AAA-Problem - God of War-Erfinder wirft Spielen vor, sich zu wiederholen

David Jaffe beklagt, Uncharted 4 biete im Endeffekt dasselbe Gameplay wie Uncharted 1. Das sei zu wenig Weiterentwicklung.

von David Molke,
26.11.2018 10:03 Uhr

Kritik an Uncharted 4: Der AAA-Titel bietet dem Entwickler des Original-God of War-Spiels zu wenig Neues.Kritik an Uncharted 4: Der AAA-Titel bietet dem Entwickler des Original-God of War-Spiels zu wenig Neues.

Uncharted 4 spielt sich fast genau wie Uncharted 1. Das behauptet jedenfalls David Jaffe, der unter anderem maßgeblich an der Entwicklung des ersten God of War-Titels beteiligt war.

Ihm zufolge leiden fast alle AAA-Franchises unter demselben Problem: Sie wiederholen sich zu stark, anstatt Neues zu wagen.

Nicht nur die Grafik, auch das Gameplay muss sich ändern

David Jaffe nutzt das Uncharted-Franchise als Beispiel: Das Gameplay der Spiele-Reihe habe sich vom ersten Teil bis zu Uncharted 4: A Thief's End kaum weiter entwickelt.

Technisch sei natürlich einiges passiert und auch die Grafik hat sich selbstverständlich extrem weiterentwickelt. Aber bei den Gameplay-Mechaniken sei das meiste immer noch beim Alten.

Trotz der pompösen Präsentation und der umfangreichen Produktion spiele sich das Spiel an sich im Endeffekt immer noch genauso, beklagt der God of War-Erfinder.

Keine Spiele mehr?
God of War-Erfinder will Branche den Rücken kehren

Alle AAA-Spiele wiederholen sich, nicht nur Uncharted

Der Entwickler beklagt deswegen sogar, dass die aktuellen AAA-Spiele im Sterben liegen würden. Alles sei zu repetitiv und biete keine Innovationen, sondern nur Altbewährtes.

Auf die Nachfrage eines Twitter-Nutzers hin erklärt David Jaffe, dass sich die Problematik seiner Meinung nach ausdrücklich nicht nur auf Fortsetzungen innerhalb eines Franchises beschränkt.

God of War vs Red Dead Redemption 2
Das sind die Nominierten der Game Awards 2018

David Jaffe findet Uncharted 4 nicht schlecht

Nur um das nochmal ganz klar und deutlich zu machen: David Jaffe findet Uncharted überhaupt nicht schlecht, im Gegenteil.

Ihm zufolge sei Naughty Dog wahrscheinlich das zweitbeste Entwicklerstudio nach SCE Santa Monica.

Aber viele Entwickler großer Titel würden es sträflich vernachlässigen, neue und überraschende Gameplay-Elemente einzuführen. Und David Jaffe prophezeit, dass sich ein Großteil der Spielerschaft in drei bis vier Jahren ähnlich wie er fühlen wird.

Denkt ihr ähnlich wie der God of War-Erfinder? Braucht ihr Innovationen oder reicht euch mehr vom selben, wenn es gut gemacht ist?


Kommentare(107)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen