem Helden und seinen Verbündeten dabei der Dampfzug Aurora. Die Handlung knüpft im Jahr 2036 direkt an die Vorgänger an und soll ein komplettes Jahr abdecken, wodurch wir das virtuelle Russland im Frühling, Sommer, Herbst und Winter zu sehen bekommen.

Metro: Exodus erscheint für PC, Xbox One und PlayStation 4 im Jahr 2018.

Metro 3

Genre: Action

Release: 2018


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.