Activision - Hat neue Sequels im Petto

Publisher will erfolgreiche Franchises fortsetzen.

von Denise Bergert,
11.02.2008 08:51 Uhr

Mit der Veröffentlichung seiner Ergebnisse für das aktuelle Geschäftsjahr hat Publisher Activision auch einige neue Sequels für 2008 angekündigt. Ganz oben auf der Liste steht dabei die Guitar Hero-Serie mit gleich drei neuen Titeln. Zwei davon sollen im Zeitraum von April bis Juli 2008 und ein drittes Spiel Ende des Jahres erscheinen.

Nach dem Verkaufserfolg von 7 Millionen Einheiten weltweit im vergangenen Jahr ist natürlich auch ein Nachfolger für Call of Duty 4: Modern Warfare geplant. Details dazu sind leider noch nicht bekannt. Bei seiner Tony Hawk-Serie will sich Activision auf Käuferumfragen verlassen und die neueste Episode der Skater-Simulation einer Runderneuerung unterziehen.

Weiterhin hat Activision einen neuen Spider-Man & Marvel: Ultimate Alliance-Titel im Petto, während jüngere Spieler mit Umsetzungen der Animationsfilme Kung-Fu Panda und Madagascar 2 auf ihre Kosten kommen sollen.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.