Star Wars: The Force Unleashed - Xbox 360
Action-Adventure  |  Release: 18. September 2008  |  Publisher: LucasArts Entertainment  |  auch für: PlayStation 3 PlayStation 2 PSP Wii Nintendo DS
Seite 1 2 3 4  

Fazit

Wertung

Star Wars: The Force Unleashed - Test Test | Seite 6 Review für Xbox 360 und PlayStation 3

Wertung

Star Wars: The Force Unleashed - Test :
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar

#1 | 17. Sep 2008, 00:20
Spoiler auf Seite 4, für die, die das Game noch nicht haben.

Schon wieder gespoilert... :heul:
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#2 | 17. Sep 2008, 00:30
omg macht sofort das bild auf seite 4 weg! was soll denn das?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#3 | 17. Sep 2008, 00:43
*lach* Oh Mann Leute, sowas geht garnicht. Obwohl es nicht an der Stelle vorkommt, wo ihr denkt. Besser wäre noch ein Bild, wo Starkiller von Vader enthauptet wird mit der Unterschrift : "Auch dafür muss man als Schüler den Kopf hinhalten" :aua:

Achtung: Das war rein fiktiv und kein Spoiler.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#4 | 17. Sep 2008, 11:04
Das Bild scheint im vorauseilendem Gehorsam bereits rausgenommen worden sein. Ist es das gewesen, was auch im Heft abgedruckt ist? Da hatte sich Henry ja schon zu geäussert - das ist eine Stelle, die wohl recht früh im Spiel kommt, und nichts vom Ending oder so spoilert.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#5 | 17. Sep 2008, 11:38
naja ich find der text an sich spoiler eh schon genug aber da ich mir das spiel eh nicht kaufen wollte ists mir egal aber ich finds immer schade wenn einem aufgezählt wird was alles für levels kommen, ich mein es reicht doch wenn man schreibt "es gibt viele verschiedenen level"
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#6 | 17. Sep 2008, 12:09
Zitat von Soschiro:
naja ich find der text an sich spoiler eh schon genug aber da ich mir das spiel eh nicht kaufen wollte ists mir egal aber ich finds immer schade wenn einem aufgezählt wird was alles für levels kommen, ich mein es reicht doch wenn man schreibt "es gibt viele verschiedenen level"


Nein,das reicht eben nicht.Wenn man sich,so wie ich beispielsweise,für abwechslungsreiches Leveldesign interessiert,dann möchte man schon wissen,was einen erwartet.Beispiel F.E.A.R: stinkendlangweiliges Leveldesign.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#7 | 17. Sep 2008, 12:31
Zitat von Soschiro:
naja ich find der text an sich spoiler eh schon genug aber da ich mir das spiel eh nicht kaufen wollte ists mir egal aber ich finds immer schade wenn einem aufgezählt wird was alles für levels kommen, ich mein es reicht doch wenn man schreibt "es gibt viele verschiedenen level"



find ich auch. mich kotzt es an, ein spiel zu spielen und schon zu wissen "oh da muss aber noch der und der level kommen"
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
TobiWan
#8 | 17. Sep 2008, 13:33
jaja die spoiler pro. als star wars fan weiß ich einfach genau, was eine gewisse "imperiale baustelle" sein soll. und ich will das verdammt nochmal nicht wissen vorher! ich habe der gamepro auch immer noch nicht den uncharted test verziehen, wenn ihr wisst was ich mein. andere zeitschriften kriegen es auch hin, spoilerfreie tests zu schreiben...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#9 | 17. Sep 2008, 15:30
Was ist eigentlich mit den Soundaussetzern und Bugs, von denen z.B. Gametrailers gesprochen hat?

Und ist die Version eigentlich multilingual bzw. englisch?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#10 | 17. Sep 2008, 17:18
Also bei mir stand komplett in Deutsch drauf, was mich geärgert hat, habe es erst zu Hause bemerkt. Dann habe ich es eingelegt und voila: komplett auf Englisch, zum Glück. Komisch nur das Deutsch draufsteht und es selbst in den Optionen keine Möglichkeit gibt es umzustellen(habe jedenfalls nix gefunden).
Bisher habe ich keine Sound oder Clippingfehler erlebt, jedoch nerven mich 2 Sachen. Weniger nervig: Die Zielerfassung ist nicht ganz so einfach, aber na gut man kann halt so ziemlich alles was rumliegt erfassen, da ist logisch, dass das ein wenig hakelig ist. Extrem nervig: die Kamera ist voll zickig, besonders wenn man mehrere Gegner um sich rum hat und man schnelle Sprünge und ähnliches macht, guckt man häufig nur noch die Wand an. Da stirbt man dann doch mal relativ schnell(deswegen schreibe ich auch gerade hier, bin gerade 6 mal nacheinander an so ziemlich der gleichen Stelle in der zweiten Mission krepiert und bin jetzt leicht gefrustet).
Aber es macht trotzdem ne Menge Spaß mal so richtig mit der Macht rumzusauen.
Achja das Intro mit Vader ist voll langweilig und spielt sich ätzend, hätte man weglassen können, bzw. in einer Sequenz zeigen können. Der Schüler steuert sich zum Glück umeiniges fixer und flexibler.
rate (0)  |  rate (0)

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

Nichts verpassen!

AUCH FÜR

Star Wars: The Force Unleashed im Test Test für PlayStation 3

Details zu Star Wars: The Force Unleashed - Xbox 360

Cover zu Star Wars: The Force Unleashed - Xbox 360
Plattformen: Xbox 360 PlayStation 3 PlayStation 2 PSP Wii Nintendo DS
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 18. September 2008
Publisher: LucasArts Entertainment
Entwickler: LucasArts Entertainment
Webseite: http://www.lucasarts.com/games...
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA