Raiders of the Broken Planet - Trailer erklärt den Antagonisten, den Spielverderber des Shooters

Freitag, 14. Juli 2017 um 18:04

Den neuen Shooter der Castlevania: Lords of Shadow-Macher können bis zu vier Spieler im Koop spielen. Ein fünfter Spieler kann allerdings in die objektbasierten Missionen einsteigen und wird dann zum Antagonisten, zum Spielverderber, für die anderen Spieler.

Der Antagonist hat die Unterstüzung der KI-Truppen und muss nur die anderen Spieler davon abhalten, ihre Missionsziele zu erreichen.

Shooter mit Helden, aber kein Helden-Shooter


In Raiders of the Broken Planet können die Spieler aus einer Reihe von Helden mit individuellen Waffen und Fähigkeiten wählen, die Entwickler verstehen das Spiel aber nicht als Hero-Shooter. Auch der Antagonist tritt als einer der Helden auf, da er von einer düsteren Macht gesteuert wird, die Kopien der Helden macht. So müssen sich Antagonisten-Spieler nicht erst in einen neuen Helden einspielen - oder in ein Monster, wie bei Evolve.

In diesem Trailer erklären die spanischen Entwickler von Mercury Steam, was es sonst noch mit der Rolle des Antagonisten auf sich hat und zeigen jede Menge Gameplay aus Raiders of the Broken Planet. Der 3rd-Person-Shooter soll noch 2017 veröffentlicht werden und wird seine Story-Kampagnen als einzeln kaufbare Elemente verkaufen.

Unser Angespielt-Fazit

Wir konnten Raiders of the Broken Planet bereits spielen, und liefern im Video eine Einschätzung des Spiels ab.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.