Raiders of the Broken Planet - Preview-Video: Gameplay & Fazit zum Shooter

Donnerstag, 04. Mai 2017 um 11:46

Kurz vor dem Beta-Start auf PC, PS4 und Xbox One haben wir Raiders of the Broken Planet schon ausprobiert, den neuen Shooter von MercurySteam. Das Team, das zuletzt die drei Spiele der Castlevania: Lords of Shadow-Reihe veröffentlicht hatte, versucht sich jetzt an einem 3rd-Person-Shooter.

Im Video erklärt Redakteur Christian Fritz Schneider, wie Raiders funktioniert und was den Shooter von anderen Koop-Spielen mit einem asychronen Multiplayer unterscheidet. Raiders of the Broken Planet setzt nämlich auf Story-getriebene Missionen und KI-Gegner, die durch einen echten Spieler als Antagonisten verstärkt werden können.

Das Spiel soll im Herbst 2017 veröffentlicht werden und bis Jahresende sollen vier Story-Kampagnen erscheinen, während das Grundspiel mit zwei Prolog-Missionen wohl kostenlos herunterladbar sein wird. Bestätigt ist das aber noch nicht.

Wer möchte kann Raiders auch im Singleplayer-Modus nur gegen die KI spielen und sich ganz auf die Missionen, Story und die unterschiedlichen Helden konzentrieren, die der Spieler als Figur wählen kann und die alle jeweils eine Waffe und eine Spezialfähigkeit bieten.

Zur bald startenden Beta kann man sich auf der offiziellen Webseite anmelden.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.