Halo 3: ODST - Xbox 360
Action  |  Release: 22. September 2009  |  Publisher: Microsoft Game Studios

Halo 3: Recon - Preview - Erste Infos zum Halo 3-Addon

Brian Jarrad von Bungie Software gibt Auskunft über die kommende Halo 3-Erweiterung Halo3: Recon

Von Markus Schwerdtel |

Datum: 13.10.2008; 10:51 Uhr


Ist früh fertig, kommt aber spät

Halo 3: Recon - Preview : Große Freude herrscht zurzeit über den Trailer zu Halo 3: Recon: Hurra, endlich ein neues Bungie-Spiel! Wobei, ein richtig neues Spiel wird es eigentlich nicht, eher ein Halo 3,5, wie auch Bungies PR-Chef Brian Jarrad zugibt: „Wir sehen Recon tatsächlich eher als eine Art Addon, denn ein neues Spiel.“ Gut so, schließlich wird es tatsächlich keine grundlegend neuen Spielelemente geben. Jarrad: „Wir haben keine Squad-Befehle, keine Soldatenklassen, keine Splinter Cell-mäßigen Schleichsequenzen – es wird sich einfach anfühlen wie ein richtiges Halo!“ Es wird sich zeigen, ob das ohne den Masterchief gelingt, denn der wird in Recon nicht auftauchen. Der Held des Shooters ist vielmehr ein unbekannter Soldat, der zwischen den Ereignissen von Halo 2 und Halo 3 als Scout auf der Erde unterwegs ist. „Die Fans haben uns gesagt, dass ihnen der Anteil der Erd-Missionen in Halo 3 zu gering war. Das ändern wir jetzt“, sagt Brian. Dem Titel gemäß – und weil er eben nicht die Kampfmaschine Masterchief ist – wird der einsame Kämpfer deutlich subtiler zu Werke gehen als sein grüner Kamerad. Die Entwickler versprechen viele Scharfschützen- und Aufklärungsmissionen. Wird er zum Beispiel auch Artillerieschläge oder Angriffe aus dem Weltraum kommandieren können? „Zu solchen Details verraten wir noch nichts“, grinst Jarrad. Sicher ist jedoch, dass Halo-typische Elemente wie Fahrzeuge vorkommen werden.

Halo 3: Recon - Preview : Da Halo 3: Recon auf der Technologie von Halo 3 aufbaut, wird die Fahrphysik ähnlich spektakulär ausfallen wie im Vorgänger. Auch der Koop-Modus für die Kampagne ist wieder mit dabei. Apropos: Recon wird deutlich kürzer als Halo 3. Dafür soll es auch billiger sein, wir gehen von rund 30 bis 40 Euro aus. Außerdem soll auf der Disk (das Spiel kommt regulär in den Laden, eine Download-Version ist nicht geplant) das Halo 3-Kartenpaket liegen, das im Frühjahr kostenpflichtig auf Xbox Live erscheint.

Halo 3: Recon - Preview : Moment mal Brian: Alte Engine, geringerer Umfang, keine neuen Spielelemente – wieso dauert es dann bis Herbst 2009, bis Halo 3: Recon fertig ist? „Ehrlich gesagt: Wir werden schon eher fertig sein. Selbst mit Balancing und Testphase werden wir nicht bis Herbst brauchen. Es ist sicher das schnellste Projekt, das Bungie jemals durchgezogen hat.“ Wieso es dann bis Ende 2009 dauert, konnte uns Brian aber nicht erzählen. Wir gehen davon aus, dass Auftraggeber Microsoft Recon für das Weihnachtsgeschäft 2009 aufheben will, um dann mit einem Halo-Spiel zu punkten. Wenn dem so ist, wäre es eine unglückliche Entscheidung -- mit einem Titel wie diesem könnte man auch zu Ostern landen. Immerhin ist Recon laut Bungie nicht der Versuch, die Halo-Marke zu melken. „Das könnten wir auch einfacher haben, wenn wir wollten“, lacht Brian. „Tatsächlich hatten viele Leute im Team Lust, die Halo-Story auszubauen und eben dieses fehlende Glied noch zu erzählen. Wir haben sie einfach machen lassen.“ Damit ist Recon offenbar ein echtes Kind der Liebe. Und keine Angst: Es wird kein Halo 3: Sniper, Halo 3: Demolition oder Halo 3: Medic geben.

Halo 3: Recon - Preview : Eine letzte Frage an Brian: Was haltet ihr von Halo Wars? Schließlich gehört die Marke Halo jetzt ja Microsoft, und die Firma hat sie in fremde Hände (Ensemble Studios) gegeben. Brian Jarrad: „Ganz ehrlich: Wir haben Halo Wars seit der Konzeptphase nicht mehr richtig gesehen. Alles was wir darüber wissen, haben wir in Spielemagazinen wie eurem gelesen. Aber hey, bei Ensemble arbeiten nur fähige Leute. Wir können ruhig schlafen weil wir wissen, dass die mit unseren Halo-Universum keinen Unfug anstellen.“ Und so wie es aussieht, macht Bungie selbst das mit Halo 3: Recon auch nicht.

Halo 3: Recon - Preview : > Zum ersten Trailer aus Halo 3: Recon im Stream">>> Zum ersten Trailer aus Halo 3: Recon im Stream
>> Zum ersten Trailer aus Halo 3: Recon als Download

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Jawshock
#1 | 13. Okt 2008, 18:39
Micosoft will nächstes Weihnachten mit einem Add-on Budget Titel Punkten?
Hört sich für mich irgendwie unrealistisch an.M$ sollte das Game lieber so schnell wie möglich raushauen.Denn sind wir mal ehrlich,als Halo 3 vor einem Jahr rauskam war die Grafik schon nicht mehr ganz Zeitgemäß.Die Grafik Im Recon Trailer ist auch schon nicht mehr wirklich der Bringer.Und das trotz optimierter Engine.Das die Grafik in einem Jahr dann schon veraltet ist sollte M$ ja wohl klar sein.Und gerade bei einem Ego-Shooter ist die Optik doch schon recht Wichtig.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#2 | 13. Okt 2008, 19:19
Seh´ ich ein bißchen anders. Erstens war die Grafik von Halo 3 sehr wohl zeitgemäß, klar, umwerfend hat es nicht ausgesehen, aber die konstante Bildrate, die sehr guten Effekte, die Weitsicht und die hervorragenden Animationen haben die wenigen verwaschenen Texturen doch ganz gut kaschiert. Zweitens: Der Trailer sieht nicht gut aus??? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das Spielgrafik ist, falls doch, hat die überarbeitete Engine ganze Arbeit geleistet. Im Ernst: Das ist offensichtlich vorgerendert! Und Drittens: Halo 3 Recon wird sich trotz allem wie geschnitten Brot verkaufen. Viele Leute würden doch jedes noch so kleine Schnipsel, welches das Halo-Universum noch kompletter macht, dankbar aufsaugen. Und zu denen gehöre ich auch!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Jawshock
#3 | 14. Okt 2008, 12:15
Jungs wir reden hier von einem Add-on,was laut der Preview DEUTLICH kürzer sein soll als Halo 3.Die Kampagne in Halo 3 war sogar auf Legendär verdammt schnell durchgespielt.Also ein Add-On mit vielleicht 3-4 Stunden Gameplay kann doch wohl nicht als Weihnachts Blockbuster vermarkten.
Versteht mich nicht falsch.Ich will das Teil auch haben,aber wenns fertig ist.Und nicht erst in einem Jahr weil M$ der Meinung ist es sei eine gute Idee das Teil noch ein Jahr zurück zuhalten.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#4 | 20. Okt 2008, 11:51
Also ehrlich wenn interessierts?
Ich will Recon haben mir egal was MS will.
Ich würd jeden Mist kaufen der was mit Halo zu tun hat!
Und zu der Grafik: schonmal Halo 3 in Full HD gezockt?
Sieht hammer aus und vorallem siehts Halo-typisch aus.
Wie soll man den den Halo-Stil anders umsetzten??
Einziger Schwachpunkt ist die teilweise starke Treppchenbildung, also die fehlende Glättung
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Jawshock
#5 | 20. Okt 2008, 12:44
Zitat von PrOspartaner:
Also ehrlich wenn interessierts?
Ich will Recon haben mir egal was MS will.
Ich würd jeden Mist kaufen der was mit Halo zu tun hat!
Und zu der Grafik: schonmal Halo 3 in Full HD gezockt?
Sieht hammer aus und vorallem siehts Halo-typisch aus.
Wie soll man den den Halo-Stil anders umsetzten??
Einziger Schwachpunkt ist die teilweise starke Treppchenbildung, also die fehlende Glättung

Ich hoffe du weißt das Halo 3 noch nicht mal die vollen 720p unterstützt.Da wird schon Hochskaliert.Wenn du nun auf 1080p spielst sieht das Game auch nicht wirklich besser aus.Habs getestet.Ich will auch nicht sagen das die Grafik S......... ist,sondern das in der heutigen Zeit noch mehr drin gewesen wäre.Wenn Bungie z.B die UE3 verwendet hätte.;)
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Dienstag, 27.09.2016
15:45
15:30
14:46
14:30
14:00
13:40
13:38
12:25
12:20
11:40
11:25
11:20
10:20
10:15
10:00
Montag, 26.09.2016
17:11
17:10
17:00
16:45
16:33
»  Alle News

Details zu Halo 3: ODST - Xbox 360

Cover zu Halo 3: ODST - Xbox 360
Plattformen: Xbox 360
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 22. September 2009
Publisher: Microsoft Game Studios
Entwickler: Bungie Studios
Webseite: http://www.bungie.net/projects...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA