Videos

Alles zu Konsolenspielen in bewegten Bildern: Neben Trailern gibt's auf GamePro.de viele redaktionelle Videos, unter anderem Test-Videos und Specials.

Mizuchi Engine
Echtzeit-Techdemo von Silicon Studios

Länge: 3:40 | 09.02.2015 | Zuschauer: 24.982 | Kanäle: Trailer, E3


Die Technik-Demo der Rendering Engine Mizuchi zeigt die Echtzeit-Berechnung eines Museumrundgangs.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
kadney
#1 | 09. Feb 2015, 10:13
Gibt es einen aktuellen Anlass, das Video hier hochzuladen? Das Video gibt es immerhin schon seit 5 Monaten.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#2 | 09. Feb 2015, 10:30
Ist ja Echtzeit..war
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
KabelinternetFTW
#3 | 09. Feb 2015, 10:33
Zitat von kadney:
Gibt es einen aktuellen Anlass, das Video hier hochzuladen? Das Video gibt es immerhin schon seit 5 Monaten.


ja, Clickbait. ist schon seit September 14 dutzend Fach im I-net verfügbar.

Davon abgesehen

1) Grafikblender - außer einer reinen Aussage es sei Echtzeit Berechnung gibt es nichts

2) Die Specs der angeblichen Maschine sind unbekannt - kann sein, dass das ganze auf Quad-SLI läuft oder so.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
badtaste21
#4 | 09. Feb 2015, 10:37
Muss man sich halt im Fenster anschauen, im Vollbild ist das Video zu verpixelt.

Der Witz ist nur das Silicon Studios das Video selbst nur in kaum besserer Qualität auf youtube hochgeladen hat, was für eine Tech Demo schon arg schwach ist. :no:

Wirklich beeindruckend finde ich eigentlich nur die Kamera. Wahnsinn wie echt das wirkt. :huh:
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
aroemer
#5 | 09. Feb 2015, 11:04
@KabelinternetFTW

Es hat doch geklappt, auch Du als aufgeklärter Internetbenutzer unterstütztst mit diesen Kommentar
dein heissgeliebtes Clickbait.

@badtaste21

Vielleicht würde es helfen deine Brille, Monitor zu putzen, einen neueren leistungsstärken PC zu kaufen oder den Augenarzt aufzusuchen.

Das Video zeigt keine Artetfakte oder Verpixelung auf, und das auf einen 4k Monitor.

mfg
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
badtaste21
#6 | 09. Feb 2015, 11:08
Wat, einen leistungsstärkeren PC kaufen um Videos anzuschauen? :atomrofl:
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Lonewolf
#7 | 09. Feb 2015, 11:09
Hmm sieht schick aus, aber wenn man bedenkt was die UE 3.5 kann, was sie durch die Samarita Demo bewiesen hat und es bis heute kein spiel gibt das es ausreizt finde ich solde Demos nur noch lächerlich...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
aroemer
#8 | 09. Feb 2015, 11:18
@badtaste21

Also ich habe jetzt auf 3 unterschiedlich, leistungsstarke Rechner das Video ohne Verpixelung angeschaut. Das Problem liegt nicht bei Gamestar.
Ich vergass noch, einfach eine zeitgemäße Internetverbindung beim Provider bestellen.

mfg
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Rem Tilak
#9 | 09. Feb 2015, 11:21
Also für mich ist dieses Video nichts weiter als ein Grafikblender.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
badtaste21
#10 | 09. Feb 2015, 11:38
Haha, du bist so ein Troll, aroemer. :ugly:

Nimm einfach mal das Ausgangsvideo von Silicon Studios: https://www.youtube.com/watch?v=sYX9I3ONHc4 und da du einen 4K Monitor hast lässt du mal beide Videos nebeneinander ablaufen. Und dann vergleichst du mal. Allein da sieht ein gutes Auge schon Unterschiede bei der Qualität und ein geschultes Auge wird erkennen das auch Full HD auf youtube nicht ganz echtem FullHD entspricht.

Falls du keine Unterschiede siehst brauche [I]ich[/I] doch keine Brille, sondern du. :ugly: Du musst halt auch mal ein bisschen an den Bildschirm ran gehen, wenn du 5 Meter weg sitzt kann es schon sein das du keine Unterschiede mehr siehst, das weiß ich ja nicht.
rate (0)  |  rate (0)
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA