Thimbleweed Park - Xbox One
Point & Click  |  Release: 30. März 2017  |  Publisher: -  |  auch für: PlayStation 4 Nintendo Switch Apple iOS Android PC

WERTUNG ZU Thimbleweed Park

Fazit: »Spaßige Zeitreise in die Genre-Anfänge. Veteranen freuen sich über die Anspielungen auf die Klassiker – und über das Achtziger-Setting. «
Wertung
82
PRÄSENTATION
klassischer Grafikstil ist schön wiedergegeben
abwechslungsreiche Umgebungen
viele Details
gute (englische) Sprecher
wenig Soundeffekte
SPIELDESIGN
jederzeit speicherbar
klassisch-solide Rätsel
Wechsel der Spielfiguren (nicht immer möglich!)
Notizbuch
keine Hotspot-Anzeige
BALANCE
zwei Schwierigkeitsgrade
härtere Schwierigkeit angenehm fordernd
belohnt Um-die-Ecke-Denken
keine Tode oder Sackgassen
Rätsel größtenteils nachvollziehbar
STORY/ATMOSPHÄRE
die Achtziger!
skurrile Figuren
Aktionen wirken sich auf andere Zeitebenen aus
viele Eastereggs
einige Sprecher nerven
UMFANG
Spieldauer rund zehn Stunden (je nach Spieler)
viele Schauplätze
viele Gegenstände
extrem viel zu entdecken
geringer Wiederspielwert
INFOS ZUM SPIEL

  • Sprachen: Englisch mit optionalen deutschen Untertiteln
  • Spielzeit: 10+ Stunden
So testen wir: Wertungssystem erklärt

AKTUELLE RELEASES
» Zum Release-Kalender

Details zu Thimbleweed Park - Xbox One

Cover zu Thimbleweed Park - Xbox One
Plattformen: Xbox One PlayStation 4 Nintendo Switch Apple iOS Android PC
Genre Adventure
Untergenre: Point & Click
Release D: 30. März 2017
Publisher: -
Entwickler: Terrible Toybox
Webseite: http://thimbleweedpark.com
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten