Halo 4 - Xbox 360
Ego-Shooter  |  Release: 06. November 2012  |  Publisher: Microsoft Game Studios

Halo 4 (Xbox 360)
Render-Intro zum Ego-Shooter

Länge: 3:00 | 06.11.2012 | Zuschauer: 50.674 | Kanäle: Specials, Xbox


Das Render-Intro zum Ego-Shooter Halo 4 gibt einen kurzen Einblick in die Geschichte der Spartan-Supersoldaten.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
buzzmcgee
#1 | 06. Nov 2012, 13:21
OMFG ... soooo hibbelig ... meine fresse ... kanns kaum erwarten bis heute Abend ^_^

Aber die Rendersequenz is schon hammer ... Die Gesichtstexturen ... die Animationen hingegen etwas Knöchern ... nicht wirklich lifelike ... aber sonst ... whoaaaaa!!!!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
NaIhrDeppen
#2 | 06. Nov 2012, 14:04
Ich find's symbolisch gesehen [i]"s~eeehr"[/i] mutig, Halsey vor Gericht zu stellen.


Denn: [i][u]HIER[/u][/i] spalten sich wortwörtlich die Geister - und auch, wenn es nur eine fiktive Story ist - an diesem' Punkt der Halo-Geschichte zieht man [u]wortwörtlich[/u] gegen "das Böse", - und das Kriminelle - und gegen die Täter-Energie - und die Heuchlerei und Scheinheiligkeit im Menschen.


Eines haben Halsey und alle anderen Verbrecher der Menschheit nämlich gemeinsam - oder zumindestens die meisten.
Wenn man sich "die Na**'s" ansieht - dann kann man mit ein wenig Ausdauer bei denen [i]'auch'[/i] die ganzen, anmassenden Verbrecher finden, die einfach rotzfrech behauptet haben, ja nur "für das Gute" - "zum besten", für die ganze Menschheit, gehandelt zu haben.


Wer Halsey "vergeben" würde - ist geistig gesehen auch einer von diesen Menschen, die nach dem 2.ten Weltkrieg den wenigen, [i]"entkommenenen Na**'s"[/i] geholfen haben, in Amerika und sonstwo Unterschlupf zu finden und der Bestrafung für ihre unverzeihlichen Gräultaten zu entgehen - [i]" WENN "[/i] man etwas davon hatte, oder meinte, etwas davon zu haben.


Ach. Geniales Render-Into, das eine Menge "Gefühle" in den Menschen aufkommen lassen könnte.


Und am Ende: Hat diese überhebliche F**** ja zum Glück unverfälscht zugegeben, das sie sich wirklich für "über den restlichen Menschen stehend" wähnt und schon so ein wenig wie ein Gott,

die Spartan's sind also "die nächste Stufe der Menschheit", hmm? Wahnsinn, es ist nur ein fiktiver Charakter, aber diese Frau glaubt und meint wohl scheinbar tatsächlich, die [i]" Evolution der MENSCHHEIT "[/i] zu bestimmen.



In diesem Sinne ist " Frau Doktor Halsey " also genau wie Onkel Adolf. Da wollte wohl jemand den "Herrenmenschen" neu erschaffen, mit den Spartan's.
Der Herrenmensch, der alles und jeden gnadenlos und mit überlegener Gewalt unterwirft, der sich seinen Vorstellungen eines heilen Weltbildes nicht fügen will.



B~aaah, ich " H.A.S.S.E. " diesen Halo-Charakter so sehr!! Ich hoffe, sie lassen Dich in einem dunklen, finsteren Loch einer Zelle VERROTEN, HALSEY !!!! =PPP

(( Die unschuldigen Kinder und Eltern, deren 'Leben' Halsey jedenfalls ohne zu zögern zerstört hat, um die Spartan-II Serie zu erschaffen, hätten es verdient, das auf diese Art und Weise Gerechtigkeit für sie geübt wird. ))
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Antimuffin
#3 | 06. Nov 2012, 16:17
Der Shooter kommt also für PC? Juhu!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#4 | 06. Nov 2012, 16:22
Zitat von Antimuffin:
Der Shooter kommt also für PC? Juhu!


Nein, Gamestar trollt nur die PC Spieler.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Jumic
#5 | 06. Nov 2012, 16:42
Oh was habe ich jede Nachricht aufgesaugt, als Halo angekündigt wurde, faszinierend die Welt in dem Ring, der coole Buggy und so weiter. Dann hieß es plötzlich: Nicht mehr für PC, sondern Xbox-Exlusiv.

Später gab es dann noch diese halbherzigen PC-Umsetzungen...

Ja, Halo wurde "uns" schon irgendwie weggenommen. Aber mittlerweile ist es mir nur noch egal. *schulterzuck* Ohne Neid wünsche ich den XBox-Besitzern viel Spass damit.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
patze86
#6 | 06. Nov 2012, 17:11
tja schon sehr interessanter ansatz. was macht man mit jemandem, der menschenversuche durchgeführt hat? der kinder entführt hat. einige davon im labor getötet hat. mit jemandem, der sich anscheinend für gott hält und eine neue rasse erschaffen will (geschichte *HUST*)? was macht man mit jemandem, ohne den man (in halo) diese diskussion garnicht führen könnte, weil alle tot wären? jemand, der durch seine taten einige gequält und getötet, baer milliarden gerettet hat?
heiligt der zweck die mittel? ja? nein?
entscheidet letztendlich das ergebnis über die moralische wertigkeit einer tat?

würde diese frage gerne mal in der realität diskutiert sehen, das ergebnis würde mich doch sehr interessieren. ad hoc wüsste ich zumindest darauf keine eindeutige antwort.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Exterminatus
#7 | 06. Nov 2012, 17:20
Ich frag mich wiso ihr eure Magazin in "Gamestar" für PC und "Gamepro" für Konsolen gespittet habt wenn ihr dennoch auf Gamestar Konsolenspiele zeigt was intressiert mich ne news über Halo das ich NIE auf dem PC spielen kann?

Würde ich infos zu Konsolenspielen haben wollen würde ich Gamepro aufrufen und nicht Gamestar.

Vieleicht solltet ihr lernen eure eigenen Themengebiete zu akzeptieren.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#8 | 06. Nov 2012, 17:34
Gänsehaut!

Bitte einen Kinoflm über genau diese Story dazu den Angriff der Allianz und der Erschaffung der Spartans als Zweiteiler...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Raveeen
#9 | 06. Nov 2012, 17:40
Zitat von Exterminatus:
Ich frag mich wiso ihr eure Magazin in "Gamestar" für PC und "Gamepro" für Konsolen gespittet habt wenn ihr dennoch auf Gamestar Konsolenspiele zeigt was intressiert mich ne news über Halo das ich NIE auf dem PC spielen kann?

Würde ich infos zu Konsolenspielen haben wollen würde ich Gamepro aufrufen und nicht Gamestar.

Vieleicht solltet ihr lernen eure eigenen Themengebiete zu akzeptieren.


Word!

Das nimmt hier langsam PCGames.de`sche Ausmaße an
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
usernr333
#10 | 06. Nov 2012, 18:26
Sieht Hammer aus, aber die deutsche Syncro ist etwas gewöhnungbedürftig und auch nicht wirklich Lippensynchron ^^
rate (0)  |  rate (0)

Details zu Halo 4 - Xbox 360

Cover zu Halo 4 - Xbox 360
Plattformen: Xbox 360
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 06. November 2012
Publisher: Microsoft Game Studios
Entwickler: 343 Industries
Webseite: http://www.xbox.com/en-US/Mark...
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Halo 4 ab 12,49 € im Preisvergleich  Halo 4 ab 12,49 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA