Rayman 3: Hoodlum Havoc HD - Xbox Live Arcade
Action-Adventure  |  Release: 21. März 2012  |  Publisher: Ubisoft  |  auch für: PlayStation Network PlayStation 2 Xbox GameCube Game Boy Advance N-Gage PC

WERTUNG FÜR Xbox Live Arcade

Wie kommt es zur Wertung? »  Kompletten Test lesen
SPIELSPASS
78 /100
(Solo-)Spielzeit: 20 Stunden
Schwierigkeit: leicht bis mittel
Für Fans von: Rayman und 3D Jump’n’Runs aus den Nullerjahren
Speichersystem: automatisch
USK: keine Angabe
GRAFIK PRO KONTRA
6/10
farbenfroher Stil
flüssige 60 Bilder pro Sekunde
schön aufpoliert
schwächelnde Texturen
grauenhafte Kamera
SOUND
8/10
großteils tolle deutsche Sprecher
ansprechende Musik und knuffige Effekte
Ton muss manuell optimiert werden
PRO & CONTRA
 
solide Jump’n’Run-Kost
angemessener Länge ohne Durchhänger
abwechslungsreiche Levels
abgedrehter Humor
kurzweilige Minispiele
kleinere Glitches und Bugs
Zwischensequenzen können nicht übersprungen werden
kaum Wiederspielwert für Kenner des Originals
SYSTEMVERGLEICH
 
FAZIT
Ein solider Hüpfspaß aus der letzten Konsolengeneration, aber damals wie heute kein herausragender Titel oder gar ein Klassiker.

AKTUELLE RELEASES
» Zum Release-Kalender

Details zu Rayman 3: Hoodlum Havoc HD - Xbox Live Arcade

Cover zu Rayman 3: Hoodlum Havoc HD - Xbox Live Arcade
Plattformen: XBLA PlayStation Network PlayStation 2 Xbox GameCube Game Boy Advance N-Gage PC
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 21. März 2012
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft
Webseite:
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten