Achtung Beta! Die GamePro-Website wird überarbeitet.
Hier könnt ihr uns eure Meinung zum neuen Video-Bereich schicken: zum Feedback-Formular.


News: Dementi zur Witcher 3 - Enhanced Edition - Half-Life-Autor verlässt Valve

  11.01.2016   11.896 Views   0 Kommentare   0 Gefällt mir

Themen am 11. Januar 2016: CD Projekt RED dementiert Witcher 3 Enhanced Edition, Half-Life-Autor Marc Laidlaw verlässt Valve & Gerüchte um Bloodborne für PC. Täglich von Montag bis Freitag immer mittags berichtet Michael Obermeier in unserer News-Show über die wichtigsten Spiele-Themen des Tages.


Mehr zur Show
News
  525 Videos   4.987.846 Views
  Zuletzt am 26.08.2016 aktualisiert

In unseren News berichten wir täglich von Montag bis Freitag über die wichtigsten Spiele-Themen des Tages. Unsere News­Show erscheint jeden Tag zur Mittagszeit und fasst die größten Headlines kurz, prägnant und unterhaltsam zusammen. Moderiert werden die GameStar News von Michael Obermeier.


Mehr zum Spiel
The Witcher 3: Hearts of Stone
Plattform: Xbox One, PS4, PC
Erscheinungsdatum: 13.10.2015

Die erste kostenpflichtige Witcher-3-Erweiterung Hearts of Stone schickt Geralt in ein neues, weitgehend eigenständiges Abenteuer mit rund zehn Stunden Spielzeit. Dafür wird die Spielwelt um neue Landstriche nördlich von Oxenfurt und weitere kleinere Gebiete innerhalb bestehender Orte erweitert. Geralt trifft im Lauf der Geschichte auf seine alte Flamme Shani und einen neuen Schurken, den unsterblichen Räuberbaron Olgierd von Everec. Außerdem verstrickt er sich in die Intrigen des geheimnisvollen Spiegelmeisters. Als wichtige spielmechanische Neuerung gesellt sich der Runenschmied dazu, ein neuer Händler, der Geralts Ausrüstung mit Verzauberungen belegt und damit mächtige neue Effekte freischaltet. Abseits der Haupthandlung bieten die neuen Gebiete auch wieder Nebenquests und Miniaufgaben wie die Monsternester. Die neuen Quests erfordern mindestens Stufe 30, sie tauchen in unserem Questlog auf, wenn wir nach Installation der Erweiterung einen Spielstand laden und bereits Weißgarten verlassen haben. Alternativ können wir ein neues Standalone-Spiel starten und kriegen direkt einen Geralt der Stufe 32, um sofort mit Hearts of Stone loszulegen.


Kommentare
wird geladen ...