Kinect Star Wars - Xbox 360

Action  |  Release: 03. April 2012  |  Publisher: LucasArts Entertainment

Kinect Star Wars - »Das ist kein Spiel für Core-Gamer«

Kinect Star Wars richtet sich nicht an Core-Gamer sondern vielmehr an Gelegenheitsspieler. Dies stellte der Produzent Glenn Gregory jetzt in einem Interview klar.

Von Andre Linken |

Datum: 03.04.2012; 13:45 Uhr


Kinect Star Wars : Ab dem heutigen Tag ist das Actionspiel Kinect Star Wars erhältlich. Dieses richtet sich jedoch nicht an die sogenannten Core-Gamer sondern vielmehr an die Gelegenheitsspieler - also die breite Masse. Dies stellte der Produzent Glenn Gregory jetzt in einem Interview mit dem Magazin CVG nochmals klar.

Demnach sei Kinect Star Wars ein Spiel für alle Fans von Star Wars. Doch es sei kein The Old Republic und somit nichts für Leute, die nach einer Spielerfahrung dieser Art suchen. Vielmehr sei es eine großartige Erfahrung für Menschen, die Star Wars lieben und dies mit der gesamten Familie teilen wollen.

Des Weiteren erklärte Gregory, dass man sich bei den Kämpfen in Kinect Star Wars von den sehr athletischen Gefechten aus Star Wars: Episode 1 hat inspirieren lassen.

»Die Figuren wedeln nicht nur mit ihrem Handgelenk herum. Es gibt vollen Körpereinsatz, Lichtschwerter, Machtkräfte und sie springen und sind akrobatisch. Und das alles macht Kinect extrem viel Spaß.«

In dem Kinect-Spiel Kinect Star Wars schlüpft ihr in die Rolle eines Nachwuchskämpfers, der mit dem Lichtschwert bewaffnet durch zahlreiche Schauplätze. Die Story setzt nach den Geschehnissen von Episode 1 an und zieht sich hin bis Episode 3. Die Steuerung des Charakters erfolg über Bewegungen und Gesten, die dann die Kinect-Kamera ins Spiel überträgt.

Kinect Star Wars
An Aufregung mangelt es dem Spiel nicht: Dauernd fliegt irgendwas in die Luft oder beschießt uns.
Diesen Artikel:   Kommentieren (3) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Musou Tensei
#1 | 03. Apr 2012, 14:54
You don't say.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
SirSheldon
#2 | 03. Apr 2012, 15:15
Ah jetzt stellt man es in einem Interview klar nachdem man es seit der E3 als Hardcore Game und son Käse angekündigt hatte die die unbegrenzte Power von Kinect u. der 360 entfesseln wird.

Microsoft hat versprochen Kinect ist die revolution und dort wird es nur Hardcore Games geben.
SIE HABEN ES VERSPROCHEN!!!Und Microsoft lügt nicht!!Immerhin sind das glaubwürdige Amerikaner!!Die Technik von Kinect übersteigt nur unsere Vorstellungskraft!!!

Und wieder ein Kinect Spiel das als ultra cooles Core Game für Fans von Uncharted,Gears und anderen AAA Titeln angekündigt wurde.
Hauptsache man schenkt Ressourcen her und verzichtet auf RICHTIGE 1st Party Exclusives - Rare ist sicher glücklich in ihrer momentanen Position =)
Mich wunderts nachwievor wie dieser Müll so viele Einheiten verkaufen konnte.Sind Leute echt so blöd?Irgendwie tun sie mir aber auch leid,besonders die Leute die diesen Mist direkt zum Release zum Vollpreis gekauft haben.Warum dafür irgendwer vor nem Store in den USA gecampt hat ist einfach unverständlich.
Es gibt nachwievor keinen Kaufgrund für Kinect schon gar nicht mit den Versprechungen die man gegeben hat.
Hauptsache dieses Kinect+Star Wars Bundle wird sich in den USA wieder um die 20 Millionen mal verkaufen.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
blither
#3 | 03. Apr 2012, 21:41
Hab's gespielt. Kinect Star Wars ist weit davon entfernt ein Core-Game im herkömmlichen Sinn zu sein. Es ist ein Kinect-Spiel im Star Wars Universum.

Mir gefällt's bisher ganz gut, aber wer mit Kinect nichts anfangen kann, wird auch wenig Spaß haben, wenn er Star Wars mag.

Beim ersten Spielen bietet es ein nette SW-Atmosphäre, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der Wiederspielwert recht hoch ist. In einer Gruppe sicherlich sehr lustig (wie andere Kinect-Spiele), aber alleine nicht unbedingt empfehlenswert.
rate (0)  |  rate (0)
1

PROMOTION
Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
4,50 € Zum Shop
Amazon:
11,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop

Details zu Kinect Star Wars - Xbox 360

Plattformen: Xbox 360
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 03. April 2012
Publisher: LucasArts Entertainment
Entwickler: LucasArts Entertainment
Webseite: http://www.lucasarts.com/games...
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Kinect Star Wars für Xbox 360 im Preisvergleich: 4 Angebote ab 9,41 €  Kinect Star Wars für Xbox 360 im Preisvergleich: 4 Angebote ab 9,41 €
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA