Activision setzt weiter auf Marvel

von Andre Linken,
13.11.2005 19:39 Uhr

Die erfolgreichen Absatzahlen der bisher veröffentlichten Spider-Man- und X-Men-Spiele haben Konsequenzen. Der Publisher Activision und Marvel Entertainment verlängerten in diesen Tagen ihr Abkommen, das die Entwicklung und den Vertrieb weiterer Spiele aus den besagten Comic-Universen für sämtliche Plattformen umfasst - und zwar bis zum Jahr 2017. Der bisherige Vertrag, der erst in rund vier Jahren ausgelaufen wäre, wurde somit vorzeitig verlängert. Die Zahlen können sich aber auch wirklich sehen lassen: Bis dato wanderten über 25 Millionen Exemplare des Fassadenkletterers und der X-Men-Zunft über die Ladentheken.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen