Xbox-News

Aktuelle Nachrichten und News zu Xbox 360 und XBLA in der Übersicht.

Xbox One - So funktioniert die Abwärtskompatibilität

Microsoft hat Details zur Funktionsweise der kommenden Abwärtskompatibilität der Xbox One zu Xbox-360-Spielen verraten. Diesmal möchte man einen einzelnen Emulator anbieten, der mit sämtlichen Titeln funktioniere, heißt es.

Von Tobias Ritter |

Datum: 23.06.2015; 12:50 Uhr


Xbox One : Die Xbox One kann demnächst auch Xbox-360-Spiele abspielen. Wie das konkret funktioniert, hat nun Microsofts Phil Spencer verraten. Die Xbox One kann demnächst auch Xbox-360-Spiele abspielen. Wie das konkret funktioniert, hat nun Microsofts Phil Spencer verraten.

Microsofts Xbox-Chef Phil Spencer hat einige weitere Details zur Funktionsweise der auf der E3 2015 angekündigten Abwärtskompatibiliät der Xbox One zu älteren Xbox-360-Spielen verraten. Zur Erinnerung: Auch die Xbox 360 konnte Spiele ihrer Vorgänger-Konsole emulieren.

Laut Spencer wurde das damals jedoch durch ein sogenanntes Shim-Programm für jedes einzelne Spiel erreicht. Ein solches Shim fängt gemeinhin Abrufe der Programmierschnittstelle ab und passt die übergebenen Parameter an, um der Anwendung eine Kompatibilitätserweiterung hinzuzufügen.

Diese Lösung habe jedoch damals nicht allzu gut skaliert und sei mit jeder Menge Aufwand und Problemen verbunden gewesen, so Spencer. Deshalb habe man sich nun für einen einzigen Emulator entschieden, der mit sämtlichen Spielen funktioniere, ohne dass er dafür extra angepasst werden müsse. Im Grunde genommen emuliere man nun nicht mehr nur ein einzelnes Spiel, sondern eine ganze Xbox 360.

Eine schlechte Nachricht hat Spencer dann übrigens noch für Kinect-Fans parat: Für die Xbox 360 entwickelte Kinect-Spiele werden mit der neuen Funktion nicht kompatibel sein. Eine Übersetzung zwischen den Kinect-Sensoren sei einfach nicht möglich, heißt es.

Xbox One - Elite-Controller
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Threezay89
#1 | 23. Jun 2015, 13:03
Wer einen Gamerscore Super Deal Code will, soll mich anschreiben. 90 Euro Rabatt auf ne Xbox One, wenn man bei Amazon bestellt ... Code ist gültig bis zum 30.06.15
rate (13)  |  rate (3)
Avatar
Samse
#2 | 23. Jun 2015, 13:21
Mal so ganz dumm gefragt:
Wenn bis auf die Kinect-Spiele nun alle Spiele kompatibel sind, warum macht man noch irgendwelche Umfragen?
rate (3)  |  rate (2)
Avatar
Franky_the_Pitchfork
#3 | 23. Jun 2015, 13:21
Hoffe die bringen bald RDR hat schon über 50.000 Votes=) Hab die Disc daliegen kanns aber nicht spielen da meine 360 ein kaputtes Laufwerk hat!!!!
Schneller Microsoft!!!

Ginge dann eigentlich auch der MP wieder?

Weil der war ja zerstört worden von gewissen Personen, keine Ahnung ob das irgendwann gefixt wurde aber nachdem die den Source-Code oder so hatten denke ich nicht!
rate (2)  |  rate (1)
Avatar
Franky_the_Pitchfork
#4 | 23. Jun 2015, 13:23
Zitat von Samse:
Mal so ganz dumm gefragt:
Wenn bis auf die Kinect-Spiele nun alle Spiele kompatibel sind, warum macht man noch irgendwelche Umfragen?


Denke es geht um Prioritäten was zuerst kommt! Und alle 360 Games werden sowieso nie Abwärtskompatibel war bei der 360 doch genau so!
rate (3)  |  rate (1)
Avatar
Samse
#5 | 23. Jun 2015, 13:35
Zitat von Franky_the_Pitchfork:


Denke es geht um Prioritäten was zuerst kommt! Und alle 360 Games werden sowieso nie Abwärtskompatibel war bei der 360 doch genau so!

Nach der Aussage von Phil Spencer gab es bei der 360 ja Probleme, weil der Emulator für jedes Spiel angepasst werden musste. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass die Titel, die nicht Abwärtskompatibel waren zu große Probleme verursachten.

Mit der jetzigen Lösung wird ja die Komplette 360 emuliert, also denkt die Xone in diesem Moment sie sei eine 360. Aus diesem Grund müsste dann doch auch jedes Spiel laufen.
Das mit Kinect könnte ich mir noch so erklären, dass die Spiele Kinect 1.0 brauchen, aber an der Xone nur Kinect 2.0 funktioniert.

Zugegeben etwas verwirrend geschrieben, hoffe man versteht es trotzdem ^^
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
laughin-man
#6 | 23. Jun 2015, 13:36
Zitat von Franky_the_Pitchfork:


Denke es geht um Prioritäten was zuerst kommt! Und alle 360 Games werden sowieso nie Abwärtskompatibel war bei der 360 doch genau so!


Alle Spiele sind Abwährtskompatibel (Kinect eben aufgrund der Hardware nicht). Das Problem ist, das die Spiele neu kompiliert werden müssen (was auch ohne Probleme mit allen möglich ist) und dafür braucht man die Zustimmung der Hersteller um den Code zu bearbeiten. Sprich MS wird die Umfrage als Liste nehmen um die Hersteller anzuschreiben.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar
Franky_the_Pitchfork
#7 | 23. Jun 2015, 13:49
Zitat von Samse:

Zugegeben etwas verwirrend geschrieben, hoffe man versteht es trotzdem ^^


So schlimm fand ichs garnicht^^ Ja macht Sinn!

Die Sache mit dem MP von RDR wäre echt interessant für mich! Habe den geliebt!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Kamaluq
#8 | 23. Jun 2015, 13:52
Ich hoffe das klappt mit mehr Spielen als damals bei der 360 Abwärtskompatibilität, ich hab viele gute Spiele wie Star Wars Knights of the old Republic und Sudeki vermisst.
Hoffe das diesmal möglichst viele erreichbar sind.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
Franky_the_Pitchfork
#9 | 23. Jun 2015, 14:06
Dann hätte ich gern noch eine Abwärtsabwärtskompatiblität zur Xbox da hätte ich noch Shellshock und Red Dead Revolver rumliegen!! Danke MS
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
AbsinthSnoopy
#10 | 23. Jun 2015, 14:20
Also so wie ich das verstehe funktionier ja dann jedes 360 Spiel oder nicht ?
rate (1)  |  rate (0)

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Sonntag, 28.08.2016
18:00
16:50
15:10
14:20
10:00
Samstag, 27.08.2016
17:00
15:20
13:30
12:05
10:00
09:00
08:00
Freitag, 26.08.2016
17:55
14:41
14:09
10:45
10:41
10:00
09:35
09:30
»  Alle News
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA