Videos

Alles zu Konsolenspielen in bewegten Bildern: Neben Trailern gibt's auf GamePro.de viele redaktionelle Videos, unter anderem Test-Videos und Specials.

Legend of Tarzan
Kino-Trailer: Christoph Waltz legt sich mit Tarzan an

Länge: 2:12 | 17.03.2016 | Zuschauer: 8.226 | Quelle | Kanäle: Kino-Trailer


Im neuen Trailer zu Legend of Tarzan kehrt Alexander Skarsgard als Tarzan in den Dschungel zurück - und legt sich mit Christoph Waltz an. Mit Samuel L. Jackson und Margot Robbie als Jane. Ab Juli 2016 im Kino.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Lichtrot
#1 | 17. Mär 2016, 19:11
Gibt es nur noch Christoph Waltz der nen Bösewicht darstelln kann? Der ist ja mittlerweile ..gefühlt.. bei jedem 2ten Film der Gegenspieler.
Er ist natürlich großartig, aber gebt ihm doch mal nen eigenen großen Film. Der kann mehr als nur Gegenspieler. :))
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Nohohon
#2 | 18. Mär 2016, 06:29
Wieder ein Tarzan, wieder die völlig überzogene CGI Massenschlacht, die noch immer angesagt in Hollywood ist, wieder Christoph Waltz...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Serienfan
#3 | 18. Mär 2016, 08:24
Wieso sehen heute eigentlich alle Trailer so aus, als wären sie mit einer 0815-Trailersoftware von iMovie erstellt worden?

Und wieso muss alle drei Sekunden der Bildschirm schwarz werden? (Offenbar glauben die Macher von Trailern, das Gehirn des durchschnittlichen Kinogängers sei so schnell überfordert, dass er alle drei Sekunden einen schwarzen Bildschirm braucht, um die Bilder "verarbeiten" zu können.)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Nohohon
#4 | 18. Mär 2016, 14:20
Zitat von Serienfan:
Wieso sehen heute eigentlich alle Trailer so aus, als wären sie mit einer 0815-Trailersoftware von iMovie erstellt worden?

Und wieso muss alle drei Sekunden der Bildschirm schwarz werden? (Offenbar glauben die Macher von Trailern, das Gehirn des durchschnittlichen Kinogängers sei so schnell überfordert, dass er alle drei Sekunden einen schwarzen Bildschirm braucht, um die Bilder "verarbeiten" zu können.)


Vergiss dieses eine, gewisse "Uhmmmmmm" Geräusch nicht, was gerne beim schwarzen Bildschirm eingesetzt wird. :D
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Mirana
#5 | 18. Mär 2016, 16:21
Bitte noch mehr CGI :ugly:
rate (0)  |  rate (0)
1
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA