Activision - Pläne: - Drei neue Call of Duty in 24 Monaten

Activision hat Großes vor mit der Call of Duty-Marke: Offenbar befinden sich im Moment drei Spiele in der Entwicklung.

von Daniel Raumer,
22.04.2010 12:21 Uhr

Der Publisher Activsion will nach momentanen Planungen in den kommenden zwei Jahren gleich drei neue Call of Duty-Titel veröffentlichen. Dan Amrich, ein Blogger für Activision, schriebt in einem Facebook-Thread:

»Bezüglich CoD haben sie (Activision, Anm.d.A.) drei Spiele für die nächsten zwei Jahre angekündigt. Das Muster von einem Spiel pro Jahr wird also beibehalten, mit einem ganz neuen CoD-Spiel von einem neuen Entwickler in einem anderen Genre als die bisherigen Titel der Serie.«

Treyarch (Call of Duty 3 und World at War) arbeitet im Moment an einem Shooter, der dieses Jahr erscheinen soll und bisher als World at War 2 geführt wird. Infinity Ward, die Erfinder der Serie, sind damit offenbar mit Modern Warfare 3 beschäftigt.
Dritter im Bunde sind die Sledgehammer-Studios, die das genrefremde Call of Duty entwickeln: Nach bisherigen Informationen wird es ein Action-Adventure und soll »das Publikum für die Serie weiter vergrößern« - zumindest, wenn es nach Activision geht.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen