FIFA 15 - Xbox One
Sport-Simulation  |  Release: 25. September 2014  |  Publisher: Electronic Arts  |  auch für: PlayStation 4 PlayStation 3 PS Vita Xbox 360 Wii Nintendo 3DS PC

FIFA 15 (Xbox One)
Multiplayer-Duell und Fazit zur Xbox-One-Demo

Länge: 16:59 | 10.09.2014 | Zuschauer: 62.978 | Kanäle: Previews, PlayStation, Xbox, Nintendo


Heiko Klinge und Benjamin Wojkuvka spielen FIFA 15 auf der Xbox One und gehen auf die Neuerungen der diesjährigen Version von EA Sports Fussballspiel ein.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
HYPERRR
#1 | 10. Sep 2014, 14:38
Torhüter-KI und Longshots sind in der Demo veraltet (ist wohl der Gamescom-Build). EA hat bereits per Twitter gesagt, dass es für die Retail Version überarbeitet wurde...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Eisenkraut
#2 | 10. Sep 2014, 14:48
Grafik nicht verändert? Äh Leute: Ignite-Enigine?!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
sigon37
#3 | 10. Sep 2014, 15:01
Das wurde auf der XBox One gespielt, da gibt es Ignite schon seit FIFA 14. Erst auf dem PC gibt es die in FIFA 15.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Srefanius
#4 | 10. Sep 2014, 15:34
Zitat von Eisenkraut:
Grafik nicht verändert? Äh Leute: Ignite-Enigine?!
Wollte ich auch gleich schreiben, auf dem PC ist das schon ein größerer Sprung, insbesondere der Rasen sieht jetzt echt gut aus.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Aztec_
#5 | 10. Sep 2014, 16:07
Eine wichtige Neuerung habt ihr allerdings vergessen. Und zwar, dass die Zeit während einer Standardsituation oder beim Abstoß mittlerweile, wenn auch sehr langsam, mitläuft.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Uli78
#6 | 10. Sep 2014, 17:22
Liebe Leute: Das häufige Abseits kommt daher weil ihr einfach zu spät passt. Wenn das Timing stimmt kann man ein komplettes Match ohne einmal Abseits bestreiten...dass ging auch schon bei Fifa 14 so (Xbox One) und ist bei der Demo von 15 nicht anders.

Es gibt halt immer diesen Moment wenn man passen muss und wenn man den verpasst ist es halt abseits...wie im echten Leben halt.

@HYPERRR
EA kann viel erzählen, ob es im Endeffekt auch so ist wird erst die Vollversion zeigen. Was sagt EA denn zu den vereinzelten Ruckler? Ich hoffe die sind in der Finalen Fassung auch passe...:teach:
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
EFLosty
#7 | 10. Sep 2014, 17:46
Was hat er da gesagt? Paris Sevege? :D
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
DFuchs16
#8 | 10. Sep 2014, 18:29
rasenab nutzung und emotion system kann man in der demo gar net aktivieren ihr genies.
und was abseits betrifft 1.passtiming 2. mal die taktik kurz tasten benutzen wenn da abseits falle drin is logisch oder?
was man sagen muss und für mich nach zocken der demo au wirklich spürbarer neuerung zu 14 am pc die towart ki die jetzt echt super ist und mit höher schwirkeitseinstellung immer besser wird
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Simpson
#9 | 10. Sep 2014, 18:41
Jetzt mal ganz ehrlich, wer regelmäßig Fifa 14 gespielt hat und bei Fifa 15 keine Unterschiede erkennen kann ist doch ein blindes Huhn...
rate (6)  |  rate (0)
Avatar
Helljus
#10 | 10. Sep 2014, 19:05
Habe jetzt paar Runden mit der Demo gedreht und muss sagen, das Gameplay unterscheidet sich doch deutlich, und zwar zum Positiven. Es spielt sich behäbiger und damit meine ich realistischer. Die Animationen sind wieder ein Stück besser geworden, die winzigen optischen Verbesserungen sind hingegen ganz nett, jedoch kaum der Rede wert.
Was nicht aus der Demo ersichtlich ist, mich aber brennend interessieren würde, gibt es wieder mehr im offline Multiplayer zu tun, als nur Freundschaftspiele? Ist wieder Basketball Kommentator Buschi und die andere Schnarchnase mit von der Partie? ... wenn ich noch einmal das Wort "antizipieren" höre, krieg ich nen Anfall!
rate (2)  |  rate (0)

Details zu FIFA 15 - Xbox One

Cover zu FIFA 15 - Xbox One
Plattformen: Xbox One PlayStation 4 PlayStation 3 PS Vita Xbox 360 Wii Nintendo 3DS PC
Genre Sport
Untergenre: Sport-Simulation
Release D: 25. September 2014
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: EA Sports
Webseite: http://www.easports.com/de/fifa
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
FIFA 15 ab 9,26 € im Preisvergleich  FIFA 15 ab 9,26 € im Preisvergleich  |  FIFA 15 ab 7,99 € bei Amazon.de  FIFA 15 ab 7,99 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA