Achtung Beta! Die GamePro-Website wird überarbeitet.
Hier könnt ihr uns eure Meinung zum neuen Video-Bereich schicken: zum Feedback-Formular.


News: Just-Cause-3-Macher arbeiten schon an neuen Spielen - Rocket League kommt auf Xbox One

  03.12.2015   4.504 Views   0 Kommentare   0 Gefällt mir

Themen am 3. Dezember 2015: Just Cause 3 Entwickler brauchen mehr Zeit für Bugs, arbeiten aber schon zwei neuen Spielen; Rocket League kommt auf Xbox One; Final Fantasy 15 ist schon halb fertig aber komplett spielbar. Täglich von Montag bis Freitag immer mittags berichtet Michael Obermeier in unserer News-Show über die wichtigsten Spiele-Themen des Tages.


Mehr zur Show
News
  545 Videos   5.007.967 Views
  Zuletzt am 23.09.2016 aktualisiert

In unseren News berichten wir täglich von Montag bis Freitag über die wichtigsten Spiele-Themen des Tages. Unsere News­Show erscheint jeden Tag zur Mittagszeit und fasst die größten Headlines kurz, prägnant und unterhaltsam zusammen. Moderiert werden die GameStar News von Michael Obermeier.


Mehr zum Spiel
Rocket League
Plattform: Xbox One, PS4, PC
Erscheinungsdatum: 17.02.2016

Rocket League ist der Nachfolger von Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle Cars (2008) und somit eine Mischung aus Fußball und Rennspiel. Der Fokus liegt auf dem Multiplayer-Modus. Die Spieler fahren mit Spielzeugautos durch Arenen und müssen einen großen Ball in das gegnerische Tor schießen. Dabei kann man mit den Autos springen, verschiedene Drehungen in der Luft ausführen und einen Turbo-Boost einsetzen. Lokal oder online (auch im Splitscreen-Modus) werden zwei bis maximal acht Spieler unterstützt, zudem können Bots hinzugeschaltet werden. Nach jedem Match erhalten die Spieler ein neues Fahrzeug oder ein neues kosmetisches Teil, um ihre Autos zu verschönern.


Kommentare
wird geladen ...