Tom Clancy's The Division - Xbox One
Online-Rollenspiel  |  Release: 08. März 2016  |  Publisher: Ubisoft  |  auch für: PlayStation 4 PC

The Division - Große Probleme sorgten auf der Xbox One für Unmut

In den vergangenen Stunden hatten zahlreiche Spieler große Probleme mit der Xbox-One-Version von The Division. Unter anderem war das Einloggen nicht mehr möglich. Mittlerweile hat sich die Lage jedoch wieder beruhigt.

Von Andre Linken |

Datum: 30.03.2016; 09:31 Uhr


The Division : Die Xbox-One-Version von The Division hatte mit einigen Problemen zu kämpfen. Die Xbox-One-Version von The Division hatte mit einigen Problemen zu kämpfen.

Zum Thema The Division ab 4,33 € bei Amazon.de Die vergangenen Stunden waren für Spieler der Xbox-One-Version von The Division alles andere als angenehm.

Wie unter anderem bei Reddit.com zu lesen ist, gab es gestern und heute Nacht teilweise große Probleme. Einige Spieler berichteten davon, dass es ihnen zwar möglich war, ins Spiel einzuloggen, konnten aber das virtuelle Manhatten nicht betreten oder keine Verbindung zu anderen Spielern aufbauen. Andere Benutzer klagten sogar darüber, dass sie sich überhaupt nicht in The Division einloggen konnten.

Die Probleme tauchten kurz nach den wöchentlichen Wartungsarbeiten auf, eine offizielle Stellungnahme seitens Ubisoft steht bisher noch immer aus. Zwar sind die Probleme mittlerweile wieder beseitigt. Doc es ist derzeit ungeklärt, ob es sich dabei um einen allgemeinen oder einen Xbox-spezifischen Fehler gehandelt hat. Auf der PlayStation 4 lief der Online-Shooter im besagten Zeitraum zumindest weitgehend reibungslos.

Ebenfalls interessant: The Division - Streifzug durch die Dark Zone: Spieler nimmt es mit 20 Agenten auf

The Division
Screenshot aus dem Update Konflikt
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Next Gen Gamer
#1 | 30. Mär 2016, 10:31
Wer hat denn bei einem Online Spiel von Ubisoft was anderes erwartet? Kann mich noch an den AC Multiplayer von Black Flag erinnern, der für das Matchmaking mehrere Minuten gebraucht hat, falls er überhaupt was gefunden hat.
rate (4)  |  rate (7)
Avatar
razr29
#2 | 30. Mär 2016, 10:59
Ich lese nur schlechtes über Division bzw. Bug hier, Exploit da & bla bla bla. Klar hat das Game seine Macken, komischerweise habe ich aber sehr sehr selten Probleme. Ob beim Einloggen, anderen Spielern beitreten, Blitzreisen, Rücksäcke craften usw. Kann es ganz normal spielen, wie auch meine Freunde. Ich denke eher das der Benutzer hier was falsch macht und nicht der Entwickler...
rate (2)  |  rate (8)
Avatar
AJacob
#3 | 30. Mär 2016, 11:50
Zitat von razr29:
Ich denke eher das der Benutzer hier was falsch macht und nicht der Entwickler...


Ach, was genau mache ich denn deiner Meinung nach verkehrt, wenn ich mich nicht mehr Einloggen kann??
rate (3)  |  rate (2)
Avatar
Zotti
#4 | 30. Mär 2016, 11:59
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
razr29
#5 | 30. Mär 2016, 12:19
Die meisten Gamer stecken ihre Konsole an den Strom, schieben die Disk rein und verbinden ihre PS, One oder Rechner einfach nur per WLAN. Was Portfreigaben, IPv4 & IPv6 sind wissen die meisten Leute nicht und haben überhaupt keinen Plan von nichts. Aber dann rumheulen wenn man keine Lobby's findet oder sich nicht einloggen kann. Ich spreche hier niemanden persönlich an. Aber keiner kann mir sagen, das es zu 90% nicht so ist.
rate (1)  |  rate (12)
Avatar
grachnok
#6 | 30. Mär 2016, 12:26
Mal davon abgesehen das das spiel so verbugt ist wie kaum ein anderes

Das spiel hat seine starken aber auch viel negatives haben selten so ein unfertigen Dreck gesehen wenn ich in den Boden runterfalle oder in der Wand fest stecke
Habe mindestens 7 schwerwiegende fehler und die lassen sich doch mit euren pseudo pro ubisoft gerede wegreden
rate (2)  |  rate (6)
Avatar
StiebiTheChef
#7 | 30. Mär 2016, 12:41
Das sind selbst Buggy dem Clown zu viel Bugs...^^
Hab ja schon mal gesagt das Ubisoft noch ne Menge schrauben nachziehen muss und das leider an so ziemlich jeder Stelle im Spiel.
Aber für eine Konstruktive Kritik wird man nur zu gelabert und mit roten Daumen zu gemüllt.
Klar sind meine Kommentare nicht immer Geistreich aber dann seid ihr auch im Kommentarbereich falsch und solltet nur die Artikel lesen...
rate (3)  |  rate (5)
Avatar
plitti0312
#8 | 30. Mär 2016, 13:01
Zitat von razr29:
Die meisten Gamer stecken ihre Konsole an den Strom, schieben die Disk rein und verbinden ihre PS, One oder Rechner einfach nur per WLAN. Was Portfreigaben, IPv4 & IPv6 sind wissen die meisten Leute nicht und haben überhaupt keinen Plan von nichts. Aber dann rumheulen wenn man keine Lobbys findet oder sich nicht einloggen kann. Ich spreche hier niemanden persönlich an. Aber keiner kann mir sagen, das es zu 90% nicht so ist.


Willst du jetzt sagen jeder soll sich mit den Sachen beschäftigen? Normalerweise muss von Entwicklerseite alles möglichst einfach gehalten sein ohne das sich die user mit derartiegen Themen auseinander setzen müssen. Stichwort: Softwareergonomie.
rate (7)  |  rate (2)
Avatar
Prowler14412
#9 | 30. Mär 2016, 13:42
Zitat von plitti0312:


Willst du jetzt sagen jeder soll sich mit den Sachen beschäftigen? Normalerweise muss von Entwicklerseite alles möglichst einfach gehalten sein ohne das sich die user mit derartiegen Themen auseinander setzen müssen. Stichwort: Softwareergonomie.


Das sehe ich genauso! Das ganze muss so ausgelegt sein, dass die breite Masse damit zurecht kommt und es tadellos funktioniert. Experten und die Leute die sich damit gut auskennen, die sollten dann natürlich die Möglichkeit haben das letzte bischen an Optimieung aus dem ganzen schöpfen zu können. Aber die Konsolenhersteller können nicht erwarten, dass sich jeder Kunde mit Netzwerktechnik auskennt und diese im schlaf beherrscht. Ich denke dann wären wir soweit, dass keine Konsolen mehr hergestellt würden, denn der Großteil kennt sich damit nunmal nicht so gut aus.

Ich erwarte schließlich auch von einem Autohaus, dass ich dort ein komplett fahrbereites Auto kaufe. Oder sollte jeder Autofahrer grundsätzlich auch das Wissen eines KFZ Mechatronikers haben?
rate (3)  |  rate (1)
Avatar
lichterwald
#10 | 30. Mär 2016, 13:58
Zitat von Zotti:
Es mag ja vieles geben was bei The Division im Moment nicht
so ganz rund läuft aber die Servererreichbarkeit und Stabilität
zumindest auf der PS4 sind sehr gut.

Ich hatte bisher lediglich ein Disconnect.


Ich bin auf der PS4 schon mehrfach rausgeflogen, meistens wenn ich einer Gruppe beitreten wollte.
rate (1)  |  rate (3)

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
4,33 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
4,90 €
NEWS-TICKER
Donnerstag, 29.09.2016
11:38
11:12
11:10
11:05
10:10
10:00
09:03
Mittwoch, 28.09.2016
18:00
17:54
17:33
17:15
16:45
16:30
16:00
15:50
15:45
15:04
14:35
14:30
14:25
»  Alle News

Details zu Tom Clancy's The Division - Xbox One

Cover zu Tom Clancy's The Division - Xbox One
Plattformen: Xbox One PlayStation 4 PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 08. März 2016
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Massive Entertainment
Webseite: http://tomclancy-thedivision.u...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
The Division ab 14,99 € im Preisvergleich  The Division ab 14,99 € im Preisvergleich  |  The Division ab 4,33 € bei Amazon.de  The Division ab 4,33 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA