News: Super Mario Run Release-Termin für Android - Resident Evil 7 mit Play Anywhere

Donnerstag, 19. Januar 2017 um 13:24

Resident Evil 7 wird Play-Anywhere-Titel

Resident Evil 7 wird ein Play-Anywhere-Titel. Das hat Xbox-Chef Phil Spencer auf Twitter angekündigt. Wer das Horror-Spiel also digital im Xbox-Store kauft, kann es danach sowohl auf der Xbox One als auch auf Windows 10 spielen.

Savegames lassen sich zudem über Cloud-Saves übertragen.

Das gilt freilich nur für die Windows-10-PC-Version im Xbox-Store und hat keine Auswirkungen auf die ebenfalls erhältliche Steam-PC-Version, die auch mit Windows 7 und 8 läuft.

Resident Evil 7 kommt am 24. Januar für PC, PS4 und Xbox One. Vorerst nur auf der PS4 gibt’s übrigens VR-Unterstützung.

 

Obsidian teasert neues Spiel an

Obisidan, die Macher von Fallout: New Vegas und zuletzt Tyranny deuten ein neues Spiel an. Denn auf der offiziellen Website des Entwicklers findet sich aktuell ein mysteriöses Zitat:

Ich träumte davon, dass mein Gott uns vergeben würde, wenn er zurückkommt. Das ist das Problem mit Träumen: Früher oder später muss man aufwachen.

Auf Twitter fordert Obsidian die Fans auf, ihre Spekulationen in einem neuen Bereich names Project Lousiana des offiziellen Obisidian-Forums zu diskutieren.  

Da gibt’s aktuell zwei hartnäckige Theorien. Nämlich das das ganze entweder Pillars of Eternity 2 oder Fallout 4: New Orleans ist. Letzeres war letztes Jahr in einem Markenrechtsantrag aufgetaucht, die Echtheit wurde von Obsidian selbst aber dementiert. Immerhin ist aber New Orleans die größte Stadt im US-Bundesstaats Louisiana.

 

Super Mario Run hat nen Android-Termin

Das erfolgreiche Mobile-Spiel Super Mario Run hat endlich auch einen Termin für Android. Erst im März soll der simple Hüpfspaß im Playstore verfügbar sein.

Ein genaues Datum gibt’s noch nicht. Ebenfalls ist nicht bekannt, ob die Android-Version auch auf den nervigen Online-Zwang der iOS-Version setzen wird, der vor allem Bahn- und Flugreisenden den Spielspaß verhagelt.

Online-Zwang hin oder her: Allein in der ersten Woche hatte Super Mario Run im AppStore 50 Millionen Downloads geschafft. Die Einsteigerversion von Mario Run ist kostenlos, alle Levels freizuschalten kostet dann aber einmalig 10 Euro.

News
742 Videos
5.074.098 Views


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.