Die Sims 4 - Xbox One
Lebenssimulation  |  Release: 17. November 2017  |  Publisher: Electronic Arts  |  auch für: PlayStation 4 PC

News

Die Sims 4 (Xbox One) - Macher wünschen sich Fallout- oder The Walking Dead-Erweiterung

Konkrete Pläne zu kommenden Inhalten wollen uns die beiden Die Sims 4-Macher Grant Rodiek und Michael Duke zwar nicht verraten, geben dafür aber zu verstehen, liebend gern eine Die Sims 4-Erweiterung im Stil von Fallout oder Walking Dead machen zu wollen. » mehr
20.09.2017

Die Sims 4 (Xbox One) - Auch auf PS4 & Xbox One mit Cheats, aber mit einem Haken

Wie uns Michael Duke, Producer der PS4- und Xbox One-Version von Die Sims 4, verraten hat, sind alle wichtigen Cheats aus der PC-Fassung auch in den Konsolenversionen enthalten. Einen kleinen Haken gibt es beim Schummeln auf PS4 und Xbox One aber doch. » mehr
15.09.2017

Die Sims 4 (Xbox One) - Gameplay auf PS4 & Xbox One identisch mit PC, mehrere Haushalte möglich

Dieses Jahr wird das mittlerweile drei Jahre alte Sims 4 sein Debüt auf PS4 und Xbox One feiern. Mit an Bord werden auch einige Features sein, die vom PC übernommen wurden. Auf eine 4K-Auflösung sollten Fans auf Konsolen aber nicht hoffen. » mehr
24.08.2017

Die Sims 4 (Xbox One) - Speedrun-Community wetteifert darum, bei wem zuerst das Jugendamt kommt

In Die Sims 4 kommt irgendwann das Jugendamt und nimmt unseren Sims die Kinder weg, wenn wir sie vernachlässigen. Selbstverständlich gibt es mittlerweile Speedrunner, die es genau darauf anlegen. » mehr
27.07.2017 » Alle News zu Die Sims 4 - Xbox One (6)

PREISE ZUM SPIEL
9,99 €
Versand s.Shop

Details zu Die Sims 4 - Xbox One

Der vierte Teil der Lebenssimulations-Reihe von EA Maxis bietet viele Neuerungen, wie etwa das überarbeitete Editor-System: egal, ob es sich um eine Wohnzimmerwand, ein ganzes Dachgeschoss oder die Gesichtszüge einer Spielfigur handelt – alles kann mit Hilfe von einfachen Zieh- und Drückelementen geklickt und in die gewünschte Form geschoben werden. Das neue Sim-Erschaffungs-Tool heißt Create A Sim und soll das Formen von Körpern und Gesichern so einfach machen wie »Kneten mit Ton, nur weniger Sauerei«. Eine weitere Neuerung in Die Sims 4 sind die Gefühle der Sims, die jetzt eine größere Rolle spielen und sogar von der Umgebung abhängig sind – zweideutige Bilder an den Wänden einer Wohnung können die Sims eventuell in Flirtlaune versetzen, während tieftraurige Musik sie vielleicht in Depressionen stürzt. Die Emotionen der Spielfiguren sollen sich auf das gesamte Leben der Sims auswirken und Konsequenzen nach sich ziehen, die in der Entwicklung der simulierten Persönlichkeiten und ihrem Werdegang eine »kaskadenhafte« Rolle spielen - wer beispielsweise eine schwere Kindheit hatte, wird das auch in späteren Jahren zu spüren bekommen.
Cover zu Die Sims 4 - Xbox One
Plattformen: Xbox One PlayStation 4 PC
Genre Strategie
Untergenre: Lebenssimulation
Release D: 17. November 2017
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Maxis Software
Webseite: http://www.thesims.com/de-de
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Spiele-Logo: Download
Die Sims 4 ab 46,99 € im Preisvergleich  Die Sims 4 ab 46,99 € im Preisvergleich  |  Die Sims 4 ab 9,99 € bei Amazon.de  Die Sims 4 ab 9,99 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten