D4: Dark Dreams Don’t Die - Xbox One
Action  |  Release: 18. September 2014  |  Publisher: -  |  auch für: PC

WERTUNG FÜR Xbox One

Wie kommt es zur Wertung? »  Kompletten Test lesen
SPIELSPASS
59 /100
(Solo-)Spielzeit: 5 Stunden
Schwierigkeit: einfach
Für Fans von: Wolf Among Us, Deadly Premonition
Speichersystem: automatisch
USK: keine Angabe
GRAFIK PRO KONTRA
7/10
abgedrehte Charaktermodelle
knalliger Comic-Look…
… der die grobe Texturen kaschiert
steife Mimik, fehlender Ausdruck
SOUND
6/10
nette Soundeffekte
miese (englische) Synchronisation
PRO & CONTRA
 
kuriose Figuren
nette Pop-Kultur-Referenzen
sinnloses Ausdauersystem
Abschluss der Story von Verkaufszahlen abhängig
irrsinnige Story, die ins Leere läuft
langweiliges Rätseln
sperrige (Kinect-)Steuerung
FAZIT
Überladenes Episoden-Adventure, das bestenfalls eingefleischten Swery-Fans Freude bereitet.

AKTUELLE RELEASES
» Zum Release-Kalender

Details zu D4: Dark Dreams Don’t Die - Xbox One

Cover zu D4: Dark Dreams Don’t Die - Xbox One
Plattformen: Xbox One PC
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 18. September 2014
Publisher: -
Entwickler: Access Games
Webseite: http://d4-game.com/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten